Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 27,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Regenstauf, Gietl Verlag, 1999. 8°, 606 Seiten mit sehr zahlr. Abb. und Preisangaben, farbig illustr. OPbd. - sehr guter Zustand, wie neu - 1999. b78892 ISBN: 3924861331
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Papiergeld der deutschen Länder von 1871-1948. Die Banknoten und Notgeldscheine der deutschen Länder, Provinzen und Bezirke Gebundene Ausgabe – 1999


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1999
EUR 27,00
5 gebraucht ab EUR 27,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Dieser Katalog des Papiergeldes der deutschen Länder, Provinzen und Bezirke von 1871 bis 1948 wurde in der 2. Auflage überarbeitet und erweitert. Der weitaus größte Teil der hier verzeichneten Ausgaben gilt dabei Notgeldscheinen aus der Zeit der Inflation, was auch der Grund dafür war, die 2. Auflage in die Reihe Deutsches Notgeld zu integrieren ... Die Banknoten der 4 großen Länderbanknoten Baden, Bayern, Sachsen und Württemberg wurden übrigens jetzt auch in die neueste Auflage des Standardkataloges aufgenommen. (ekz-Informationsdienst, 6/08) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Über den Autor

Hans-Ludwig Grabowski sammelt bereits seit seiner Kindheit historische Geldscheine und ist als Autor zahlreicher Bücher und Artikel zu Banknoten und Notgeld bekannt. Er ist als Redakteur und Fachautor tätig und gilt als einer der profiliertesten Geldscheinexperten Deutschlands. 2004 wurde er mit dem international bedeutenden Vreneli-Preis für außergewöhnliche numismatische Leistungen im Bereich Journalismus und Publizistik geehrt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?