Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,28
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Party Monster (Special Edition, 2 DVDs)

4.3 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 26,96 EUR 2,28

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Macaulay Culkin, Seth Green, Chloë Sevigny
  • Regisseur(e): Fenton Bailey, Randy Barbato
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 10. März 2005
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0007LEHQK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70.592 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die verrückte, unglaubliche und doch wahre Geschichte des Aufstiegs und Falls des Paradiesvogels Michael Alig, dem New Yorker Party Veranstalter, der Anfang der 90er Jahre das Nachtleben des Big Apples wiedererfand, gibt dem Zuschauer Einblick in eine faszinierende und schillernde Halbwelt, atemberaubend schön und am Ende doch grausam und mörderisch...

VideoMarkt

In den späten 80er Jahren mündet ein Modewandel in der New Yorker Tanzszene in die Subkultur der Club Kids. Der junge Michael Alig, frisch vom Land in die große Stadt gekommen, avanciert mit Charme, Dreistigkeit und viel Gespür für die richtigen falschen Freunde im Sauseschritt zum kleinen König und medialen Aushängeschild der Szene. Auf dem Höhepunkt seines Ruhms leitet Michael ein Plattenlabel, einen Club und eine Zeitung. Dann gerät ihm der freimütig eingestandene Mord an einem Kumpel und Drogendealer zum Verhängnis.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich habe mir den Film zufällig gekauft, weil ich mir dachte, etwas neues mit, dem seit Jahren verschwundenen, Macaulay Culkin ist vielleicht recht interessant. Um ehrlich zu sein ist der Film genial da mich sowohl die Thematik, als auch die Schauspielkunst aller Schauspieler gefesselt hat, allerdings, so denke ich, sollte man sich die 2DVD-Version mit der Shockumentary des echten Michael Alig besorgen, denn da wird sehr gut über die Hintergründe aufgeklärt.
Der Glamour und Partyrausch der Clubkids-szene ist mit viel Humor dargestellt, allerdings verliert sich dieser in einer immer mehr zunehmenden Katastrophe durch den wachsenden Drogenrausch Aligs und seiner Freunde. Und trotz ihrer ständigen Überheblichkeit und Selbstsicherheit erkennt man am Ende zunehmend die seelische Zerüttung der Charaktere (zumindest an denen, die noch leben und gut zu sehen an James St. James (Seth Green), welcher auch das Buch "Disco Bloodbath" über Micheal Alig schrieb).
Macaulay Culkin spielt seine Rolle sehr überzeugend, nur hat man leider eine schlechte deutsche Synchronstimme für ihn ausgesucht, wodurch sein Charakter etwas leidet. Aber auch Marilyn Manson spielt die Rolle der Drag Queen Christina sehr toll (wenn man weiß, dass er mitspielt, erkennt man ihn zwar sofort aber er bringt die Figur in der Kürze ihrer Lebensdauer gut rüber).
Des weiteren ist auch die Musik sehr gut gewählt worden, welche bei Elektronikfreunden, die Miss Kittin, Ladytron, Tomcraft u.a. mögen, sehr gut ankommen dürfte.
Wem dieser Film gefallen hat, dürfte sich eventuell auch für "The Velvet Goldmine" interessieren in dem es über die Glamrockzeit der 70er Jahre geht.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als wir den Film angestellt haben, dachten wir erst, was ist das denn für ein "Schrott". Erst wollten wir den Film nach 5 Minuten ausstellen, entschieden uns dann aber dafür, den Film doch noch etwas weiter anzusehen. Und als man erst mal hinter die Theamtik des Films gekommen war, war er echt klasse anzusehen. Ich hatte, so muss ich gestehen, noch nie von den damligen Disco Kids gehört bzw. von Michael Alig. Die Kostüme in dem Film, die Schauspieler, das ganze drum herum war einfach total faszinierend und beeindruckend. Und man darf natürlich nicht den klasse Auftritt von Marilyn Manson unbeachtet lassen. Wirklich toll gespielt. Dieser Film wird mit sicherheit nicht jedem gefallen, da er sehr speziell ist. Aber ich finde den Film total klasse und gebe ihm deshalb fünf Punkte. Wieder einmal unwissend eine Filmperle entdeckt.
Warum hat man das nicht öfter.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dieser Film ist wirklich einer der Besten die ich in letzter Zeit gesehen habe. Ein Bekannter meinte schau doch mal in die Videothek und leih dir den Film aus. Das haben wir gemacht und kurze Zeit später den Film selbst gekauft. (seit dem immer wieder mit Freunden nun schon zum 10 Mal gesehen)
Es ist lustig, aber gleichzeitig auch schockierend, wie der junge Michael Alig in eine Welt des Glamours und einer ewigen Party eintaucht und sich dabei beginnt langsam aufzulösen. Die Mischung der Musik ist hervorragend. Auf der Couch sinkt man langsam mit ein in die Partywelt des Michael Alig. Zumindest die erste Stunde des Films sorgt bei den meisten für tolle Lachflashs, die Zeit in der Michael sich sein kleines Imperium aufbaut. Doch sobald der Verfall einsetzt geht die Partystimmung in ein düsteres Drama über, das in einem Mord gipfelt.
Alles in allem ist wohl dieser Mix aus Musik, Sex, Party, den Gags, aber auch dem Ende, dass man diesen Film gerne immerwieder sieht. Um mit Michaels Worten abzuschließen: "Die Straße des Glückes, führt zum Weg der Fabelhaftigkeit"
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich habe mir auch den Film zufällig angesehen und hätte dabei so etwas nie erwartet. Super Schauspieler, fantastischer Soundtrack, unglaubliche Kostüme (Wahnsinn, die Kosten für die Kostüme haben bestimmt nur einen winzigen Bruchteil von dem was Prinzessin Amidala trägt gekostet, aber sie sind mindestens genauso genial und einzigartig!) und ganz ganz viel Witz. Schon allein Superstar Christina (M.Manson) zu sehen, die völlig zugedröhnt versucht den Partytruck vom Parkplatz zu kriegen und dabei kläglich versagt, einfach grell.

Mac: Ich nehme keine Drogen.

Seth: Ich doch auch nicht...

...Hast Du das gesehen? Es ist geradewegs in meine Nase

geflogen!

Mac: Meine Mutter sagt Drogen sind nur was für Verlierer.

Seth: Sie hat ja so Recht!

Ketamin-Hydrochlorid, auch Vitamin K

genannt. Wird in erster Linie von Tierärzten als

Narkosemittel verwendet.

Von Menschen eingenommen wirkt es als psychedehlische

Droge, die die Reizung der zentralen Neuronen reduziert

und zwar durch N-Methyl-D-Aspartat. Oder anders

ausgedrückt: Es macht dich H i i i i e p !

Geschmack ist auch eine Frage des Intellekts (K.Lagerfeld)
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein absoluter Kracher. Der Kinderstar von "Kevin allein Zuhaus" zeigt sich hier von einer ganz anderen Seite. Unverwechselbar zwar sein Gesicht, aber doch ein ganz anderer Mensch. Diese wahre Begebenheit wurde wirklich gut verfilmt. Amüsant, interessant, fulminant!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden