Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 411,42
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. 1-2 fehlerhafte Pixel in der Anzeige. Standfuß hat kleineren Schönheitsfehler. Stromkabel fehlt. Zubehör hat eventuell Schönheitsfehler. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Asus ROG PG278Q 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (WQHD, DisplayPort, 1ms Reaktionszeit, Nvidia G-Sync) schwarz

3.8 von 5 Sternen 183 Kundenrezensionen
| 105 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 neu ab EUR 778,76 1 gebraucht ab EUR 411,42
TN/WQHD/1ms
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Große 68,58cm (27 Zoll) Darstellung mit einer Auflösung von 2560 x 1440
  • Schnelle Bildwiederholungsfrequenz von 144Hz
  • 1ms Reaktionszeit
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Asus ROG PG278Q 68,6cm (27 Zoll) Monitor , Netzkabel, Quick Start Guide, Power Adapter, DisplayPort-Kabel, USB 3.0-Kabel, Garantiebeschreibung, Support CD
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Amazon's Choice
Finden Sie eine Auswahl der besten Monitore in unserer Amazon's Choice Rubrik Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Stil: TN/WQHD/1ms
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Stil: TN/WQHD/1ms
Technische Details
MarkeASUS Computer
Modell/SerieASUS 68,6cm (27") PG278Q ROG Premium
Artikelgewicht7 Kg
Produktabmessungen23,8 x 62 x 36,3 cm
ModellnummerPG278Q
Bildschirmgröße27 Zoll
Prozessoranzahl1
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
Watt44 Watt
Gewicht Lithium-Akku 5 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00LBZLIXG
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.8 von 5 Sternen 183 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung11 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit3. Juli 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Auszeichnungen

Stil: TN/WQHD/1ms
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:TN/WQHD/1ms

TFT 68,6 cm (27,0") 16:9 ASUS PG278QR ROG 1ms (DP/TN/2560x1440/P/bk)


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: TN/WQHD/1ms Verifizierter Kauf
Der Asus PG278Q ist derzeit definitiv der beste Monitor, den man als Gamer derzeit für Geld bekommen kann.

De facto hat das 4 Gründe:
-> Die Auflösung 2560x1440 bietet 70% mehr als FHD und der 27" Größe angemessen. Sie ist aber nicht so irrsinnig, wie eine 4K-Auflösung, die leistungstechnisch von der aktuellen Grafikkartengeneration selbst im SLI nicht sinnvoll bespielt werden kann.

-> 120/144HZ. Nicht nur bei längeren Gaming-Sessions, sondern auch bei der täglichen PC-Arbeit (Coden, Office, ...) wirkt das Bild mit 120/144HZ subjektiv ungleich ruhiger und angenehmer als mit 60HZ. Wer einmal den Mehrwert ausgekostet hat, kann nicht mehr zurück.

-> Helligkeit + Bildqualität: Anstandslos zufrieden. Keine Pixelfehler, satte, kräftige und - aus meiner Sicht - unverfälschte, satte Farben. Die Helligkeit muss ich - beim Gebrauch in der Nacht - nach unten justieren, da er sonst zu hell ist.

-> G-Sync: War anfangs skeptisch, ob das Feature etwas bringt. Tatsächlich ist dieser Mehrwert aus meiner Sicht einer der größten technischen Schritte im Monitorsegment der letzten Jahre. Ruckler, die mitunter auch bei hohen FPS-Werten auftraten, sind nun nicht mehr wahrnehmbar. Bei niedrigen FPS-Raten profitiert man sowieso davon. Tendenziell fällt mir der Unterschied aber auch bei FPS > 60 auf.

Kurzum: In der Kombination all dieser Features ist der Monitor derzeit konkurrenzlos. Wer auf einige dieser Features verzichten kann, findet in Konkurrenzprodukten günstigere und qualitativ gleichwerte Alternativen. Wer aber all diese Features gerne kombiniert verwenden möchte - so wie ich: Dem bleibt derzeit nur diese Wahl.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: TN/WQHD/1ms Verifizierter Kauf
Mein bisheriger Monitor: BenQ XL2420T 120HZ.
Merkt man einen Unterschied von 120Hz auf 144Hz? Merkbar ja, aber nicht so schön wie der Umstieg von 60 auf 120 Hz ;). Was den Monitor so unglaublich gut macht ist die WQHD Auflösung in Kombination mit 144Hz + nVidia G-Sync. Nach dem ich Battlefield 4 gestartet habe und die Einstellung angepasst habe war mir nach den ersten Sekunden klar: der Monitor bleibt.;)

Das Bild ist glasklar, kein Tearing mehr. Habe mit meiner GTX 780 (i7 3930K @4400Mhz + 16GB RAM) in Battlefield 4 @1440p - durchgängig 144fps (kein Ultra setting natürlich) wenn man das einmal gesehen hat wird es echt schwer sich wieder an 1080p und 120Hz ohne g-sync zu gewöhnen.
Man kann den Effekt von G-Sync einfach testen in dem man das Spiel im Fenstermodus laufen lässt denn G-Sync wird nur im Fullscreen unterstützt. Auch im Bereich von 120 - 144Hz merkt man was G-Sync leistet (auch wenn der Effekt natürlich nicht mehr so extrem ist)

Dann habe ich den Monitor bei Diablo 3 getestet. Im Vergleich zu meinem BenQ Monitor bei dem man viel einstellen muss damit das Bild schöne Farben hat stimmt bei dem Asus alles von Anfang an. Diablo 3 in der WQHD Auflösung ist übrigens der Hammer!

Zur Ausleuchtung die manche bemängeln: dies kann ich nicht bestätigen, es ist halt ein TN Pannel. Wenn ich normal davor sitze ist das Bild für mich perfekt.

Es gibt natürlich ein paar Sachen zu beachten bevor man sich so ein Monster von Monitor holt. Hat mein keine Grafikkarte um diesen zu bedienen ist es rausgeschmissenes Geld. Eine GTX780 mit 3GB VRAM sollte man schon haben damit man den vollen Effekt des Monitors nutzen kann.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: TN/WQHD/1ms
Ich habe den Monitor nicht hier gekauft, aber ich will trotzdem meine Eindrücke zu dem Gerät schildern. Kurzfassung:

Der Bildschirm verbindet sich mit G-Sync (NVidia Karte vorausgesetzt) und Tearing, Ruckeln und Stuckern ist Geschichte. Das Bild ist für ein TN Panel sehr blickwinkelunabhängig, auch wenn es nicht an mein IPS-Panel heranreicht. Auch bei den Farben sind leichte Abstriche zu machen, aber es ist ein Gamer-Monitor und da ist er der Beste, den ich je auf meinem Schreibtisch hatte. Die Funktion G-Sync mit 2560x1440 Auflösung erzeugt ein superfeines geschmeidiges Bild und absolute Ruhe. Die Auflösung ist für die 27 Zoll perfekt geeignet und auch für Mittelklasse-Grafikkarten noch händelbar.

Die Haptik ist nicht ganz auf dem Niveau von Dell oder Eizo, aber auch nicht wirklich zu beanstanden. Das knappe OSD hat nur wenige Menüpunkte, ist aber durch den Microstick ruckzuck eingestellt. Der Standfuss steht auch bombenfest, nur leider ist er etwas ausladend. Das Ding braucht schon ein wenig Platz auf dem Schreibtisch. Die Verstellmöglichkeiten sind vielfältig und auch eine Pivot-Funktion ist vorhanden. Der leuchtende Ring am Fuß (unaufdringlich, aber abschaltbar) macht ihn dann noch zu einem Hingucker.

Wenn man die eingeschränkte Anschlussvielfalt (NUR DISPLAYPORT), die Nachteile von TN-Panels und den Preis heranzieht wären es 4 Sterne von mir. 5 gibts, weil es einfach beim Gamen abartig cool funktioniert. Für Gamer der King im Ring!

PS: Tote Pixel, defekte Linien o.ä. sind bei mir noch nicht aufgetreten - ich kann also bedenkenlos anraten sich den Monitor mal genauer anzusehen.

PPS: Meine Monitore zuvor waren der Dell U2711 und der Eizo Foris 2434. Der erste hatte einen hohen Stromverbrauch, IPS-Glitzern und einen Inputlag aus der Hölle, der zweite ist sehr sehr gut, mir aber etwas zu klein und hatte auch noch kein G-Sync.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: 27 zoll bildschirm, acer monitor, asus gaming, asus gaming monitor, acer predator monitor

Ähnliche Artikel finden

Stil: TN/WQHD/1ms