Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf durch PRO-FUN MEDIA GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
PRIVATUNTERRICHT [Special... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,02
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

PRIVATUNTERRICHT [Special Edition - Deutsche Fassung]

3.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 9,99
EUR 9,38 EUR 5,79
Verkauf durch PRO-FUN MEDIA GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • PRIVATUNTERRICHT [Special Edition - Deutsche Fassung]
  • +
  • Jet Boy
  • +
  • Wo warst Du? - Uncut Version  (OmU)
Gesamtpreis: EUR 37,65
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Jonas Bloquet, Jonathan Zaccai, Yannick Renier, Claire Bodson, Anne Coesens
  • Regisseur(e): Joachim Lafosse
  • Format: Anamorph, Dolby, PAL, Special Edition, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Pro-Fun Media
  • Erscheinungstermin: 27. Januar 2012
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 104 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B006GZNYX8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.788 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Wie lange brauchst du denn so bis zum Orgasmus?" Jonas nippt verlegen an seinem Glas. Langsam gewöhnt er sich an diese Art von Tischgespräch, das schonungslos offene Plaudern über sein Sexualleben. Dabei wollen Pierre, Didier und Nathalie, die allesamt gut doppelt so alt sind wie Jonas, scheinbar nur sein Bestes: Seine optimale Befriedigung. Jonas ist gerade das erste Mal mit einem Mädchen zusammen und frisch entjungfert. Da kommen ihm die freimütigen Tipps der Erwachsenen ganz gelegen, die auch mal in direktem Anschauungsunterricht münden.

Es ist eine seltsame Konstellation, die Regisseur Joachim Lafosse, der schon zweimal für den Goldenen Leoparden nominiert war, in seinem Film mit dem Originaltitel ÉLÈVE LIBRE aufbaut. Jonas, der leidenschaftlich gern Tennis spielt, aber in der Schule gnadenlos versagt, will sich auf eigene Faust auf ein besonders schweres Examen vorbereiten. Bei dieser nahezu unmöglichen Aufgabe helfen ihm die drei Freunde seiner Mutter (die in einer anderen Stadt lebt) und pauken mit ihm Tag für Tag Algebra, Camus, Stickstoffverbindungen und eben Sex.

Doch was aus der Sicht des unerfahrenen Jungen großzügig und einvernehmlich anmutet, entpuppt sich allmählich als ein gezieltes Aufweichen seiner noch nicht gefestigten Grenzen. Selten war Verführung so böse.

Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl):

- "Spezialpreis der Jury" Turin GLBT Film Festival
- "40ème Quinzaine des Réalisateurs" CANNES Filmfestival
- "Prix du jury de spectateurs" à Villefranche-sur-Saône dans le cadre des 13èmes Rencontres du cinéma en Beaujolais

VideoMarkt

So gut Jonas Tennis spielt, so schlecht ist er in der Schule. Zudem ist er mit seinen Gedanken sowieso ganz woanders, denn gerade hatte er zum ersten Mal Sex mit seiner Freundin. Da beschließt er, für ein schweres Examen die Hilfe der drei erwachsenen Freunde seiner Mutter anzunehmen. Was sich anfangs als großzügiger Freundschaftsakt angekündigt hat, erweist sich mehr und mehr als Schule des Lebens - vor allem in Sachen Sex. Jonas gerät in ein gefährliches Gefühlschaos.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Matthieu am 28. Mai 2016
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich mag franz. Filme generell sehr gerne. Leider ist dieser Film an Belanglosigkeit kaum zu überbieten.

Die Dialoge wirken "gestelzt", die Handlungen der Personen sind nur bedingt motiviert.

Insgesamt ein gähnend langweiliger Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hallo,

ich hatte schon lange den wunsch mir den Film mal anzusehen da mich die Thematik Pädophilie im
Zusammenhang Opfer und Täterverhalten aus privaten Gründen interessiert.
Dieser Film stellt eines in den vordergrund, wenn man lange genug einen Jungen so weit manipuliert
in der Psyche das die Mauern und Hemmungen brechen, dann ist alles möglich ohne dass das Opfer
selbst merkt das es manipuliert wird.

Es ist erschreckend und doch realitätsnahe wie ich aus eigener erfahrung leider weiß.
Die "Täter" nutzen die schwachstellen des Opfers um dieses für sich zu gewinnen um dann
schlussletzendlich ihr perfides Spiel mit ihm zu treiben.
Was am ende dabei rum kommt verrate ich nicht da ich nicht Spoilern will, jedoch finde ich das
Ende ebenso realitätsnahe auch wenn man es kaum erwarten kann.

Aus Opfern werden Täter und aus Tätern werden Opfer, die welten verschwimmen.

In jedem Fall hat sich der kauf des Filmes gelohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Fan französischer Filme habe ich die Dvd bestellt und gesehen. Und leider hat mich dieser Film nicht überzeugt... zum einen lag mir das Thema am Ende schwer im Magen...Pädophilie innerhalb eines Abhangigkeitsverhältnis am Ende so ungerührt und distanziert im Raum stehen zu lassen mag eine Kunstform sein um den Zuschauer, eben mit den Magenschmerzen, allein zu lassen und sich sein eigenes Bild machen zu lassen. Doch das ist mir eine Portion zu liberal. Die Schauspieler selbst sind überzeugend. Die inszenierten Gespräche rund um Sex allerdings nicht. Was hier als "Falle" aufgebaut wird ist eben doch viel zu konstruiert und überzeichnet. Hier wäre weniger gleich mehr gewesen. Ebenso das der pubertierende Hauptcharakter seiner Mutter beim Sex zusieht und sich von ihr oral befriedigen lässt... ist einfach zu viel um Glaubhaft zu sein. Dezentere Freizügigkeit wäre hier dem Film eben dienlicher gewesen. Und dem Thema sicherlich auch.

Alles in allem dennoch ein mutiger Film. Herb und ohne den Anspruch des Belehrens. Das an sich ist dem Film Zugute zu halten und dem französischen Film als solches sowieso.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gut gemachter Streifen - eine Story die sicher oft mehr als Wirklichkeit ist.
Für mich war der Film faszinierend und bedrückend zugleich.
Anschauen und eine eigene Meinung bilden.
Nachdenklichkeit angebracht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Junge spielt seine Rolle sehr gut.Doch leider muß ich immer wieder feststellen dass französische Filme zu eintönig und
langgezogen sind
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden