Facebook Twitter Pinterest
Painting the Town Brown. ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 2,95 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Painting the Town Brown. Ween Live 90-98 Doppel-CD

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 1. Juli 1999
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 6,39
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 14,99 7 gebraucht ab EUR 6,39

Ween-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (1. Juli 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Elektra (Warner)
  • ASIN: B00000JC6A
  • Weitere Ausgaben: Audio CD |  Hörkassette
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 442.012 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Mushroom festival in hell
  2. Japanese cowboy
  3. Mountain dew
  4. Bumblebee
  5. Voodoo lady
  6. Ode to Rene
  7. Mister Richard smoker
  8. Doctor rock
  9. I Can't Put My Finger On It
  10. Cover it with gas and set it on fire
  11. Awesome sound
  12. Tender situation
  13. Mister, Would You Please Help My Pony?
  14. I saw gener cryin' in his sleep
  15. Marble tulip juicy tree
  16. She f***s me

Disk: 2

  1. Poop Ship Destroyer
  2. Valllejo
  3. Puffy cloud

Produktbeschreibungen

Rezension

Der längst überfällige Live-Rückblick auf das bisherige Schaffen des Duos aus Minneapolis. Wer von Gene und Dean mehr kennt als nur 'Chocolade And Cheese' und auch noch das eine oder andere Konzert der beiden Rockhistoriker besucht hat, dürfte wissen, was auf ihn zukommt. Wild durcheinander gibt es hier Aufnahmen aus den Jahren '9O ('Bumblebee', etwa 30 Sekunden hysterisches Geschrammel) bis '97 (z. B. Endlosfassung von 'Can't Put My Finger On You'). Was dabei herauskommt, ist gelegentlich kaum mehr als alberner Schrott ('Mountain Dew'), weist aber auch unschlagbare Highlights wie Vangelis' 'Chariots Of Fire' als gnadenloses Outro von 'Japanese Cowboy' auf. Einziger Wermutstropfen: das eigentliche Highlight jeder Ween-Show, 'Buenas Tardes Amigo', haben sich die beiden diesmal gespart.

Hessen Kassel / © Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de -- INTRO

Die Gebrüder Ween. Sie können alles. Sie können croonen wie die Everly Brothers, Gitarre spielen wie Steve Vai und Songs schreiben, die auch Willy Nelson, Prince oder Creedence Clearwater Revival gefallen würden. Auf jedem ihrer Alben gibt es diese Melodien, die uns bis in die Träume verfolgen. Solche Melodien, nach denen alle auf der Suche sind, die aber nur die wenigsten finden. Eigentlich müßten sich Ween längst im exklusiven Salon des Popstartums lümmeln. Das tun sie nicht, weil sie dem Türsteher so gerne vor die Füße kotzen. @Normal:Ween sind die Band, die für einen guten Witz ihre Karriere opfern würden. Vielleicht haben sie das schon getan. Als gelte es, der Debilität endgültig zu ihrem Recht zu verhelfen, wird bei ihnen noch der defekteste Kalauer in den Adelsstand des Songs erhoben. Das geht so lange gut, wie ihre Musik nur als Transportmittel ihres kichernden Sicko-Humors dient. Auf dem wunderbaren ª12 Golden Country Greats´ war das der Fall. Allerdings kommt es auch häufig genug vor, daß sich die Pointe über den Song erhebt. Nur, wie unterhaltsam ist ein Witz, den man das fünfte Mal gehört hat? Das letzte Album ªThe Mollusk´ kann man sich nach dem zweiten Durchgang eigentlich nur noch unter Zuhilfenahme von Rauchwaren anhören. Dean und Gene: Zwei Ausnahmetalente, vielleicht unverbesserliche Nihilisten, und vielleicht sollen sie gar nichts anderes sein. Und doch, weil sie uns immer wieder wissen lassen, was sie können, hoffen wir, daß sie noch mal das ganz große Album machen. Dieses hier ist es nicht. Dieses hier ist ein Livealbum, das eigentlich nur im Internet veröffentlicht werden sollte. Womit die Plattenfirma dann aber wohl doch nicht einverstanden war. Darum jetzt auf Doppel-CD: ein Rückblick auf das reiche Werk dieser genialen Idioten. ªJapanese Cowboy´, ªVoodoo Lady´, ªDoctor Rock´ und die vielen, vielen anderen - wirklich alle sind sie dabei und das nicht selten in der Extended-gniedel-großes-Finale-Tusch-Version. Entgrenztes Entertainment. Ein Album für die hartgesottenen Fans der Band. Denen wird es eine Freude sein. Wir hoffen derweil weiter. ©SPEX -- SPEX


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 19. August 2014
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,2 von 5 Sternen 22 Rezensionen
5,0 von 5 SternenTaste the waste
am 19. Januar 2016 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
4,0 von 5 SternenIf you don't own this, buy it now.
am 23. Juni 2016 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenWeen for your Brain
am 1. Dezember 2013 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 Sternenhappy
am 28. Mai 2013 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenBrown
am 21. November 2012 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?