Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16
 
Papa Come Quick

Papa Come Quick

6. Juni 2008
5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

EUR 6,45 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
 
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
3:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
6:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
2:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
2:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 6. Juni 2008
  • Erscheinungstermin: 6. Juni 2008
  • Label: AGR Television Records
  • Copyright: 2008 AGR Television Records
  • Gesamtlänge: 17:55
  • Genres:
  • ASIN: B001W8R3LI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Diese CD ist für alle Freunde anspruchsvoller Musik ein Hochgenuss.
Die Brecht/ Weill Stücke die hier dargeboten werden, sind von der Ausnahmekünstlerin Cora Chilcott echt, einfühlsam, abwechslungsreich und handwerklich auf außerordentlich hohem Niveau zu hören und zu erleben. Begleitet von dem sehr virtuos agierenden Pianisten Volker Jaekel nehmen die Stücke eine spürbare Form an und erwachen so zu neuem Leben. Bertholt Brecht und Kurt Weill hätten ihre wahre Freude daran gehabt. Und das selbst so viele Jahrzente nach deren Tod ihre Werke so einzigartig glanzvoll schmutzig präsentiert werden erfüllt mich wiederum mit großer Freude.

Der Geheimtip des Jahres!

Ich habe die beiden vor einigen Wochen mit genau diesem Programm in meiner Heimatstadt erleben dürfen. Ich bin immer noch total begeistert. Noch ein Tip: Man kann die beiden auch buchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden