Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,73
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Packeis: Das Drama der kanadischen Polarexpedition von 1913 Gebundenes Buch – September 2000

4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 4,73
 

Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Im Sog der spektakulären Entdeckungen der Arktis und Antarktis bricht 1913 der Leiter der kanadischen Expedition, Vilhjalmur Stefansson, mit seiner hastig zusammengestellten Crew auf, um noch unentdecktes Land in der Arktis zu erforschen. Das Schiff, die "Karluk", ein hektisch umgerüsteter Walfänger, ist den Anforderungen des Polarwetters nicht gewachsen und wird bald vom Packeis eingeschlossen. Der Expeditionsleiter geht von Bord und überlässt seine Männer ihrem Schicksal. Jennifer Niven hat sämtliche Aufzeichnungen und Tagebucheintragungen der Expeditionsmitglieder gesichtet und dabei eine packende Geschichte rekonstruiert. Im Mittelpunkt stehen neben heldenhaften Durchhalten und einer wundersam anmutenden Rettung vor allem die Ruhmessucht und Eitelkeit einzelner Personen.

Niven gelang ein fantastisches und spannendes Buch, das jeden Leser sicherlich unweigerlich in seinen Bann ziehen wird. Darüber hinaus wächst mit jeder Seite die Hochachtung vor den Menschen, die diese schier unerträglichen Strapazen ertragen und überlebt haben. Dank der umfangreichen, hochinteressanten Fotostrecke, die es Lesern erlaubt, einen gewissen Bezug zu den einzelnen Personen aufzubauen, gewinnt man einen Eindruck in die teilweise unmenschlichen Lebensbedingungen. Ein wunderbares Buch, das neben menschlicher Größe und Tapferkeit auch den unstillbaren Drang des Menschen zeigt, die eigenen Grenzen zu ignorieren. Hervorragend! --Katja Klenk



Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

31. Dezember 2016
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
23. Oktober 2004
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar |Missbrauch melden
24. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe
1. Februar 2002
Format: Gebundene Ausgabe
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar |Missbrauch melden
2. März 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Polarexpeditionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?