Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Base Commerce. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 21,25 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pathfinder - Fährte des Kriegers [Blu-ray]

3.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 21,25
EUR 21,25 EUR 5,78
Verkauf und Versand durch Base Commerce. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Pathfinder - Fährte des Kriegers [Blu-ray]
  • +
  • Apocalypto  (OmU) [Blu-ray]
  • +
  • Centurion - Fight or die [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 40,23
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Clancy Brown, Ralf Möller, Nathaniel Arcand, Russell Means, Karl Urban
  • Regisseur(e): Marcus Nispel
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Italienisch (DTS 5.1), Polnisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Polnisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 23. Oktober 2009
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000X3KKIG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.506 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

500 Jahre vor Columbus erreichen die Wikinger die amerikanische Küste. Doch sie kommen nicht in Frieden, sondern fallen mit barbarischen Raubzügen in das Land der indianischen Urbevölkerung ein. Es beginnt ein blutiger Kampf um Ehre und Eroberung, der viele Opfer fordert. Als ein zehnjähriger Wikingerjunge von seinem Clan zurückgelassen wird, nehmen ihn die Indianer bei sich auf. Sie geben ihm den Namen "Ghost" und ziehen ihn groß. Dann kommt der Tag, an dem die Wikinger zurückkehren und erneut die Indianerstämme bedrohen. Ghost, inzwischen ein erwachsener Krieger, muss sich entscheiden: Kehrt er zu seinem Clan zurück, oder bleibt er den Indianern treu und führt einen persönlichen Kampf gegen sein eigen Fleisch und Blut, um die brutalen und zerstörerischen Raubzüge zu stoppen - so wie es der "Pathfinder", ein mächtiger Schamane, geweissagt hat...

Kundenrezensionen

3.1 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Der Film an sich ist schlicht und ergreifend unterhaltsam gemacht.Die einen werden ihn mögen,die anderen halt nich.So vermessen zu sein sich über geschichtliche Unkorrekheiten aufzuregen,ja wenn man hauptberuflich Erbsenzähler ist geht das wohl in Ordnung.
Alles in allem ist es ein schlicht durchaus gut gemachtes Märchen für Erwachsene.Gut gegen Böse ob das nun Wikinger sind wäre noch zu bezweifeln,ich hatte beim schauen nich die geringste Assoziation sie für solche zu halten.Das Ganze empfand ich eher als fiktive Geschichte(und nicht als politisch Korrekte Geschichtsstunde)in einem fkitiven Land und wenn man sich dann einfach drauf ein lässt sich einfach eine Geschichte erzählen zu lassen wird man mehr als gut unterhalten.
Wäre Kino als Lebensauffassung intelligent,logisch und jederzeit Korrekt würde sich der Aufwand gar nich lohnen noch Filme zu machen für sowas würde man weltweit keine 10 Leute zusammenkriegen(absichtlich etwas überspitzt und nicht ganz ernst gemeint)wie auch?
Es gibt definitiv wesentlich schlechtere Filme und Pathfinder ist ein stimmig gemachter durch und durch unterhaltsamer Actionfilm.
(PS: ja ich hab einen Duden das hier ist kein Diktat als keine Angst wenn ihr euch mal verschreibt,irgendwo-es gibt schlimmeres)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieser Film ist ein Remake der gleichnamigen Produktion aus Norwegen (1987), in der im Norden des Landes einen Junge bei der Heimkehr seine Dorfbewohner ermordet vorfindet. Er wird zum Fährtenleser für die Mörder und lockt sie ins Unheil.
Hier ist die Geschichte in den Norden Canadas verlegt, in den 500 Jahre vor Columbus die Wikinger einfallen, um dort raubend und mordend die Ureinwohner zu vernichten. Wie in der Originalproduktion spielt auch hier ein weiser Mann eine Rolle, der dem Helden vieles beibringt.
Dieser Film ist so schlecht nicht gemacht - ich finde die Vorwürfe, dass die Effekte billig seien, nicht gerechtfertigt.
Natürlich ist es ein gewalttätiger Film mit nicht allzu hohem Niveau; aber ganz unspannend ist er auch nicht. Einige von den Bildern sind gut getroffen (Wanderung im Hochhgebirge, Einbrechen in den Eissee usw!).
Die Wikinger sind hier alles andere als rauhbeinige Gutkerls, sondern wahrlich Ausgeburten des Bösen.
Die Menüschrift ist so klein, dass man sie fast nicht lesen kann. Oder sollte das an meinem TV-Gerät liegen?
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Also die Bildqualität mit 2- zu bewerten finde ich unangemessen. Der MPEG 2 Codec arbeitet hier nicht effizient. Die Qualität hatte mich durchweg enttäuscht. Alles wirk irgendwie unscharf und überhaupt nicht detailreich. Es kommt überhaupt kein HD-Effekt auf. Die BD sah fast genau so schlecht aus wie auf Premiere.
Pathfinder ist die mit Abstand schlechteste BD die ich bis jetzt gesehn habe. (Auf die Bildqualität bezogen) TV: M86BD 1080P LCD
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich bezeichne diesen Film als "einen leichten" ;)

Man muß seinen Kopf nicht viel benutzen, aber zur einfachen Unterhaltung ist dieser Film einfach genial.... Mir persönlich sind historische Hintergründe bei COMICVERFILMUNGEN total egal! Genau wie bei 300 sollte man die Geschichte ausser acht lassen, sich eine Tüte Chips schnappen und den Film einfach genießen.
Unterhaltungswert: 2+
Filmqualität: 2-
Tonqualität: 2-
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden