Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2014
Sehr geehrter Leser,

das Notebook soll meinen Bruder beim Schulalltag begleiten, für diese Aufgabe ist das Gerät sehr gut, da es günstig und dafür recht leistungsstark und gut ausgestattet ist.
Windows 8.1 ist, wie ich persönlich finde, ganz in Ordnung, wenn man sich ein wenig eingearbeitet hat. Die Erst-Installation ist recht einfach, es ist ein Microsoft-Account anzulegen, welcher allerdings auch mit einer Nicht-Microsoft-Domänen-Mail verknüpft werden kann, z. B. web.de oder oder oder...
Wenn das Gerät betriebsbereit eingerichtet wurde und eine Verbindung zum Netzwerk hergestellt wurde, habe ich zunächst fast alle der Programme, die nicht von Windows oder für Treiber etc. erforderlich sind, deinstalliert. Das muss man aber nicht machen.
Im Akku-Betrieb läuft er recht lange und sehr ruhig, wie auch im Netz-Betrieb. Allerdings kam mir die Download-Rate sehr langsam vor im Akku-Betrieb, wo mir dann einfiel, dass USB-Ports, die Netzwerkkarte und weitere Komponenten gerne in einen Energiesparmodus versetzt werden, wenn das Gerät im Akku-Betrieb ist. Dies ist in der Systemsteuerung unter den erweiterten Energieoptionen einstellbar, dann ging es auch schneller mit der ersten ca. 1 GB großen Windows-Update-Salve :)

Desweiteren kann ich nichts bemängeln, außer das in der Produktbeschreibung nicht erwähnt wird, dass der Recher eine WLAN-Karte eingebaut hat, welche sich mit 150 MB/s mit meinem Router verbindet.
Der Monitor ist matt und sehr gleichmäßig hintergundbeleuchtet, Tastatur und Touchpad machen einen soliden und hochwertigen Eindruck.
Das gesamte Setup mit 2 GHz Intel-CPU und 4 GB RAM ist gut ausgewogen, es läuft schnell und stabil.
Viele der Anschlüsse befinden sich hinten, auf der linken Seite findet man einen USB 2-Port und einen SD-Kartenlesen. Alles Weitere ist hinten.

Fazit:
Zur Arbeiten und Verwalten ist das Notebook super. Auch kleine Spiele sind möglich, jedoch findet man nunmal einen Prozessor mit (nur) einem Kern vor, der immer gute Arbeit leistet, aber natürlich an seine Grenzen zu bringen ist.
Office 2010 läuft wunderbar.

Ich würde ihn wieder kaufen.
33 Kommentare| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2014
ich habe mir das Notebook bestellt, weil ich einen portablen pc für Alltagsarbeiten zulegen möchte.
Zu aller erst muss ich sagen, dass die Lieferzeit für amazon Verhältnisse unterirdisch war. Statt innerhalb von zwei Tagen (von amazon so vorhergesagt) kam das Notebook erst fünf Tage nach der Bestellung. Ich habs lieber, wenn von vornerein ein oder zwei Tage länger eingeplant werden und ich dann aber auch spätestens nach dieser Zeit das Produkt bei mir habe.

Das alles hat aber nicht mit der eigentlich Bewertung dieses Computers zu tun. Als zu dem Gerät selbst:
Es ist solide verarbeitet, macht meiner Meinung nach optisch was her und das Gewicht ist auch ok.
Win 8 ist ja eine Sache für sich, die hier eigtl auch nicht in die Bewertung eingehen soll. Aber die Bing Version ist schon ziemlich nervig, zumal so viel unnötiger Schrott drauf ist.
Damit verbunden ist dann auch, dass die Geschwindigkeit etwas zu wünschen übrig lässt.
Ich weiß, dass dies ein Gerät aus einem Preissegment ist, in dem man gewisse Abstriche machen muss. Aber mein 8 Jahre alter Laptop ist genauso schnell, zwar um ein vielfaches lauter, aber trotzdem. Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser Performanceeinschnitt mit der Fülle an unnötiger Software zusammen hängt, aber ich werde mir nicht die Mühe machen, alles auszusortieren.
Der Grund für die Abzüge sind die wirklich miserable Webcam (da habe ich bei Geräten für den gleichen PReis deutlich besseres gesehen) und für das freche touchpad. Es ist total wackelig und nicht geräuschlos zu verwenden.
Am Anfang dachte ich, dass es eine Kleinigkeit ist und mich schon nicht stören wird. Schon nach zwei Tagen geht es mir aber so dermaßen auf die Nerven, dass ich mich für eine Rückgabe entschieden habe.
Also das Gerät ist nicht schlecht und für Einsteiger mit geringen Ansprüchen auch völlig ausreichend, aber ich habe festgestellt, dass ich wohl nicht zu jenen gehöre und wohl ein paar Euro mehr in die Hand nehmen muss...
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2014
Ich hatte schon viele Notebooks gehabt.
Dieses hier beweist grosse Stärken und einige kleine Schwächen.
Für den Preis von ca. 245€ erhält man Spitzenware!

Zu den Schwächen gehören eindeutig der Prozessor und die Farbwiedergabe.
Beim Prozessor handelt es sich um ein Intel Celeron N2840 und nicht wie angegeben um ein N2830.
Falls einige Änderungen in der Energieverwaltung des Kerns vorgenommen werden und dazu alle unnütze Programme deinstalliert, kann man mit einem flüssig laufenden PC rechnen.

Ein weiteres kleines Manko ist wie gesagt die Farbwiedergabe.
Diese Problem lässt sich aber mit ein wenig Farboptimierung gut in den Griff bekommen.

Jetzt zu den positiven Punkten:
Bildschirm: Es handelt sich hierbei um ein matten HD-Bildschirm. Die seitliche Blickwinkelstabilität ist sehr gut, von oben und unten betrachtet ganz akzeptabel. Es ist ein ordentlicher Bildschirm, den man vor Niemanden zu verstecken braucht.

Gehäuse: Schick, matt und robust. Nichts knirscht oder knarzt.
Die Oberfläche ist mit einem feinen Muster bearbeitet worden, wodurch das Notebook hochwertig wirkt.
Leider ist die Oberfläche anfällig für Fingerabdrücke.

Tastatur: Als Student muss ich viel tippen und somit bin auf eine ordentliche Tastatur angewiesen. Mit der Tastatur des TG71BM bin ich absolut zufrieden.

Akku: Einfach unglaublich! 5-6 Stunden Video am Stück.
Bei Office Anwendungen hält er locker 9 Stunden durch.
Der Hauptgrund hierfür sehe ich in der eingesetzten Batterie. Es handelt sich hierbei um eine Lithium-Polymer-Batterie.
Diese Batterienvariante steht der Lithium-Ion-Batterie in nichts nach und stellt sogar eine Weiterentwicklung dar.
Lithium-Polymer-Batterien werden bei Apple als Standardtechnologie verwendet.

Fazit: Super Notebook mit einem etwas langsamen Prozessor, der für den alltäglichen Gebrauch völlig ausreicht.
Weshalb man zur 2GB Version greifen soll, ist mir ein Rätsel.
2GB Arbeitsspeicher sind in keinem ernst gemeinten Notebook zu gebrauchen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2015
...im Office-Bereich.
Habe mir diesen Laptop zugelegt da mein "alter den Geist aufgab".Da ich beruflich viel unterwegs bin suchte ich einen Laptop der etwas robust,jedoch relativ leicht ist und einfache Aufgaben wie E-Mail,Word und Exel,sowie Skype problemlos schafft.
Nach dem beseitigen aller unnützen Programmen (die bei allen neuen Rechnern vorinstalliert sind) ist er richtig schnell.Bildschirm und auch Tastatur sind für diese Preisklasse sehr gut. Auch die Laufzeit des Akkus mit über 6 Stunden Betrieb ist als positiv anzumerken.
Alles in allem für dieses Preissegment ein durchaus zu empfehlender Laptop.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2016
habe das gerät für meine eltern gekauft, die in einer geschwindigkeit an computern arbeiten, die nicht wirklich hohen arbeitsspeicher benötigt. dafür ist dieses solide notebook ideal, für mich selber wäre es wohl etwas zu schwach.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2015
Habe dieses Laptop nun seit einigen Wochen und bin sehr zufrieden. Aller überflüssiger Schnickschnack wurde weggelassen, alle Basis-Funktionen sind dran. Habe den Rechner mit 4 GB statt mit 2 GB gekauft und denke das war eine gute Entscheidung. Habe keine Lust mich mit zu geringem Arbeitsspeicher zu plagen. Bin besonders beeindruckt davon wie dünn und leicht das Teil ist, wie lange der Akku hält und wie gut die Soundqualität ist. Wenn es irgendwas an diesem Rechner zu bemängeln gibt, dann nur dass die Webcam-Auflösung zu gering ist und das Bild dadurch sehr körnig ist. Wer auf eine tolle Webcam-Qualität Wert legt, sollte sich anderweitig umschauen. Internet Surfer und Office-Paket-Anwender sind ansonsten mit diesem Rechner bestens bedient.

FAZIT: Wenn ich bedenke, dass ich nur etwas über 300 EUR für den Packard Bell ausgegeben habe, kann ich mein Glück kaum fassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2015
Sehr gutes Gerät für den Preis. Den Laptop habe ich für eine Tante besorgt, die sich mit 78 ihren ersten Computer zulegen wollte. Für ihre Zwecke ist das Gerät ideal: Internetseiten anschauen, Email, etwas Office,
Ein Computer für einfache Alltagsanwendungen, mehr braucht man nicht. Ich hatte das Gerät für € 249.- gekauft, was ich sehr günstig finde für das was man bekommt. Sogar ein DVD Multidrive und Bluetooth sind dabei. Das Gerät ist relativ flach und leicht, der Bildschirm angenehm und spiegelt nicht zu stark
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2014
Ich habe das Laptop für meine Frau gekauft. Sie schaut schmal Filme, hört Musik und geht ins Internet. Für diese Anwendungen reicht das Gerät allemal. Das Notebook hat übrigens auch W-Lan, dies steht leider nicht in der Beschreibung.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2014
Das Notebook ist super. Für meine Verhältnisse ( kein Gamer )reicht diese Leistung voll aus Habe am Samstag bestellt und am Montag war das Gerät da. Wie immer bei Amazon.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2014
Das Notebook ist super.Produkt entspricht voll meinen Erwartungen.Gutes Preis-Leistungsverhältnis.Schnelle, problemlose Inbetriebnahme.Klare Kaufempfehlung für Notebooks in dieser Preisklasse!Bei diesem Preis macht man absolut nichts falsch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 43 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken