Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 58,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

PROMETHEUS LernAtlas der Anatomie: Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem Gebundene Ausgabe – 7. September 2011

4.9 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 59,99 EUR 58,98
7 neu ab EUR 59,99 4 gebraucht ab EUR 58,98

Neues Littmann Stethoskop
Littmann hat einen Neuzugang: das Stethoskop Cardiology IV. Ein weiterer Schritt um hervorragende akustische Leistungen zu liefern. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
29
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 32 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
...der Anatomie im deutschsprachigen Raum.

Lehrbuch und Atlas in einem - das Konzept des Prometheus hat sich durchgesetzt, wie man auch am Sobotta beobachten kann, der sich mittlerweile dem Prometheus teilweise angleicht.

Womit wir aber auch schon bei den Unterschieden sind. Während der neue Sobotta die Texte mehr als "Ergänzung am Rande" zu haben scheint, sind sie beim Prometheus integraler Bestandteil. Mit Prometheus kann man die Anatomie verstehen, ohne ein anderes Buch dazu gelesen zu haben. Mit dem Sobotta ist das aussichtlos.

Als Studienlektüre sicherlich die bessere Wahl, zumal auch die Zeichnungen übersichtlicher und schöner ausfallen.

Der Atlas zum Bewegungsapparat ist von den 3 Promethen obendrein noch der beste. Mit diesem Kauf kann man nichts falsch machen.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Atlas ist sehr klar strukturiert, erst wird in dem Kapitel 'Allgemeine Anatomie' ein Überblick über Knochen, Muskeln, Gefäße, etc. gegeben. Hier findet man häufig Verbindungen zu anderen Bereichen der Vorklinik (Biologie, Histologie, Embryologie). Danach folgen die drei großen Hauptthemen der Bewegungslehre: Rumpfwand, Obere Extremität, Untere Extremität.
Jedes Kapitel ist in gleicher Art und Weise gegliedert. Erst wird das knöcherne Grundgerüst gezeigt, nach und nach (immer auf einander aufbauend, sowohl inhaltlich als auch in den Abbildungen) folgen die übrigen Bestandteile des Bewegungsapparts: Bänder, Gelenke, Systematik und Topographie der Muskulatur und zu guter letzt die Leitungsbahnen.
Ein besonderes Augenmerk möchte ich an dieser Stelle auf die Darstellung der Muskeln legen: funktionell zueinander gehörende Muskeln werden erst einzeln mit Ursprung, Ansatz, Innervation und Funktion in übersichtlichen Lernkästen vorgestellt. Jeweils mit einer schematischen Zeichnung und einer originalgetreuen Abbildung. Anschließend werden die funktionellen Muskelgruppen in Übersichtsabbildungen mit ihren Nachbarschaftsbeziehungen gezeigt. Immer wieder findet man klinische Bezüge: Beim Schultergelenk beispielsweise Bilder einer Arthroskopie der Schulter. Das bringt frischen Wind in das manchmal zähe, vorklinische Lernen.
Zusätzlich helfen verschiedene Schnittbilder/ -ebenen dabei sich die unterschiedlichen Muskelschichten besser vorstellen zu können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Prometheus ist unter den Studenten extrem beliebt, und das zurecht! Ich habe "meinen Promi" während der Vorklinik geliebt, viel und eigentlich hauptsächlich damit gelernt.
Ich finde die Darstellungen im Prometheus - vergleichen mit den Atlanten von Sobotta - viel ansprechender!
Ich besitze alle drei Bände und würde keinen einzigen wieder hergeben. Die ersten zwei Bänder sind schon völlig zerfleddert, weil mich der Prometheus überall begleiten musste. ;-) Die Atlanten haben viel mitmachen müssen. Klar, sie sind schwer, aber ich konnte Anatomie mit nichts besser lernen als mit den Promis.

Jeden Cent wert und von mir eine absolute Empfehlung!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von rene am 7. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr gutes Buch. Die Texte sind sehr verständlich, aber nicht speziell.
Sehr seltene Erkrankungen und Krankheitsbilder werden leider nicht näher behandelt.

Die Bilder und Darstellungen sind einwandfrei. Ein echter Kauftipp.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Von all meinen Büchern für mein Physiotherapie Studium ist dieses wirklich das beste und meist genutzte.

Für alle Medizin und Physiotherapie Studenten eine wirkliche Bereicherung!

Tolle Abbildungen, Gelenke in echten Röntgenbildern, umfangreiche Veranschaulichungen und man findet alles schnell wieder.

Ich kann es nur empfehlen und es ist den Preis wert.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mir diesen Atlas bei meiner Ausbildung zum Masseur gekauft. Ich muss sagen, das war das Beste was ich tun konnte. Sei es Muskeln, Nerven oder Knochen, es ist alles dabei was man braucht. Die Beschreibungen und Zeichnungen sind klar und gut aufgebaut. Man tut sich um einiges leichter als ohne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Anatomiebücher von Thieme (Prometheus) sind inzwischen Standard für das Medizinstudium in Deutschland. Bis auf einige Fehler (es sind ja nur ein Paar Auflagen bisher) sind die Bücher gut und akkurat. Die Abbildungen fand ich verständlich und von genügend Perspektiven aufgeführt (von hinten, rechts, links, vorne, etc.). Es ist auch sehr schön, dass sie in 3 getrennten Bücher aufgeführt- anders könnte man die Bücher gar nicht in die Uni transportieren!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Habe das Buch als Lernhilfe im Rahmen meiner Shiatsu-Ausbildung gekauft und arbeite parallel mit dem Taschenatlas Anatomie von Werner Platzer. Der Prometheus ist so praktisch, die Bilder sehr anschaulich, jeder Wirbel "zum Anfassen". Unbedingte Kaufempfehlung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden