Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,91
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Part III

4.9 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,91 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Part III [Explicit]
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 26. März 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 15,91
EUR 5,71 EUR 0,50
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch westworld- und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 5,71 15 gebraucht ab EUR 0,50

Hinweise und Aktionen


112-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Part III
  • +
  • Room 112
  • +
  • Hot & Wet
Gesamtpreis: EUR 47,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:51
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
1:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
1:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
4:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
4:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das R'n'B-Quartett aus Atlanta, Georgia hat sich für sein drittes Album Zeit genommen. Nach Room 112 präsentieren Daron, Slim, Q und Mike nun mit Part III ihre bisher vielseitigste Song-Kollektion. In den 13 Tracks, größtenteils produziert von Keyboarder und Sänger Daron Jones, der bereits mit R. Kelly, Kelly Price und Usher zusammenarbeitete, gelingt der Formation ein spannender Brückenschlag zwischen Pop, Soul, Gospel, R'n'B und HipHop. Die Bandbreite reicht von einfühlsamen Old-School-Balladen wie "Missing You" über das mit sanften Streicher-Klängen angereicherte "It's Over Now" bis hin zu der fantastischen Midtempo-Komposition "Don't Hate Me", bei der die vier Jungs von Rapper Twista unterstützt werden.

Der Einfluss von Executive Producer Sean "P. Diddy" Combs, auf dessen Label Bad Boy Entertainment das Album erscheint, wird vor allem in "Peaches & Cream" deutlich, einer von einem minimalistischen Groove angetriebenen Nummer, bei der die vier jungen Herren noch einmal eindringlich ihr herausragendes Gesangstalent unter Beweis stellen. Eindeutiger Höhepunkt ist jedoch der Titel "Player", ein mit spartanischen Piano-Klängen unterlegter Song, auf dem 112 erneut eindrucksvoll ihre stilistische Vielseitigkeit demonstrieren. --Norbert Schiegl


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
14
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Bin absolut begeistert von Part III. Die eingesessenen Bad Boy projekte enttäuschen einfach nicht.
vorallem "It's over now", "dance with me", "peaches&creamce" sind für mich die allerbesten tracks!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
One Twelve standen immer schon etwas im Schatten von anderen großen R'n'B-Groups ihrer Zeit, allen voran Jagged Edge und Dru Hill. Mit ihrem dritten Album, das den schlichten Namen "Part III" trägt, beweisen uns Mike, Q, Slim und Daron doch erneut, dass sie genauso drauf haben wie ihre Konkurrenz. Unterstützung gab es bei der Produktion von P. Diddy's Label Bad Boy Records, das in Sachen Rap ja nicht mehr all zu viel zu melden hat, dafür im Soulbereich in der obersten Liga mitspielt, welches hochkarätige Producer wie Mario Winans und R.Kelly bereit stellte, aber auch Gruppenmitglied Daron saß an den Reglern.
Mit der Ballade "It's Over Now" startet das Album richtig genial. Der Beat ist zwar etwas schneller, doch durch die geniale und etwas traurige Hintergrundmelodie kann man die toll performten Lyrics über ein Beziehungsende richtig gut nachempfinden. Eine richtig tollen Club-Track gibt es mit der Hitsingle "Peaches & Cream". Das Instrumental von Mario Winans geht richtig gut ab und rockt somit jede Tanzfläche, dazu bringen 112 ihre nicht ganz jugendfreie Vocals, die sie mit ihren smoothen Stimmen ein weiteres Mal perfekt vortragen. Freunden von Slow Jams wird unter Garantie "Missing You" gefallen. Es handelt sich hier zwar um ein Lied, in dem der Ex-Freundin nachgetrauert wird, nichts desto trotz eignet sich der Song gerade für die Stunden zu zweit. Wieder von der etwas tanzbareren Sorte wäre "All I Want Is You". Während der Strophen ist der Beat zwar noch recht schlicht, wird nur durch leise E-Gitarren unterlegt, doch im Refrain geht dann richtig die Post ab. Zusammen mit dem Instrumental laufen die vier Jungs aus Atlanta ein weiteres Mal zu Höchstleistung auf und ziehen den Hörer mit ihrem Gesang in ihren Bann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich hätte nie gedacht, dass ich mir mal ein Soul-Album kaufen würde, aber als ich durch Zufall Peaches&Cream im Fernsehen sah, hat es mich umgehauen. Als ich das Album dann hatte, war ich schon enttäuscht, und zwar davon, dass ich vor Peaches&Cream noch nie etwas von 112 gehört hatte. Die Scheibe is der Wahnsinn. Meine Lieblingstracks sind "Player", "Sweet Love" und "All I Want is you", das Album hat alles was ein Soul-R'n'B-Album braucht und noch deutlich mehr. Die Stücke sind durchgehend unterschiedlich und zwischen den sanftesten Balladen werden Party-Tracks wie zum Beispiel Peaches&Cream eingespielt.
Immernoch eine meiner Lieblings-CDs. Wunderbar!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese CD ist der Hammer! Seit drei Jahren habe ich auf ein neues Album von 112 gewartet, und jetzt ist es da! Es hat selbstverständlich den typisch genialen Bad Boy-Sound. Der Produzent der Gruppe, Puff Daddy, der vor kurzem nach langem Hin und Her von dem New Yorker Staatsgericht nach der Schiesserei in einem Nachtclub freigesprochen wurde, hat sehr gute Arbeit geleistet. Beeindruckend sind vor allem die Beats. Tracks wie "Peaches & Cream" oder "Dance With Me" möchte man am liebsten immer wieder hören, und zwar so laut wie möglich. Es gibt aber auch genügend ruhige R&B-Balladen, auf denen 112 ihr Gesangstalent zur Schau stellen. Die Texte handeln von Frauen, Geld und Parties, sie sind genau das richtige zum mitsingen, z.B. "Player", "Still In Love", etc. Der Track "Don't Hate Me" überzeugt durch die berüchtigten superschnellen Rap-Passagen von Twista, der auf dem Song gefeaturet wird. Und wenn euch die Musik nicht genügt... mal ganz ehrlich, ist das Cover nicht supercool? Kauft das Album, ihr werdet es nicht bereuen, die Scheibe wird Bad Boy-Fans sowie auch Uninformierten einen Riesenspaß bereiten. Ich gehe dann weiterhören. Tschüß, Ive.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 15. August 2001
Format: Audio CD
112 ist eine der besten Black Music Gruppen, die es gibt ! Ihr Music-Style ist einfach so unschlagbar, besonders Lieder wie 'Peaches & Cream', 'It's over Now' und was die Jungs sonst noch alles auf der CD haben. Wer sich bei dieser CD unsicher ist, sollte sie einfach kaufen, man kann es nicht bereuen !
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bis jetzt habe ich diese Musikrichtung nicht gehört weil ich sie nicht mochte. Durch Zufall (Filmmusik "Save the last dance") bin ich auf diese Gruppe gestoßen und seit dem liebe ich sie. Kann ich nur jedem empfehlen, wenigstens mal reinzuhören. :-)))
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das ich auf die CD von "One Twelve" gestossen bin war eigentlich reiner Zufall, auf einer Dru Hill Fan Seite wurde zufällig die neue CD vorgestellt und empfohlen.Und ich kann mich dem nur anschliessen!Die erste Hälfte der CD besteht aus eher "flüssigerem" Beat der absolut Klasse ist.Besonders "It`s over now" hat`s mir absolut angetan!Auf der zweiten Hälfte findet man eher ruhigere Balladen, die aber nicht zu schnulzig wirken. Alles in Allem hat mich der "Sound" der ganzen CD beeindruckt, das die Jungs auch wirklich singen können sollte vielleicht auch er wähnt werden, aber die CD lebt einfach ihrem coolen Sound.Also für alle Fans, die leider auf das lang angekündigte Dru Hill Album verzichten mussten ist das eine wahrlich ebenbürtige Entschädigung!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen