Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Parteiensystem der Bu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland (Grundwissen Politik) Taschenbuch – 14. Oktober 2010

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 22,70 EUR 19,43
48 neu ab EUR 22,70 4 gebraucht ab EUR 19,43

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"... eine fundierte Analyse des deutschen Parteiensystems mit allen seinen Schwächen und Stärken ... Jedes Kapitel enthält vertiefende Literaturhinweise. Die notwendige Reform der Parteien erhält mit diesem Buch einen belebenden Diskussionanstoß." Das Parlament
"... eine gut lesbare und empfehlenswerte Orientierungshilfe für das Studium der Politikwissenschaft..." PVS-Literatur

Werbetext

Das Standardwerk zu den Parteien

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Die Vielfalt der Parteienlandschaft in der Bundesrepublik Deutschland, nicht zuletzt durch die Fusionierung der PDS, ist ausgesprochen groß. Das Thema des Parteiensystems ist somit ein interessantes, facettenreiches Feld, indem es sich lohnt zuforschen und tiefer in die Materie einzutauchen.
Das Buch „Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland“ von Ulrich von Alemann ist übersichtlich und in einer logischen Reihenfolge strukturiert. So bereitet von Alemann den Leser über den Prolog auf das Thema des Buches vor, indem er eine Definition des Begriffes „Partei“ gibt.
Das Buch gliedert sich in Entstehung der Parteien, die Partei als Institution, Parteien im Zusammenhang mit der Gesellschaft, Parteistruktur, Parteistrategien, Parteikritik und Funktion auf.
Der Autor geht chronologisch vor, er führt den Leser in das Parteisystem der BRD ein, wenn er mit der historischen Entstehung der Parteien im Kaiserreich beginnt. Dann die Übergruppierungen wie liberale, konservative, katholische und sozialistische Parteien erläutert, um die Entwicklung der Parteien in der Weimarer Republik zu beleuchten. Danach gelangt von Alemann zur Bedeutung der Parteien im Nationalsozialismus und damit zu deren Zerschlagung. Trotz der Fülle an Informationen die jedes Kapitel mit sich bringt, ist der Sachverhalt leicht zu verstehen.
Im Abschnitt der Partei als Institution kritisiert von Alemann, dass die Parteien zu sehr „verrechtlich(…)(t)“ (S.81) seien was „(…) Schwerfälligkeit, Bürokratisierung und Innovationsfeindlichkeit verursach(…)(e)“ (S.81).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die Vielfalt der Parteienlandschaft in der Bundesrepublik Deutschland, nicht zuletzt durch die Fusionierung der PDS, ist ausgesprochen groß. Das Thema des Parteiensystems ist somit ein interessantes, facettenreiches Feld, indem es sich lohnt zu forschen und tiefer in die Materie einzutauchen.
Das Buch „Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland“ von Ulrich von Alemann ist übersichtlich und in einer logischen Reihenfolge strukturiert. So bereitet von Alemann den Leser über den Prolog auf das Thema des Buches vor, indem er eine Definition des Begriffes „Partei“ gibt.
Das Buch gliedert sich in Entstehung der Parteien, die Partei als Institution, Parteien im Zusammenhang mit der Gesellschaft, Parteistruktur, Parteistrategien, Parteikritik und Funktion auf.
Der Autor geht chronologisch vor, er führt den Leser in das Parteisystem der BRD ein, wenn er mit der historischen Entstehung der Parteien im Kaiserreich beginnt. Dann werden die Übergruppierungen wie liberale, konservative, katholische und sozialistische Parteien erläutert, um die Entwicklung der Parteien in der Weimarer Republik zu beleuchten. Danach gelangt von Alemann zur Bedeutung der Parteien im Nationalsozialismus und damit zu deren Zerschlagung. Trotz der Fülle an Informationen, die jedes Kapitel mit sich bringt, ist der Sachverhalt leicht zu verstehen.
Im Abschnitt der Partei als Institution kritisiert von Alemann, dass die Parteien zu sehr „verrechtlich(…)(t)“ (S.81) seien, was „(…) Schwerfälligkeit, Bürokratisierung und Innovationsfeindlichkeit verursach(…)(e)“ (S.81).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden