Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longSSs17



am 15. November 2010
... ist ein Hammerschlag. Ich fühle mich von der Kompaktheit des Buches richtiggehend dazu verführt, es an einem einzigen Abend zu lesen.

Doch schon die ersten Kapitel - die Einführung ind die Materie sozusagen - zeigen mir, dass dieses Buch mehr zu bieten hat. Und dass es zuglich mehr von mir verlangt, als nur gelesen zu werden. Noch kein anderes buch konnte mich so von konzeptioneller Software-Entwicklung überzeugen. Die Patterns werden teils sehr theoretisch eingeführt, jedoch durchwegs anhand praktischer Szenarien gerechtfertigt und auch bewertet. Den Autoren gelingt es zudem, meine Kritik in die Betrachtung der einzelnen Muster miteinzubeziehen, indem sie die jeweiligen Vorzüge den potentiellen Nachteilen gegenüberstellen und zu einer eigenen, bedarfs- und budget-orientierten Analyse animieren.

Wer ein Buch sucht, das Patterns grundlegend und (beinahe) sprachunabhängig erklärt und deren Einsatzgebiet verständlich definiert, der hat mit diesem kompakten und dennoch lehrreichen Buch einen VOlltreffer gelandet. Außerdem fügen die Autoren bei den meisten Mustern auch ein entsprechendes UML-basiertes Diagramm hinzu, welches auch den sprachunabhängigen Anwender zufrieden stellen kann. Dass die Autoren selbst wohl sehr viel in Java und C-Sprachen arbeiten, erkennt man zB an einigen Entwurfsmustern, die in Dot.NET Sprachen ohnehin bereits zur Verfügung stehen bzw. um einiges eleganter/leichter implementiert werden können.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2007
Patterns kompakt ist ein sehr gutes Nachschlagewerk für Leute, die sich eigentlich mit Patterns schon auskennen, aber für einen konkreten Anwendungsfall ein geeignetes Pattern suchen.

Der Vorteil des Buches ist die kompakte Darstellung der Patterns und die Aufzählung der konkreten Anwendungsfälle, Vor- und Nachteile des Patterns. Gerade die Nennung der Vor- und Nachteile fehlt bei anderen Patternsbücher oft.

Das Buch ist aber keinesfalls für Anfänger geeignet sondern richtet sich an Systementwickler/Designer oder Programmierer mit konkretem Problem.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2005
Was ich wollte was ein kleines Buch das mir einen Überblick über einige Desgin Pattern verschafft. Das Buch habe ich bekommen. Gekauft habe ich mir das Buch wegen meines Studiums.
Jedes Pattern wird in folgenden Punkten erklärt Zweck, Szenario, Probleme/Kontext, Lösung, Vorteile, Nachteile und Verweise (zu anderen Pattern). Zum Teil gibt es zu den einzelnen Pattern auch Quellcode Beispiel in C#, Java oder C++, desweiteren ein Klassendiagramm.
Wer seinen Stil verbessern will und nicht lang und breit in einem dicken Buch nachlesen sollte es sich kaufen. Ein bißchen Ahnung sollte man allerdings von dem Thema schon haben.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2009
Das Buch ist NICHT zum Lernen von Design Pattern geeignet. Sondern wenn man die Design Pattern aus einem anderen ausführlichen Buch gelernt hat, dann hilft dieses Buch sehr, den Überblick über alle Design-Pattern zu behalten und wo wann welches Design Pattern am besten einzusetzen ist. Doch ist kein Lehrbuch und kein Schlagwerk! Sondern nur als Ergänzung für ein ausführliches Design-Pattern Buch gedacht.

Man kann aber das Buch so verwenden, dass man es sehr schnell durchliest, dann bekommt man einen Überblick über alle DesignPattern und wo sie eingesetzt werden. Wenn man aber genau wissen will, wie das passende Pattern ausführlich ist/implementiert wird, dann schaut man in dem ausführlichen Buch rein. Z.B. Head First Design Pattern / Design Pattern (Gamma)
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2010
Dieses Buch bietet eine schöne Übersicht über eine große Anzahl an Design Patterns und betrachtet jedes Pattern nach einem strengem Schema bzgl. Gebrauch, Vor- und Nachteile, Anwendungsmöglichkeiten. Wie schon erwähnt handelt es sich um eine Übersicht, d.h. es wird nicht ins kleine Detail beschrieben und spezielle Fälle eines jeden Patterns wird man auch nicht wieder finden.
Wenn man jedoch nur einen kleinen Einblick in die Welt der Patterns haben möchte oder ein kompaktes Nachschlagewerk benötigt á la "wie ging noch Mal dieses Designpattern", dann findet man in diesem Büchlein einen guten Begleiter.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2003
..., rather than to be read in an armchair. Dieser Satz aus der Einleitung charakterisiert den Stil des Buchs sehr gut und zieht sich durch alle Kapitel. Wer eine ausführliche Diskussion der wichtigsten Pattern sucht, ist mit dem Buch "Entwicklungsmuster" der GoF besser bedient. Für einen Praktiker mit der Tastatur unter den Fingern wird es kaum ein anderes Buch geben, das die wichtigsten Aspekte zu 38 Pattern in einem entsprechend kompakten und trotzdem gut lesbaren Stil vermittelt.
Insbesondere als Nachschlagewerk und für einen schnellen Überblick ist es hervorragend geeignet. Für die tägliche Arbeit hat es nun einen festen Platz auf meinem Schreibtisch gefunden.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2011
Das Buch vermittelt einen guten Überblick über Entwurfsmuster.
Natürlich betrachtet es diese nicht in der Tiefe wie der
Klassiker der GOF -- aber das ist ja auch nicht die Zielsetzung dieses
Buchs. Als handlicher Begleiter auf einer Zugreise oder ins Büro
ist es aber sehr nützlich.

Wer das Thema noch etwas anders beleuchtet haben will,
dem empfehle ich zusätzlich die Lektüre von "Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2003
Karl Eilebrecht und Gernot Starke vermitteln in ihrem Buch "Patterns kompakt" zunächst einen Einblick in fundamentale Prinzipien des Software-Entwurfs. Der Hauptteil des Buches beschreibt in kompakter Form viele Entwurfsmuster, die praktische Relevanz für die tägliche Arbeit von Software-Entwicklern, -Designern und -Architekten haben. Durch die kompakte Darstellung auf etwa drei Seiten pro Pattern ermöglicht es einen sehr schnellen Zugang zu den Grundideen eines Patterns und seiner Anwendbarkeit. Damit ist das Buch gleichermaßen empfehlenswert für Leser, die sich einen raschen Überblick über praxisrelevante Entwurfsmuster verschaffen wollen, als auch für solche, die schnell die wichtgsten Informationen zu einem Pattern suchen. Werden detailliertere Informationen benötigt, als die, die im Rahmen einer solch kompakten Darstellungsweise geliefert werden können, helfen die zahlreichen Literaturverweise weiter. Mein Fazit: Ein Arbeitmittel, das am Arbeitsplatz eines Software-Praktikers nicht fehlen sollte!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2010
Durch mein Studium hab ich das Thema Pattern leider nur kurz antasten können. Dennoch, da in der Softwareentwicklung immer mehr Wert auf solche Design-Pattern gelegt wird, hab ich mir dieses Buch zugelegt. Es enthält die geläufigsten Pattern mit einer guten Beschreibung sowie mit einem Codebeispiel.
Ich kann es nur empfehlen ^^
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2004
Ich habe mir dieses Buch gekauft in der Hoffnung hier in kompakter Form *schnell* einen Überblick über bestimmte Pattern bekommen zu können. So wirklich zufrieden bin ich mit diesem Buch nicht, kann mich nicht gänzlichen den anderen Reviewern anschließen. Der Ansatz den die Autoren verfolgen ist klar, die "Pattern-Schablone" die durch das Buch führt, bekannt und gut gewählt, aber es fehlt mir einfach etwas, dass mich veranlassen würde, dieses Buch ständig als kleines Nachschlagwerk in der Tasche zu haben. Zu diesem Zwecke verwende ich dann doch wiederum andere Bücher, denn es ist mir in Teilen einfach zu mühsam aus diesem Buch Informationen rauszufischen, die einem in einem anderen Buch gleich von Anfang an entgegenspringen.
Interessanterweise ist eines meiner Probleme mit diesem Buch die Sprache, zwar wurde glücklicherweise von der "Todsünde" Abstand genommen Patterns einzudeutschen und ihnen irgendwelche enstellten Namen zu verpassen, aber ich empfinde den Stil nicht als klar genug. Es wird aufgezählt, gelistet und geschildert, aber die Inhalte nicht kommuniziert. Ich habe mir mehr als eine bloße Zusammenfassung erwartet.
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden