Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 19. September 2016
Menümusik die man an der Hand abzählen kann,zum Glück kann man eigene Songs benutzen lassen.
KI scheint wieder das IQ eines Steins zu haben,man passt und sie nehmen nicht an.
Ladezeiten sind etwas lang.
Was am aller meisten genervt hat,ist die verdammte Gelbsucht des Schiris,bei harmlosen Ballkontakten wird Gelb gepfiffen,man läuft der Gegenspieler meint er müsse noch den Ball ausspielen und zack wird man verwarnt.
Über die Schwierigkeitgrade braucht man nicht reden,was mich nervt ist,dass schlechtere Spieler magnetische Beine haben und einem ganz einfach den Ball abziehen können.
Online nicht bewertbar da Server abgeschaltet,ich verstehe diese Politik nicht aber naja
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Ware wie beschrieben, kam genauso an wie angekündigt, kann ich nur empfehlen, würde es wieder kaufen wenn ich es benötige
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. November 2014
Eine sehr gute Weiterentwicklung des Spiels. Es ist nicht für jeden geeignet aber die Kenner wissen wie viel Spaß das Game macht wenn man alle Taktiken und Dribblings erlernt hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Oktober 2013
Als Fan der Serie habe ich natürlich mit Sehnsucht auf den neuen Teil der PES-Serie gewartet. Und wurde zum Teil positiv und negativ überrascht. Die neue Steuerung gefällt mir vom Prinzip her sehr gut, muss man sich aber echt stark reinarbeiten. Uns als Berufstätiger der 2 mal die Woche Fußballtraining hat und nen Nebenjob als Kellner, ist das erstmal verdammt harter Tobak. =)

Dennoch es fühlt sich "mehr" nach Fußball an, wenn man das so sagen darf. So hat man für Schüsse, Spielzüge, Spielaufbau und Verteidigung gleich mehrere varianten um den Gegner ins Schwitzen zu bringen. Auch sehr gut, dass die Motivation der Spieler mit einfließen neben der Tagesform und entscheidend bei der Aufstellung sein können. Find ich im übrigen die geilste Neuerung im Spiel. Denn mit ner topmotivierten Truppe kann man ein Spiel entscheiden trotz technisch fußballerischen Schwächen. Daumen hoch dafür!

Weniger gut finde ich, dass das Spiel teilweise noch recht verbugt ist. Das Menü der Startaufstellung ist teilweise echt ruckelig sowie einige Patzer der Torhüter sind auch echt zum abgewöhnen. Aber da warte ich noch voller Hoffnung auf das angekündigte große Novemberpatch, dass einiges beheben soll. Trotzdem ich als Vorbesteller will nicht immer herhalten müssen für so einen Scheiß. Von daher der kleine Punktabzug.

Ich könnt jetzt noch so viel schreiben über Bewegungsabläufe der Spieler oder die Kombinationstricks bis hin zur Stadionatmosphäre die sich zwar immer noch nicht mit Fifa messen kann, aber dennoch einen starken Schritt nach vorne gemacht hat.

Aber das findet ihr besser selbst heraus, viel Spaß beim Zocken. :)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Die Meisterliga im Vergleich zu PES 2013
+ Das Spielmenü ist besser und vor allem schneller geworden. Der nervige Kalender ist verschwunden und die Zeit zwischen den Tagen und Spielen ist deutlich kürzer geworden.
+ Transfer- und Verlängerungsverhandlungen sind realistischer geworden.
+ Man kann als Nationaltrainer nominiert werden!

- Weggefallen ist leider die Übersicht über die Entwicklung eines Spielers. Es wird nun nur ein kurzer Text des Entwicklungs-Status angezeigt.
- Aus der Spielersuche sind die Hinweis rausgefallen die zeigten, ob ein Spieler soeben seinen Verein gewechselt hat oder neu in der Auswahl ist.

Das Spielverhalten
+ Die Pässe - vor allem lange Flanken - sind deutlich einfacher und aus meiner Sicht realistischer geworden.
+ Der Ball wirkt erneut "leichter". Dies habe ich auch schon beim Umstieg von 2011 zu 2013 gemerkt.
+ Die Bewegungen und Aktionen der Spieler sind deutlich realistischer geworden.
+ Es gibt weniger Situationen, in denen der Ball vom COM-Gegner einfach ins Aus gehauen wird.
+ Grundsätzlich macht se viel mehr Spaß sich einfach Pässe zuzuspielen anstatt nur Tore zu schießen ;)
+ Genauere Kontrolle bei Freistößen und Ecken.

- Lange Freistöße oder Abstöße des COM-Spielers enden fast immer in einer Abseits-Situation.

Die Kommentare
+ Mehr verschiedene Kommentare
- Hin und wieder Fehler in den Kommentare.
Aber im Ernst: Wenn interessieren schon die Kommentare?

Grundsätzlich
Trotz der vielen Pluspunkt vergebe ich nur drei Sterne, weil es ein riesiges Problem gibt: Es ruckelt.
Mittem im Spiel. In den Menüs. Im Taktikeditor. Bei Abschlüssen. Bei Ecken. Bei Freistößen. Bei den Wiederholungen nach einem Tor.
Ständig ruckelt es.

@Konami: Wie kann es sein, dass ein Spiel, bei dem man die spätere Hardware-Konstellation so genau kennt, so ruckeln kann? Ich meine ihr müsst diese PS3-Spielversion für genau eine Konstellation entwickelt: PS3. Nicht für unendlich viele Hardware-Konstellationen eines PCs. Ich verstehe es nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Das ist meine erste Rezension hier überhaupt, und dass mich ausgerechnet eines meiner (bisherigen) Lieblingspiele dazu bringt eine Negativ-Rezension zu verfassen erstaunt mich selbst am meisten. Aber ohne lange Umschweife, mein Fazit:

Grafik/Sound:

Ich möchte hier gar nicht viel über diese beiden Punkte schwadronieren da sie für mich für ein gelungenes Fussballspiel nicht maßgeblich sind. Die Texturen sind nicht schlecht, reißen aber gemessen an heutigen Standards niemand vom Hocker. Die Animationen sind heuer mMn schöner anzusehen als im letzten Jahr. Auch die Stadionatmosphäre hat sich ebenfalls leicht verbessert wie ich finde. Nur die Kommentatoren schwafeln noch immer denselben Mist wie in allen vorherigen Teilen, quatschen von schlecht ausgeführten Ecken die noch gar nicht stattgefunden haben, und von Torschüssen die angekommene Flanken sind. Wäre mir alles egal, ich habe die beiden Quatschköpfe ohnehin immer auf stumm geschalten. Aber nun zum Punkt der mich auf die Palme bringt, das....

Gameplay:

Was soll ich noch sagen was nicht bereits in einer der zahllosen Negativ-Kritiken geschrieben wurde? Ja, die neuen Bewegungsabläufe dank neuer Engine haben sicher großes Potenzial. Und ja, das Gefühl am Ball hat sich im Vergleich zu den beiden Vorversionen um Längen verbessert, das würde mir prinzipiell auch gut gefallen. Aber was nützt einem das unterm Strich wenn die Rückschritte die Fortschritte übermannen? Genau, original gar nichts. Die KI der Mannschaftskollegen die nicht gerade angewählt sind lässt mich daran zweifeln ob die Mannen die da beim Programmieren am Werk waren überhaupt jemals ein Fussballspiel gesehen haben. Ich bin sehr oft am Fussballplatz und sehe mir die Heimspiele der Truppe meiner Heimatstadt an (6. Liga), aber derart passiv wie die Abwehr bei diesem Teil von PES agiert und reagiert - selbst bei den brenzligsten Strafraumsituation - das gibts selbst dort nicht. Das ist soweit von echtem Fussball weg, wie unsre österr. Nationalmannschaft vom WM-Titel. Wenn mans versucht selbst noch irgendwie zu richten, hindert einen der vollkommen hakelige Cursorwechsel in diesem Jahr. Wechselt man nur mittels L1 springt man oft zu einem Spieler abseits des Geschehens, versucht mans manuell mittels L1 und rechtem Stick überspringt man oft den Mann den man auswählen wollte und steuert statt dem linken Innenverteidiger plötzlich den linken Aussenverteidiger oder einen Spieler im Mittelfeld. Will man einen Kameraden mittels Quadrat-Taste zur Hilfe holen um zu pressen so läuft der auch schon einmal drei bis fünf Meter nebenbei her. Das erzeugt ja angeblich ungemeinen Druck auf den Gegenspieler.... Und will man den TW rausholen wenn der Stürmer alleine auf ihn zu kommt trabt der auch schon mal ganz gemütlich an statt loszusprinten. Irgendwie scheinen die Mannen alle nicht motiviert, als wären sie am Vortag bis 5h unterwegs gewesen. Und so kommts halt dann oft wie's kommen muss und man kassiert ein Tor, dass vermeidbar gewesen wäre.

Nein, ich kann mir einfach nicht helfen, das wirkt alles einfach vollkommen unausgegoren. Gute Ideen, schlechte Umsetzung. Noch habe ich nicht entschieden was ich wirklich mache, aber das ist der erste Teil bei dem ich tatsächlich überlege ihn zu verkaufen. Und ich spiele PES eigentlich seit den Urzeiten am SNES bzw. der Playstation als es noch ISS war. Denn dieser Teil ist mMn Betrug, Betrug am Kunden....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. April 2014
Ich bin Pes'sler seit 2005 (PES 5), habe jeden Teil ausgiebig und lange gespielt aber jetzt ist endgültig Schluss.
Das Konami Team hatt es nach Pes 2012 und Pes 2013 wieder einmal geschafft!
Nach dem Letzten DCL hat PES 2014 den Status „UNSPIELBAR“ erreicht, das Frustpotential ist auf ein Maximum angestiegen und kann nun nicht mehr gesteigert werden.
Der Schwierigkeitsgrad wurde von Superstar auf Supervera.....e geändert.

Anstatt auf Spielergesichter und Animationen zu setzten, währe es überaus sinnvoll das Gameplay ENDLICH mal wieder so zu gestalten dass, das Spielen wieder Spaß macht und man sich nicht permanent „veralbert"“ vorkommt. Die KI Cheatet wieder so extrem offensichtlich, das einem das nur noch lächerlich vorkommt.

Die Torhüter- der KI steht nur auf der Linie, hält 90 % aller Schüsse und reagiert so dermaßen überpowert schnell.

Die eigenen Spieler- lassen sich zeitweite gar nicht anwählen und reagieren verzögert

Die Chancenauswertung der KI- unrealistisch hoch ! von 10 Schüssen des Gegners sind 9 drin. Wenn das in ein oder zwei Spielen geschieht, dann akzeptiere ich das gern…aber in jedem.

Sprintverhalten- der KI ist immer, ja wirklich immer schneller, egal ob mit oder ohne Ball, egal ob der eigene Spieler 99 und Tagesform (Pfeil nach Oben)hat, der 62er (oder gar schlechter) Spieler überläuft jedesmal. (Catch up Bug).

Stellungsspiel- alle Spieler bewegen sich seitlich wie Krebse, laufen in vollkommen sinnlose Räume oder tänzeln auf der Stelle. Diese Punkt knüpft an den Teil an, dass sich diese erst garn nicht anwählen lassen.

Ergo: Frust bei jedem Spiel vorprogramiert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Das ultimative Fussball Spiel von Konami,Die Bundesliga Logos , Trikots und Spieler können (müssen) selbst erstellt werden,das ist natürlich nicht was für unkreative Zocker,eher was für den Spieler der auch mit selbst gestalten möchte.Grafik ist super Bewegungen der Spieler realistisch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. August 2014
Schnelle Lieferung und das Spiel selber ist klasse. Komplett anders gameplay zu FIFA. es macht spaß, und da ich beides Gerne spiele kann ich beides genießen^^
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Februar 2014
Ich habe dieses Jahr sowohl PES als auch Fifa gekauft, obwohl ich in den letzten Jahren immer ein Fan von PES war. Aber speziell in diesem Jahr finde ich, dass Fifa einfach besser geworden ist. PES hat es immer noch nicht geschafft die Mängel der Vorversionen auszumerzen. Zum Beispiel ist es immer noch so, dass die Spieler den Ball teilweise meterweit von sich wegspringen lassen, wenn sie ihn stoppen sollen. Und da ist es egal, wie gut der Spieler ist. Und das ist sehr fern der Realität. Ich spiele im Moment nur Fifa.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

PES 2013 - Pro Evolution Soccer
7,99 €
PES 2015 - Day 1 Edition - [PlayStation 4]
5,27 €
PES 2013 - Pro Evolution Soccer
4,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)