find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ich nutze die Polar RC3 GPS Pulsuhr seit etwa 1,5 Jahren, hauptsächlich beim Laufen. Ausschlaggebend für meine Kaufentscheidung waren damals die positiven Testberichte und Kundenrezensionen im Internet, sowie die tolle Optik. Einige Punkte sind mir während der einjährigen Benutzung besonders aufgefallen:

Pulsanzeige:
Leider wird der (Ruhe)-Puls vor dem Beginn der Aktivität nicht angezeigt, sondern erst wenn die Aufzeichnung der Uhr gestartet wird. Auch im Pause-Betrieb wird der Puls nicht auf dem LCD angezeigt. Es gab viele Situationen, in denen ich mir hier eine Pulsanzeige gewünscht hätte.

GPS Signal:
Viele Nutzer bemängeln die Zeit, bis das GPS Signal gefunden und die Uhr betriebsbereit ist. Hier hab ich folgende Erfahrungen gemacht -> Wenn ich die Uhr unter freiem Himmel am Handgelenk trage, dauert es 20 Sek. – 60 Sek. bis die Uhr ein GPS Signal gefunden hat und ich loslaufen kann. Ich habe mir angewöhnt, während ich die Laufschuhe anziehe, die Uhr auf die Fensterbank zu legen. Hier wird das GPS Signal deutlich schneller gefunden, vielleicht weil die Uhr absolut ruhig liegt und nicht ständig in Bewegung ist? Außerdem erscheint einem hier die Wartezeit nicht so lange, weil man mit dem Schuhe anziehen abgelenkt ist. Selbst wenn ich dann die Uhr von der Fensterbank nehme und noch durch die Wohnung und Treppenhaus gehen muss, ist die Uhr im Freien sofort startklar. Probiert es mal aus!

Akku:
Der interne Akku in der GPS Uhr hält sehr lange. Bei 3 Läufen pro Woche a 1 Stunde, hält die Uhr mindestens 3 Wochen lang. Für mich ist die Akkulaufzeit vollkommen ausreichend.
TIP: Ich habe irgendwo gelesen, dass man die Batterie im Brustgurtsensor schonen kann, wenn man den Sensor bei Nichtbenutzung vom Gurt trennt. Dies mache ich von Anfang an. Die Batterie im Brustgurt hält jetzt schon 1 Jahr lang.

Optik:
Von der Optik bin ich nach wie vor überzeugt. Die Uhr ist nicht nur als reines Sportinstrument zu verwenden, sondern kann sich auch privat mal sehen lassen.

Brustgurt:
Der Brustgurt ist sehr bequem, stört nicht beim Laufen und passt sich der Körperform und der Haut ideal an. Ganz selten habe ich am Anfang leichte Kontaktprobleme zwischen den Kontaktflächen und der Haut. Dies äußert sich dann an einer springenden Pulsanzeige. Dieses Problem kann ganz einfach behoben werden -> vorm Laufen die Kontaktflächen leicht mit Wasser anfeuchten.
Wenn der Brustgurt mal etwas unangenehm riechen sollte, kann dieser bedenkenlos bei 30° mit in die Waschmaschine gesteckt werden (natürlich ohne den Sensor). Diesen habe ich jetzt schon 4-5-mal mitgewaschen, das schadet dem Gurt absolut nicht.
Der Verschlusshaken vom Brustgurt hat mich noch nie im Stich gelassen. Ich habe nie erlebt, dass sich dieser von alleine geöffnet hat.

Material:
Trotz des intensiven Gebrauchs konnte ich nach einem Jahr absolut keine Mängel, Materialermüdung oder sonstige Schäden am Gehäuse, Armband oder Brustgurt feststellen. Das Armband ist nicht spröde geworden, die Gummilasche für das Armband ist auch noch vorhanden. Das LCD hat keine Kratzspuren, der Verschluss ist nicht verrostet. Die Tasten funktionieren weiterhin ohne Probleme.

Fazit:
Ich bin mit dieser GPS Pulsuhr nach wie vor sehr zufrieden und kann diese auch nach 1,5 jähriger Nutzung weiterempfehlen. Sollte ich meine Uhr verlieren oder sollte diese geklaut werden, würde ich mir sofort das gleiche Modell erneut zulegen.

Sollten mir in der nächsten Zeit noch weitere Punkte während der Nutzung auffallen, werde ich diesen Bericht natürlich ergänzen.

Update Dezember 2014:
Nach 16 monatiger Benutzung erschien zum ersten Mal die Meldung: „Batterie Herzfrequenzsensor schwach“ auf dem Display. Somit hält die kleine CR2025 Knopfzelle wirklich sehr lange. Der Austausch ist sehr einfach und kann selber durchgeführt werden: Klappe auf, Batterie austauschen, Klappe zu.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2013
Das Gerät funktionierte eigentlich gut, aber nach ca. 2,5 Monaten funktionierte die Synchronisation mit dem Rechner nicht mehr. Neuinstallation der Software am Rechner und Zurücksetzen der Uhr hatten keinen Erfolg. Habe sie umgetauscht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)