EUR 11,86 + EUR 3,00 Versandkosten
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch RAREWAVES-DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 11,86 + EUR 3,00 Versandkosten
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,87
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: -PBShop UK-
In den Einkaufswagen
EUR 15,19
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Book Depository DE
In den Einkaufswagen
EUR 17,80
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: BOOKS etc.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

PERSONAL STRUCTURES:SYMPOSIUM-PB: Symposium - Ludwig Museum (Englisch) Taschenbuch – 3. Februar 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 3. Februar 2006
EUR 11,86
EUR 11,86 EUR 119,00
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert

click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

This work is edited by Peter Lodermeyer. This text is by Michael Fehr, Johannes Girardoni, Klaus Honnef, Peter Lodermeyer, Thomas Pihl, Beate Reifenscheid, Thomas Rieger, and Rene Rietmeyer. Personal Structures is an international art project initiated in 2003 by the author Peter Lodermeyer together with the Dutch artist Rene Rietmeyer. The project sees itself as a forum where artists producing formally-strict, non-objective works are presented and introduced through publications and exhibitions. On 16 April 2005, in conjunction with the first comprehensive museum exhibition of this project, a full-day symposium took place at the Ludwig Museum in Koblenz, Germany. Without being subject to any thematic restrictions, it was dedicated exclusively to the question as to what relevance non-object art has today and will have in the future.


Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel