flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 5. Januar 2016
Ich habe mir dieses Produkt schon vor einigen Jahren gekauft.
Der Preis hast sich seither deutlich nach unten verändert. (Damals fast 50€)

Ich bin sehr begeistert von diesem Case. Mir ist dieses Case mit Cam und weitere Equipment doch schon einige Male von ca. Brusthöhe ~ 1,50m hinuntergefallen und nie hatte irgendetwas darin Schaden genommen. Auch die Tasche im Deckel ist sehr praktisch für diverse Ladekabeln und Stecker.
Der SD-Slot ist ein wenig groß, sodass man immer 2 SD-Karten in den dafür vorgesehen Slot stecken sollte, damit diese auch sicher nicht verrutschen.

Das Produkt habe ich nun schon seit Juli 2013 (heute Jän. 2016) und es gab noch keinen einzigen Zeitpunkt wo ich etwas negatives erlebt hätte.
- Der Reisverschluss hält noch immer.
- Der Schaumstoff sieht immer noch fast wie neu aus und zeigt keine bis wenig Gebrauchsspuren
- Die Innentasche ist trotz reichlichen Gebrauch nicht ausgeleiert.
- Das Case selbst ist obwohl es mehrmals nass wurde immer noch stabil und lässt sich wenn es schmutzig ist auch feucht abwischen. (hat eine rauche Stoffoberfläche)

Hätte ich noch weitere GoPro’s der Baugröße wie die GoPro 3 Hero ist, würde ich dieses Case wieder kaufen, da es auch eine wirklich angenehme Größe hat und in jeden Rucksack oder in jeder Badetasche schnell eingepackt ist.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Februar 2014
Das Etui schützt den Camcorder und das Zubehör gut. Jedoch fällt die gelieferte Facheinteilung anders aus, was aber nicht stört. Passen tut trotzdem alles, was die Abbildung verspricht. Zwei Gehäuse (inkl. GoPro) plus reichlich Zubehör kann man hier verstauen. Zumindest, was man pro Einsatz so benötigt. Wer alles Zubehör verstauen will, was für die GoPro angeboten wird, kommt um einen großen Koffer sowieso nicht drumherum. Das Etui ist für eine "gute" Grundausstattung oder einen Tageseinsatz gedacht. Für das 60m Gehäuse, welches größer ist, kann man Schaumteile aus dem Fach trennen, damit auch dieses passt. Insgesamt macht das Etui einen stabilen Eindruck.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 13. März 2014
Ich war auf der Suche nach einer Tasche für die GoPro Hero 3 und habe mich für diese entschieden, weil sie das nötigste aufnimmt und ein bisschen Schutz bietet. Je nachdem, was man so an Zubehör hat und mitnehmen möchte, kann die Tasche auch zu klein werden. Aber für eine Grundausstattung (Cam im Gehäuse, 2 Akkus + 1 in der Cam, ein paar Befestigungswinkel mit Schrauben, Speicherkarten, Kabelagen und Display) ist sie OK. Für mehr, also Saugnapfhalterung usw. würde ich eher die große Version wählen.
Mein Fazit: Auch wenn der Preis relativ hoch ist, passt doch alles und ich würde sie wieder kaufen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Januar 2014
So klein die GoPro auch ist, zum Einsatz dieser sammeln sich in Windeseile tausend Kleinteile an, die sich Zubehör nennen.
Ich habe diese erst in einem Karton gestapelt, aber ist diese Aufbewahrungsart einer GoPro würdig? Oder möchte ich Outdoor mit einem Karton auftauchen? Mitnichten!
Nun habe ich mich zu diesem Behältnis entschieden; farblich super, Innenleben durchdacht, auch einen Absturz würden die Teile m.E. gut überstehen. Die Größe empfinde ich auf den ersten Blick als grenzwertig, aber vielleicht muss ich das Case für jeden Einsatz neu zusammenstellen. Der Rest verbleibt solange im Karton ...
Punktabzug aus Preisgründen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. August 2014
In die Tasche passt wirklich alles rein, was man für die GoPro so braucht. Alles ist schön und sicher verstaut. Man kann auch den Inhalt variieren, indem man gewisse Schaumstoffteile einfach heraustrennt. Der anfängliche "Plastikgeruch" war nach 2 Tagen so gut wie verschwunden. Einfach offen liegen lassen und der Rest erledigt sich von selbst. Die Tasche kann man auch ohne Probleme im Rucksack, Koffer, etc. verstauen.

Für den Preis ein klasse Produkt!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Februar 2015
Bin zufrieden mit dem Case, allerdings könnte die Einteilung der Fächer ncoh etwas besser ausfallen. (Es wird etwas viel Platz verschenkt). Viel passt hier nicht rein, nur eine GoPro mit etwas Zubehör. Wer mehr reinpacken will, sollte ne Nummer größer nehmen oder sogar einen kleinen GoPro Koffer/ Plastikbox. Verarbeitung ist gut, in der Höhe aber nicht besonders stabil, weil es sich zu leicht zusammendrücken lässt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Ich bringe im POV Case 3.0 meine GoPro Hero 3 Black Edition mit angesetztem Battery Pack unter. Nebenbei fasst das Case bei mir noch Speicherkarten, das Kopfband, Anleitungen und 2 Backdoors. Für den Transport könnte ich mir nichts anderes wünschen.

Wo man aufpassen muss: Falls die Actioncam mit angesetztem BatteryPac im Case liegt, sollte man es vermeiden, im Netzfach oben direkt gegenüber Gegenstände zu lagern. Mir ist es einmal passiert, dass durch den Druck auf die Cam der Einschaltknopf betätigt wurde. Folge: Akku leer beim auspacken. Abgesehen vom menschlichen Fehler meinerseits: 5/5 Sterne!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. September 2013
Das Case ist für meinen Geschmack zwar etwas teuer, aber man findet darin erstaunlich viel Stauraum. Natürlich ist Platz für die Gopro im Unterwassergehäuse, daneben finden bei mir das Floaty Backdoor, der Headstrap, Patona Ladegerät sowie 2 Zusatzakkus, Wifi Remote, Usb Kabel und die Befestigunsteile die im Lieferumfang dabei sind, Platz. Ich habe jedoch mit einem feinen Messer in den Schaumstoff, an Stellen, wo dennoch genug Polster darum herum ist, mir Platz für die Fernbedienung und einen Akku geschaffen.
Klare Kaufempfehlung wenn man seine Gopro mit Kleinkrust sauber verstauen möchte.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. November 2014
Ich fasse mich kurz, zuerst die Mängel des Produkts:

- Der Reißverschluss klemmt hin und wieder minimal, wenn man ihn zu schnell öffnen will. Mit ein wenig Ruhe und Gemütlichkeit einwandfrei.
- Mein Exemplar weißt an den Ecken unsaubere Klebestellen auf, welche jedoch nur optischen Einfluss auf das Produkt nehmen.

Nun zu den Vorteilen:

+ Genug Stauraum für alle der GoPro 3+ Black mitgelieferten Halterungen, Ladekabel.
+ Zusätzlich finde ich in dem Case sogar noch Platz für einen Steckdosenadapter und weiteres Zubehör (SD-Karte,Backpacks).
+ Die Aussparungen für den Inhalt haben eine passende Größe
+ Die Platzaufteilung ist logisch, viel mehr würde in ein Case dieser Größe nicht reinpassen.
+ Das Netz im Deckel ist geräumig und der Gummizug sorgt dafür, dass nichts ungewünscht herausfällt.
+ Die harte Schale erfüllt ihren Zweck, der Inhalt ist perfekt geschützt
+ Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei einem aktuellen Preis von etwas mehr als 20€ super

Alles in Allem absolute Kaufempfehlung für alle, die Ihre GoPro mit etwas Zubehör sicher transportieren wollen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Oktober 2014
Nach 2 Jahre hartem Einsatz ist das POV Case 3.0 immer noch in TOP Zustand.
Natürlich hat das Case schon einige Gopros in der Zeit gesehen (Gopro Hero 2, Gopro Hero 3, Gopro Hero 3+ und wartet nun auf die Hero 4 Black ;-))

Das Case ist und bleibt DIE Transportlösung für jede Gopro Hero HD Kamera!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken