Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 8,42
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von studibuch-de
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Leichter Riss im Einband
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

PHP Grundlagen und Lösungen: Webserver-Programmierung unter Windows und Linux Gebundene Ausgabe – 7. Dezember 1999

3.9 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 7. Dezember 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 18,90 EUR 3,84
2 neu ab EUR 18,90 9 gebraucht ab EUR 3,84

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

PHP als Scriptsprache im Web
Neben Perl hat sich inzwischen eine weitere Scriptsprache als äußerst beliebt gezeigt: PHP, eine C-artige, mit einem Hauch von Perl durchsetzte, leicht zu erlernende Scriptsprache, die als Apache-Modul direkt in HTML-Code eingebettet werden kann. PHP bietet vielfältige Module und Schnittstellen, mit denen unterschiedlichste Datenbanken, Grafikbibliotheken, XML oder Verschlüsselungsroutinen angesprochen werden können.

PHP kam bisher mit der sehr umfangreichen Dokumentation der Funktionen zum Selbstausdrucken daher; Bücher waren eher spärlich gesät. Im Hanser Verlag ist jetzt ein sehr umfangreiches, über 1000 Seiten starkes Handbuch für PHP-Einsteiger erschienen. Jörg Krause hat als Zielpublikum Webdesigner mit Programmier-Ambitionen im Auge und das Handbuch dementsprechend für PHP Version 3 aufgebaut. Nach einer etwas langatmigen Einführung behandelt das Buch die wichtigsten Bestandteile der Sprache: Variablen, Datentypen, Listen, Zeichenketten, Zeit und Datum und die webspezifischen Bestandteile von PHP. Überleitend zu konkreteren Informationen über CGI, Weitergabe von Daten in Webseiten und Cookies, ist ein kurzer Abschnitt über Kontrollstrukturen, Fehlerbehandlung und eigene Funktionen eingefügt.

Der zweite Teil des Buches befasst sich mit praktischeren Anwendungen: Alltags-Programmierbeispiele nehmen ca. 50 Seiten ein und zeigen Einsteigern anhand kleiner Beispiele die konkrete Arbeit mit PHP. Sehr umfassend der Abschnitt über Datenbank-Programmierung am Beispiel der beliebten SQL-DB "mySQl", der sicherlich ein Hauptbedürfnis der Webentwickler abdeckt. Anschließend werden etwas fortgeschrittenere Programmier-Schnittstellen für PHP vorgestellt: Von ldap über PDF, Sockets und XML streift der Autor die wichtigsten Anwendungsgebiete. Das Buch schließt mit einem Abschnitt über Entwicklungsumgebungen (Editoren) für PHP, Alltagslösungen für fortgeschrittenre PHP-Entwickler und einem Ausblick auf zukünftige PHP-Entwicklungen wie ZEND und Weiterentwicklungen von phplib.

Das Buch ist sehr gut lesbar, für Einsteiger gut geeignet, manchmal etwas langatmig und etwas anstrengend, wenn der Autor die Leser über die Nachteile von Linux informiert. Etwas absurd, dass sich das Handbuch hauptsächlich an Windows-Anwender richtet, aber ausführliche Werkzeugbeschreibungen und all die vorzüglichen Tools der UNIX-Welt gerühmt und vorgestellt werden. Trotzdem ist das Werk für beide Welten sehr gut geeignet und sicher das derzeit beste PHP-Handbuch. --Susanne Schmidt

Pressestimmen

Mit diesem Buch liefert Jörg Krause das zur Zeit umfangreichste und beste Handbuch zur Scriptsprache. Die Leser sind begeistert: "Endlich eine komplette Referenz bezüglich PHP in deutscher Sprache!"
(Amazon.de, Bestseller 2/2000, 03.02.00)

"Dass PHP - Grundlagen und Lösungen" unsere erste Bookmark-Empfehlung bekommt, liegt nicht nur am umfassenden Inhalt, sondern auch an der angenehmen Art, wie Krause den sofortigen Einstieg unkompliziert vermittelt. Ein Buch für alle, die diesen Trend nicht verpassen wollen.", IT-Sales Week

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich habe mir das Buch zu einem Zeitpunkt gekauft, als die positiven Kritiken überwogen. Muss nun jedoch leider feststellen, daß ich von diesem Buch etwas enttäuscht bin. So sind Beispiele nicht nur fehlerhaft, sondern oft auch in sich unlogisch (z.B. werden Variablen definiert, die nicht verwendet werden) oder Befehle kommen zum Einsatz, die 10 Seiten später in einem Nebensatz erklärt werden. Dies trägt zur allgemeinen Verwirrung bei. Insbesondere da sich das Buch auch an Einsteiger richtet, ist es nicht nachvollziehbar, wieso manche Beispiel so gut wie nicht dokumentiert sind, andere Abschnitte aber so ausführlich behandelt werden, daß man sich fühlt wie in der Computerschule. Weiterhin ist zu bemerken, daß im Buch mehr als genug Glossare, Indexe und Referenzen zu finden sind. Wenn diese dann aber entweder nicht alphabetisch sortiert sind bzw. keine Seitenzahl angegeben ist, kann man damit herzlich wenig anfangen. Sieht eher nach Füllmaterial für das Buch als nach brauchbaren Infos aus.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Buch versucht, weit über die Beschreibung von PHP hinaus, sämtliche Aspekte der Serverprogrammierung abzudecken, z.B. mySQL, Sicherheitsszenarien, Apache Kompilation, Javascript und vieles mehr. Für die grundsätzliche Beschreibung von PHP bleiben da mal gerade 200 Seiten übrig. So interessant die vielen Dinge in diesem Buch ohne Zweifel auch sind, für jene die PHP erlernen wollen oder gar eine Referenz suchen, ist es leider ungeeignet. Wer z.B. mal nach "flock" sucht, findet im Inhaltsverzeichnis nichts. Und das ist gut so, denn die Beschreibung, die sich wenigstens im Referenzteil(ohne alphabetischen Index !) findet, ist schlichtweg falsch. Das größte Problem dieses Buches ist aber, daß sich auch im Lehrteil zu viele Fehler eingeschlichen haben. Da werden Routinen abgedruckt, die scheinbar erkennen lassen, was als Ausgabe zu erwarten ist. (Bsp.02_015 im Buch und auf der CD: ... echo "Vorname=",$vn; echo " Nachname=",$nn; Heraus kommt aber: Vorname=M2 Nachname=Janine Bünning). Oder es werden Beschreibungen zu Routinen einfach vertauscht: 'mt_rand' soll angeblich den Startwert für den Zufallsgenerator setzen, was natürlich nicht stimmt. Oder als Formatierung eines Real-Wertes wird $m=63.14; printf("DM %04.2d",$m); angegeben. Aber welcher Anfänger merkt diesen Unsinn schon. Und scheinbar haben die Leser, die hier blendende Kritiken abgegeben haben, wohl auch noch nicht versucht, mit dem Buch zu arbeiten, also PHP-Code zu schreiben, der auch funktioniert. - Es ist wie mit einem Compiler, der hin und (immer) wieder Fehler macht - man kann mit diesem Buch nicht arbeiten.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Warum kaufe ich mir dieses Buch? Um Zeit zu sparen, denn die hier abgedruckten Informationen bekomme ich allesamt im Internet, eben nur mit mehr Zeitaufwand. Aber genau das leistet das Buch nicht. Positiv: Umfassende Einführung. Negativ: Zusammenhänge sind nicht schlüssig erklärt, zu unstrukturiert, Fehler in den abgedruckten Listings und in den Beispielen auf der CD. Das Buch wirkt auf mich, als wäre es in einer Nacht "zusammengekloppt" worden. Und das Schlimmste daran: Aufgrund fehlender Konkurrenz (in Bezug auf den Umfang) ist es DAS Standardwerk.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 24. Juli 2000
Krauses Buch bietet mehr als nur PHP. Es vermittelt einen Überblick (allerdings bleibt es leider auch dabei) über den Aufbau von Webservern unter Windows und Linux (in einem bunten nicht immer klar abzugrenzenden Mix) und geht auch auf verschiedene Netzdienste/-protokolle ein. Allerdings braucht man dafür ein oder mehrere weitere Bücher um die Themen zu vertiefen. PHP wird anhand von Beispielen aus der Praxis (mal eben aus dem Netz kopiert und übersetzt, samt Fehlern) erklärt. Leider wird hierbei nicht immer didaktisch vorgegangen... auch die Gliederung des Buches ist nicht immer optimal gelungen. Sicherlich ist die abgedruckte Version der PHP-Referenz hilfreich... nur fehlen dort zum Beispiel die Seitenzahlen zu den Kapiteln, wo die Befehle teilweise ausführlich behandelt werden. Wer PHP erfolgreich programmieren will, sollte schon Grundlagen in Sachen Programmierung mitbringen, da es nicht jedem Einsteiger gelingt, mit diesem Buch den Einstieg zu finden - es fehlt leider ein roter Faden und es wird der Inhalt bunt gemischt (ob es nun systemspezifische Unterschiede sind oder zwischen PHP, einem Netzwerkprotokoll und anderem gesprungen wird - halt ein bißchen von allem). Gut gefallen hat mir die für Einsteiger gut geeignete grobe Einführung in SQL (wenn auch das MySQL-Pendant) und die Abhandlung von Suchmustern und deren Anwendung (RegExpr). Fazit: Bisher ist dieses Buch im Vergleich zu anderen Werken als einziges zu empfehlen!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Buch ist sicherlich nicht fuer Einsteiger gedacht, allerdings stört den Profi, daß die Beispiele auf der zugehörigen Website größtenteils nicht funktionieren.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. Juli 2000
Angenehm ist, dass in diesem Buch Windows-Nutzer nicht a priori verteufelt werden, wohl auch weil der Autor nicht Mitglied des Core-PHP-Teams ist. Was mir aber sehr negativ aufgefallen ist, ist die Referenz (wie online, also wieso soll ich dafür zahlen?), sowie die Datenbankbeispiele, die der Autor aus dem Netz zusammengesucht hat, anstelle selbst kreative und didaktisch gelungene Beispiele zu erstellen. Konnte er, oder wollte er nicht? Das Buch würde mit dem halben Umfang und einem ausgewogeneren Inhalt weitaus besser dastehen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen