Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
417
3,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Mai 2017
Inhalt
Gemeinsam melden sich die beiden Freunde Rafe McCawley (Ben Affleck) und Danny Walker (Josh Hartnett, "Faculty") beim US Army Corps. Bei der Musterung in New York treffen sie auf Krankenschwester Evelyn (Kate Beckinsale, "Brokedown Palace"), in die sich Rafe verliebt. Das Glück ist allerdings nur von kurzer Dauer, denn Rafe wird nach England geschickt und bei einem Flugzeugmanöver abgeschossen. Während der einsamen Monate kommen die nach Pearl Harbor versetzte Krankenschwester Evelyn und Pilot Danny sich näher und verlieben sich schließlich ineinander. Gerade als das Glück von beiden perfekt scheint, bricht jedoch der legendäre Angriff der Japaner auf den Hafen von Pearl Harbor los.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2017
Pearl Harbor ist wohl neben Titanic eine der größten/schönsten Schnulzen vor geschichtlichem Hintergrund. Auch wenn es der Film mit der Geschichte nicht soooo genau nimmt aber dazu später.
Mit knapp über 3 Stunden Laufzeit hat Michael Bay genügend Zeit seine Version der Geschichte zu erzählen. Die ersten 90 Minuten werden auf die Einführung der Charaktere verwendet - etwas was mir persönlich gut gefällt des es schafft eine gewisse Bindung/Tiefe wenn man als Zuschauer deren Motivation und Beweggründe versteht. Eine Dreiecks-Liebesbeziehung im Krieg ist nun sicherlich nicht die neueste Idee aber sie hat sich bewährt. In diesem Fall gilt wohl lieber gut geklaut als schlecht selber gemacht. So verliebt sich die hübsche Krankenschwester (Beckinsale) zunächst in den einen Piloten (Affleck) und als dieser als im Kampf gefallen gilt in dessen besten Freund (Hartnett) doch unerwartet steht der vermeindlich Tote wieder lebendig vor Ihr und das Chaos ist perfekt - am Morgen darauf greifen die Japaner den Stützpunkt Pearl Harbor an.

Michael Bay inzeniert den Angriff und die Zerstörung von Pearl Harbor mit beeindruckenden Bildern und mit eben solchen Special-Effects. Der Angriff erfolgte unerwartet und diese Überraschung ist auch in vielen Szenen glaubhaft dargestellt. Die detonierenden Torpedos, die Explosionen an Bord der Schlachtschiffe - all dies zelebriert Bay in einer halbstündigen Zerstörungs-Orgie.

Schließlich schaffen es die beiden (Affleck/Hartnett) noch zu einem kleinen Flugfeld und bekommen ihre Maschinen in die Luft - und ab diesem Moment... wäre Bay nicht gezwungen gewesen sich an die geschichtlichen Geschehnisse zu halten - man hätte glauben können 2 amerikanische Piloten alleine hätten den Angriff der Japaner abgewehrt wären sie bereits zu Beginn in der Luft gewesen.

Eine gewisse Portion Patriotismus gehört wohl dazu... aber das hier war dann doch zuviel des Guten. Die im Wasser zwischen den Leichen Ihrer toten Kameraden und treibenden GIs die zudem noch unter Feuer der Japaner stehen jubeln den Beiden zu und feuern sie an..es hätte nur noch gefehlt das sie das Sternenbanner schwenken und die Hymne anstimmen.

Schließlich wird noch der (geschichtlich ebenfalls nicht ganz so korrekte) amerikanische Gegenschlag auf Tokyo gezeigt - ehe das ganze das vorhersehbare Ende nimmt.

Trotz der genannten Schwächen gebe ich dem Film 4 Sterne... warum? Weil ich wusste was mich erwartet. Wo Michael Bay drauf steht kann man keine detailgetreue Geschichtsstunde erwarten. Darsteller, Action und Bilder wie auch die Musik von Hans Zimmer geben ein schönes Gesamtprodukt hab was über die gesamte Dauer gut unterhält (wenn man sich darauf einlässt) und das ist es was Filme in meinen Augen sollen: Unterhalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2016
Ein Film, welcher nicht in der DVD Sammlung fehlen darf, weshalb ich mir diesen auch bestellt habe. Es ist ein Film für jedermann und es ist alles vertreten, sowohl Action, Drama als auch etwas Romantik... Und somit empfehle ich den Film grundsätzlich jeden...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2017
Ein Super Film, der in keiner BlueRay-Sammlung fehlen darf. Auch Männer kommen auf ihre Kosten und ein Happyend ist natürlich auch mit dabei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ein wunderbarer Film mit großartigen Stars! Spannung, Gefühl, wunderschöne Bilder! Zählt zu unseren Top-Ten Filmen wie zB Titanic, Australia und Troia
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2016
Ein super schöner Film, den ich mir schon hunderte Male angeschaut habe und der mich immer noch berührt. Die Mischung aus Liebesschnulze und Actionfilm macht den Film spannend, abwechslungsreich und emotional - da schaut Mann auch gerne mal mit.

Sollte jeder mal gesehen haben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2011
Das Steelbook ist sehr schön anzuschauen. Der Film selbst hat ein ganz tolles Bild. Der Sound ist auch spitze. Aber warum ist die Blu Ray Variante geschnitten? Entscheidende Szenen dürfen uns als Käufer einfach nicht vorenthalten werden. Bitte nachbessern!!! Oder ist hier wieder einmal Abzocke durch die Filmindustrie im Spiel???
22 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2016
in Farbe und gestreckt auf 183 Minuten wurde hier der Überfall der hinterlistigen Japaner auf Pearl Harbor neu aufgearbeitet ...
einen Kriegsfilm mit gut - sehr gut - ausgezeichnet ect. zu bewerten denke ich passt nicht - sicher ist der Film gut aber
Krieg ist eben Schei..e genauso wie sterben ...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2017
ein total gut gemachter Film mit brillianter Bildqualität,einer sehr gut erzählten Geschichte,wie es sie sich ja tatsächlich real zugetragen könnte.Was ich besonders gut fand,wie man deutlich zeigte,wie absolut falsch und arglistig manche Frau sein kann,wenn es um menschliche Beziehungen geht,Auf jeden Fall ein Film,den NIEMAND so locker läßt,den man sich absolut auch total gerne öfters als wie nur einmal anschaut und der garantiert so NIEMALS im Free TV zu sehen ist!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2016
Ich bewerte nur zu gerne Michael Bay Filme. Denn diese bringen sämtliche Kritiker zum Kochen.

Kurz gesagt: Pearl Harbor ist kein Kriegsfilm, er ist reines Popcorn Kino. Der Pathos trieft in jeder Szene, die amerikanische Flagge weht im Wind, jeder amerikanische Soldat sieht in Uniform verdammt schnittig aus, die Action ist ordentlich, die Gefühle bringen jede Schokolade zum Schmelzen, Ben Affleck und Josh Hartnett versuchen so oft wie möglich in der typischen Heldenposition zu stehen und Tom Sizemore schießt mit Schrotflinten auf japanische, vorbeifliegende Bomber.

Alles in allem eine patriotische Werbung für das US. Militär und den Heldenmut der Amerikaner, der ja wohl unübertroffen ist. (Ironie aus)

Wer bei so etwas Raserei bekommt, braucht den Film nicht sehen. Aber der sollte sich sonst auch keinen Bay Film ansehen. Ansonsten wird man gut unterhalten, es gibt traurige und tolle Szenen im Film und ein Riesenstaraufgebot. Selbst die kleinsten Nebendarsteller sind kaum unbekannt und inzwischen sowieso nicht mehr.

Also es gibt genug zu meckern und historische Fehler zu Dutzenden, aber wem das egal ist, schaltet sein Hirn aus und liest anschließend vielleicht bei Google nach, wie es wirklich war oder schaut Tora Tora. So gesehen ist es die Bay Version von Titanic, nur mit Flugzeugen und schlechter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken