flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 18. Februar 2013
ich habe mir das spiel aufgrund der bewertungen zugelegt und da ich nicht unbedingt immer gleich das neueste spiel haben muss, für wenig geld bekommt man mit pes 2012 ein wirklich tolles fußballspiel. da ich ein großer anhänger des fußballs in südamerika bin, war eines der kaufgründe schon der copa libertadores-modus (pendant zur uefa championsleague). zuletzt habe ich pes 2010 gespielt und fand den teil bereits sehr gut. bei pes 2012 dagegen wurden wirklich einige features neu eingebracht, wie zb. die passhilfe. grafisch hat sich auch wieder einige getan und die bewegungsabläufe wirklich noch lebensechter. volle 5 sterne, weils alleine vom spielen her echt was hermacht. ABER: der kommentar ist leider mehr als miserabel, weshalb ich ihn deaktiviert habe -.- zum einen passen manche kommentare nicht mal im geringsten zur situation und zum anderen gibts nicht mal einen torschrei o.ä. das dämpft die atmosphäre etwas, aber die fans im stadion machen es wieder wett. was ich noch sehr schade finde ist, dass man teams zb dem copa libertadores modus nicht in freien freundschaftsspielen wählen kann.... warum konami das nicht so einrichtet, wüßte ich gerne mal. schließlich würde ich mit godoy cruz mendoza gerne mal gegen barca spielen wollen :) alles in allem ein tolles pes für wenig geld!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. März 2016
das könnte besser werden, die Hersteller könnten wenn Sie wollen noch bessere Spiele auf dem Markt bringen. aber die Fortschritte kommen Jahr zur Jahr minimal verbessert auf dem Markt
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Januar 2014
Eins der besten fußball spiele überhaupt und eins der besten Pro Evolution fußball überhaupt. den letzen Stern kriegt er nicht weil Konami sich nicht soviel mühe mit den Online spiel gegeben hat.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Mai 2013
Da muss ich als PES fan eigentlich nichts mehr sagen :D .. für mich ist und bleibt es die beste Fußball Simulation.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. November 2012
Das Spiel ist super und vom Gameplay her besser als die FIFA Version. Auch der onlinemodus ist einfach nur zu empfehlen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. April 2012
PES 2012 bietet wie jedes Jahr viele Möglichkeiten, voll auf seine Kosten zu kommen:
Sei es durch Become a Legend - Modus oder durch die Online Meisterliga, Offline Meisterliga oder durch ganz einfache Turniere. Die Steuerung ist realitätsnäher als die von Fifa, aber das ist wiederum sicherlich Geschmackssache.

Wer auf Originallizenzen steht, ist bei diesem Spiel natürlich nicht so ganz bedient. Viele Klubs haben Originalspielernamen, andere wiederum nicht, aber durch entsprechende Aufstockung im Internet kann man durchaus alles so gestalten (Bundesliga Package etc.), dass das Spiel doch an sich viel Spaß macht und viele Vereine bietet, auch ohne Lizenzen. Wer aber allerdings lieber die arabische Liga spielen möchte, die ja so oft vorkommt, der ist bei FIFA definitiv besser aufgehoben. Das wichtigste ist in PES vereint und damit auch vom Spielspaß her und vom Spiel insgesamt eine gute Wahl, wie die letzten Jahre auch eben hat sich das Spiel positiv weiterentwickelt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. November 2011
Hey!

Aufgrund des 1.03er Patches von Konami wurde meine erste Rezension glücklicherweise total hinfällig und nun bin ich sehr zufrieden mit dem Gameplay. Es macht wirklich viel Spaß! Da ich viel online Spiele, ist folgender Kritikpunkt ein ganzer Stern Abzug wert: Wenn ich Schnellspiel (Rangliste) mache, kriege ich zu 90 % Gegner, die Barcelona wählen. Für mich ist bis heute kein Kraut gegen dieses Team gewachsen. Jeder, der schlau daher redet und meint, man könnte die stoppen, soll doch bitte selbst man frustriert mit den Bayern nur hinterrennen, statt selbst dann aber doch Barca zu wählen. Hier wäre es extrem wünschenswert, Team-Kategorien einzuführen und dann nur noch innerhalb seiner Kategorien (oder wenn man eben selbst zustimmt: gegen schwächere und/oder stärkere Teams) zu spielen. Soweit ich gehört habe, ist das beim "Konkurrent" aus Kanada so umgesetzt. Sehr sinnvoll!

Stadionatmosphäre ist definitiv verbesserungswürdig, aber längst nicht so miserabel, wie von manchen beschrieben. Sicherlich ist das mit die Krönung des Fußballs, aber dafür geb ich jetzt nicht noch einen Punkt Abzug. Dafür macht das Spiel einfach zu viel Spaß!

Da einige andere Kunden meine alte Rezension nützlich fanden und ich Missverständnisse vermeiden möchte, stell ich die alte Rezension mit rein:

Gleich zu Beginn weg: Ich bin ein riesiger PES-Fan, im Ernst! Aber dieses Spiel hier ist eine Nummer zu dreist, sorry Konami. Ich kann das auch ausführlich begründen, mach es aber mal eher knapp für all die, die noch nie gespielt haben:

Ich spiele nur online (Ranglisten-Spiele) und muss nach einem Monat resignieren: Wenn man nicht mit Barca spielt, hat man keine Chance! Glaubt es mir. Notgedrungen und voller Frustration hab ich eben auch mal Barcelona gewählt und natürlich auch GEGEN Barcelona gespielt. Was soll ich sagen: Das Spiel sah aus wie Eishockey. In 10Sek-Abständen brannte es abwechselnd in den Strafräumen. Kein Spielaufbau, keine Kombination (und warum gibts eigentlich nen Taktik-Menü?!) und kein realistischer Fußball!
Wenn ihr jeeeemals ein Fußballspiel live im TV gesehen haben solltet: Das PES 2012 erinnert euch sicherlich nicht daran. Ich habe schon etliche Live-Spiele gesehen, aber dabei ist mir nie aufgefallen, dass Einzelspieler regelmäßig innerhalb von 5Sek über eine ganze Feldhälfte rennen (ohne jegliche Tricks, die es vielleicht noch etwas schwieriger machen würden, sei dazugesagt!), dabei in Millisekundenschnelle Körperdrehungen um andere Gegenspieler vollführen, insgesamt locker 7 Gegner umdribbeln und einschieben.

Ich habe mit der Rezension lang gewartet, weil ich ganz zu Beginn noch dachte, mein Frust und meine Enttäuschung würde sich legen, aber eher im Gegenteil! Sorry Konami, ich mag euch 1000x mehr als die Konkurrenten aber das war ein Schuss in den Ofen. Das macht einfach 0 Spaß!

0 Sterne kann ich nicht vergeben, deshalb könnte ich den einen ja damit begründen, dass Bayer Leverkusen original mit dabei ist =) UND: Wenn man offline spielt, hat man es aus meiner Sicht mit einem echt anspruchsvollen Computer-Gegner zu tun! Also ich empfinde den nach wie vor als echte Herausorderung!

Soo und nun wieder PES 2011 einlegen, das aus meiner Sicht bis heute realistischste Fußballspiel, das es je gab!

Peace
Romansen

EDIT: Durch den 1.03er Patch ist das Spiel echt spielbar geworden. Ein Traum für mich! Genau das war das entscheidende, nun 4 Sterne mehr als in meiner ersten Rezension zu geben.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Juli 2012
Diese Version ist meiner Meinung nach das beste Fußballspiel, was Konami je auf dem Markt gebracht hat. Ich spiele seit Jahren mit PES und war noch nie so begeistert wie mit PES 2012. Habe mir Patchs heruntergeladen und spiele nun Original 2. Bundesliga! Mehr möchte ich nicht schreiben, den ich halte nicht viel von Rezensionen. Der eine ist von einem Produkt begeistert, während der andere das gleiche Produkt grottenschlecht findet. Jeder Mensch ist anders, Gott sei Dank!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Mai 2012
Hallo
Es gibts vieles gutes wo man über dieses spiel sagen kann.Super Graffik,Top Leistung bei niedrigem auflössungen,Viele extras und viel mehr.Brauch kein FIFa weil PES 2012 is the Best!!!!!!
Eine sache nervt nur : wiederholungen in spiel und format in welchen man eigene Tore speichern kann.Da sollte in nächstem PES einfacher sein.Danke
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. November 2011
Nach nun einem Monat PES2012 auf dem PC bin ich wirklich begeistert von dem Spiel. Als PES-Veteran vom ersten Titel an muss ich sagen, dieser Teil knüpft an PES6 an und stelle die letzteren, etwas schwächeren Teile in den Schatten! Kein Ruckeln mehr beim Online-Spiel, die Spieler sind deutlich beweglicher und fast kein Tor gleicht dem anderen. Schnellere Spieler sind nun wieder deutlich schwerer vom Verteidiger einzuholen. Letztes Jahr kam selbst der langsamste Verteidiger schnell wieder ran. Auf der einen Seite ist das gut so, auf der anderen Seite wächst dadurch natürlich wieder die Zahl der Barca-Noobs, die nur mit Messi über den Platz rennen :-( Der ist kaum zu verteidigen und trifft fast von überall aus jeder Position (selbst mit dem Kopf...haha...der ist ja auch wirklich ein wahres Kopfballmonster). Total überzogen meiner Meinung! Dafür gibt es aber immer neue Spielsituationen, ob vorne oder hinten, das begeistert und hält die Motivation hoch. Die KI ist deutlich besser geworden und man tut sich im Top-Spieler Niveau wirklich schwer, auch das macht Spaß. Das Menü ist schön, modern und vor allem übersichtlich gestaltet. Die Installation geht ohne Probleme von der Hand. Die taktischen Einstellmöglichkeiten sind gut ausbalanciert, das weckt den Taktikfuchs in Dir :-) Die Elfmeter schießt man endlich wieder aus der Spieler-Perspektive und nicht mehr von der Seite. Was auch klasse ist, daß diese verdammten Online-Quitter (Noobs, die das Spiel einfach andauernd abbrechen wenn Sie am verlieren sind) nun bestraft werden. Es gibt eine Fairplay Wertung und wenn diese unter 70% sinkt, wird der Spieler gesperrt für Online-Wettbewerbe. Problem daran ist nur, daß auch meine Wertung etwas runter geht, da auch ich das eine Spiel nicht beendet habe (besser gesagt konnte, kann ja nix dafür wenn der andere abbricht). Das kann man aber verkraften, Hauptsache die Online-Quitter-Noobs werden auf Dauer damit bestraft, da Sie keine Wettbewerbe mehr spielen dürfen. Vielleicht kann Konami da noch eine etwas andere Lösung finden. Es muss doch verdammt nochmal nachvollziehbar sein, wer das Spiel abbricht oder an der Leitung rumspielt und Lags provoziert! Aber weiter so Konami, es ist der richtige Weg zum fairen Online-Spiel! Als wirklich negativ sehe ich nur den äusserst merkwürdigen Torhüter, mal Weltklasse und dann wieder Kreisklasse. Was das soll....keine Ahnung Konami?! Was mich auch noch ein bißchen stört, ist die Off-the-ball Kontrolle. Eigentlich eine gute Sache, aber wenn der Gegner sieht, welchen Spieler man dabei versucht anzuwählen und zu steuern (Z.B. beim Freistoß), macht es eben wenig Sinn. Genauso sieht der Gegner, wenn ich die Taktik ändere während des Spiels. Auch völlig unnötig! Alles in allem bin ich aber sehr zufrieden mit der diesjährigen PES-Version und kann nur zum Kauf raten. Achja...hätte ich fast vergessen...bei Pro-Evolution-Soccer wird man im Gegensatz zu Möchtegern-Konkurrent Fifa NICHT ausspioniert :-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

PES 2013 - Pro Evolution Soccer
1,01 €
PES 2012 - Pro Evolution Soccer [Classics]
6,04 €
PES 2011 - Pro Evolution Soccer
31,95 €
PES 2016 - Day 1 Edition [PC]
2,57 €-66,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken