Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Strandspielzeug Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2013
Die Kamera wirkt billig verarbeitet. Aber bei dem Preis sollte man ohnehin keine allzu hohe Erwartung haben. Eine extreme Einschränkung ist allerdings die Tatsache, dass man während des Video-Modus die vor dessen Aktivierung gewählten Einstellungen von Fokus und Zoom nicht mehr verändern kann. In der Praxis bedeutet das, dass man gelungene Videoaufnahmen nur von gleichweit entfernten Objekten bekommen kann. Bei der gegebenen Schärfentiefe (und auch wegen der Verwackelungs-Gefahr) ist die Kamera damit nur noch für Panorama-Videos geeignet. Aber das Produkt ist ja auch kein Camcorder. Ansonsten ist die Qualität von Fotos und Videos wirklich akzeptabel. Die Menüführung ist in Ordnung. Die unterschiedlichen Bildmodi habe ich noch nicht angewendet. Der Zoom arbeitet leise und zufriedenstellend. Insgesamt eine wirklich kostengünstige Alternative für Urlaubsknipser wie mich. Aber wer wirklich gute Qualität will, muss teurer kaufen.

So! Nun waren wir auf unserer Hurtigrutenreise von Bergen nach Kirkenes und zurück. Jetzt kann ich mehr über diese Kamera sagen. Sie eignet sich für das normale fotografieren bewegungsloser Motive bei guten Lichtverhältnissen sehr gut. Bei Wahl der höchsten Auflösung für Photos (die Auflösung ist wählbar) und insbesonders für HD Videos empfiehlt sich eine schnelle und ausreichend dimensionierte (mind 16 GB) SD card. Die Kamera verfügt über etliche wählbare Modi (Panorama, Landschaft, Porträt, Sport, intelligente Automatik, Bildrahmenmotive usw). Das meiste davon nutzt man eher weniger, zumindest gilt das für mich: Panorama, Intelligente Automatik und Sport habe ich genutzt). Bewegte Objekte (Seeadler beim Beutegriff, Möven etcr) habe ich (auch bei Sportmodus) nicht richtig scharf bekommen, so etwas scheint leider über das Vermögen dieser Kamera hinauszugehen. Man kann aber ganz passable HD videos machen! Hier bin ich angenehm überrascht. Es bleibt bei 3 Punkten, ich bin zufrieden mit meinem Kauf, aber beim nächsten Urlaub hab ich was Besseres dabei :-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2015
Handliche in die Hosen- oder Hemdtasche passende Schnappschusskamera, aber die Optik ist nicht so gut wie das Leitzobjektiv der sonst fast baugleichen FS16. Weiterhin werden manchmal eigentlich problemlose Aufnahmen unscharf, als ob der Autofokus zu lahm ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2013
Bei der ersten dmc-fs28 fror offensichtlich die Blende bei den jetzigen Temperaturen ein. Bilder waren total überbelichtet. Nach dem Umtausch war alles bestens. Bin von dem Teil und dem Preis begeistert. Der Gummipfropfen vor der USB-Schnittstelle nervt ein wenig, man braucht drei Hände, um den Stecker reinzukriegen. Akkulaufzeit ist enorm lang
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)