Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 15,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ozzy: Die Autobiografie Gebundene Ausgabe – 1. Dezember 2009

4.7 von 5 Sternen 75 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90 EUR 15,89
1 neu ab EUR 29,90 5 gebraucht ab EUR 15,89

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Sehr empfehlenswert!" (Sat.1 Frühstücksfernsehen)

"Keine Ahnung, ob ich eine lebende Legende bin, ich bin zumindest am Leben." (Ozzy Osbourne)

"Es könnte schlimmer kommen – ich könnte Sting sein." (Ozzy Osbourne)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ozzy Osbourne wurde 1948 in Aston, Birmingham geboren. Mit Black Sabbath und als Solokünstler hat er über 100 Millionen Platten verkauft. Seine TV-Serie „Die Osbournes” war das erfolgreichste MTV-Format aller Zeiten. Er hat fünf Kinder und lebt mit seiner Frau Sharon in Kalifornien und Buckinghamshire.

Chris Ayres ist der L.A.-Korrespondent der „London Times”. Er schreibt seit 1997 für die „Times” und war als Korrespondent in New York, Los Angeles und im Irak tätig. Weitere Artikel von ihm erschienen u.a. in „Forbes” und im „Playboy”. Bereits bei den Memoiren von Ozzy Osbourne war Chris Ayres als Co-Autor tätig.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Moe am 7. Dezember 2016
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mir wurde Black Sabbath bereits in Kindesalter eingeflösst, da mein Vater die ganzen Rocklegenden (Black Sabbath, Uriah Heep, Deep Purple, etc.) verehrte, deshalb hatte ich immer schon eine besondere Beziehung zu diesen Bands (und nicht erst seit MTV irgendwelche unnötigen Serien produzierte).

Die Ozzy Biographie sollte eine Urlaubslektüre werden und habe sie nach 3 Tagen verschlungen (und leider im Meer versenkt).
Ich verstehe die Kritiken, dass es mehr eine Sammlung an Sauf,- und Drogengeschichten ist, als eine Musikerbiographie. Aber es vergessen zu viele Leute: Es ist nunmal das Leben des Ozzy Osbourne, nicht die Entstehungsgeschichte von Black Sabbath oder seiner Soloprojekte. Und sein Leben dreht sich nunmal um Saufen und fixxxen. Und er macht keinen Hehl daraus ("Ich erzähle euch die Geschichten, ohne mich wirklich zu erinnern, ob sie tatsächlich so stattgefunden haben, oder nur meinem Gehirn entsprungen sind").

Ich finde seine Geschichte sehr ehrlich, er glorifiziert weder seinen Lebensstil noch sich selbst, erklärt selber, dass er eigentlich untalentiert ist und viel Glück hatte.
Man erhält viele interessante Anekdoten erzählt, welche bis datto eher unbekannt und verborgen waren, erfährt viele Details auch über andere bekannte Musiker, über die sie vielleicht nicht so gerne sprechen würden.

Teilweise sind zwar manche Stellen etwas langatmig, aber das Buch liest sich sehr schnell und einfach. Man schafft es, sich die Figur Ozzy bildlich in seinen Geschichten vorzustellen.

Auf jeden Fall zu empfehlen!
Lieferung, Verpackung, etc. natürlich Amazontypisch erste Klasse!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch versprach nicht zu viel. Habe es in einem Wusch gelesen und mich fürstlich unterhalten gefühlt über die abgefahrenen Anekdoten aus dem Leben dieser Skandalrocker. Was für irre ausgeflippte doch eher witzige Heiopeis und dabei waren es doch eher nur ein paar abgefahrene Jungens die eigentlich recht nett waren und einfach in dieses Leben hineingeworfen worden. Witzig fand es in welcher Weise der Mythos über die bösen pösen Satanisten und Schwarzmagiern in Black Sabbath hier geklärt wird in einer sehr amüsanten Art und Weise, auch was die Fans betrifft. Auch toll wie schonungslos ehrlich Ozzy über sein Leben spricht auch wenn er vermutlich vieles im dösigen Kopf vergessen haben sollte. Nebenher eine ganz tolle Reise in die Musikgeschichte der Rockmusik wie ich mich richtig hineinversetzt gefühlt habe in die damalige Zeit.. und nebenher auch schonungslos in der Aufdeckung über Alkohol und Alkoholismus und Probleme damit wo nicht nur die großartigen Seiten des Leben als Rockstar gezeigt wird.. trotz allem. Toll geschrieben, danke Ozzy, echt schon total lieb wie er sich bei Freunden, Eltern, Gott bedankt immer..., danke Black Sabbath.... sehr zu empfehlen selbst für welche die nicht direkt Fans dieser Band und Musik sind...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe es an 2 Tagen durchgelesen einfach ein klasse Buch. Ich war alerdings erstaunt das er nicht wirklich viel über Black Sabbath geschrieben hat (villeicht in einem Drittel des Buches) aber auch so ist es gut und man liest es als würde ozzy es immer noch nicht wirklich begriffen haben das er ein Rockstar ist wenn man es z.B mit life von keith vergleicht fällt einem sehr deutlich auf das es fast garnicht um Musik geht sondern nur wie er sein tägliches Leben lebt bzw. überlebt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hasi am 12. März 2017
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein absolut empfehlenswertes Buch. Herrlich leicht und fließend zu lesen. Es lohnt sich! Man bekommt beim lesen tatsächlich das Gefühl dabei zu sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von N.W. am 20. Januar 2017
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ozzy Fans kommen auf Ihre Kosten.Aber echte Ozzy Fans kennen eh schon die Story.Eben typisch Ozzy mäßig geschrieben und gut Bebildert.
Ruck Zuck durchgelesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
alles perfekt genau wie vorgestellt produkt passt lieferzeit passt details passen alles gutalles perfekt genau wie vorgestellt produkt passt lieferzeit passt details passen alles gut DAS BESTE LUSTIGSTE BUCH SEIT EWIG !!!!!!!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von nofret78 am 26. April 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte das große Glück, ein signiertes Exemplar zu erhalten (gewonnen), denn Ozzy Osbourne und Black Sabbath stehen und standen bei mir schon lange hoch im Kurs. Daher war es für mich ein Muss, mehr über Ozzy zu erfahren - am besten von ihm selbst.
Das ist meiner Ansicht nach auch sehr gut gelungen, aus dem Buch spricht Ozzy, wie man ihn von "The Osbournes" her kennt. Ehrlich, schonungslos, schnoddrig - Ozzy halt.
Alles andere hätte mich an dieser Stelle auch schlichtweg enttäuscht.
Ozzy gewährt dem Leser so tiefe Einblicke in sein Leben, so dass es zumindest mir nach Beendigung des Buches so ging, als würde ich ihn persönlich kennen.
Einen großen Raum nimmt nicht wie erwartet die Musik ein, sondern Ozzys Drogen- und Alkoholsucht. Was für mich auch authentisch ist, bestimmten diese doch sehr lange sein Tun und Lassen, sein Leben.
Aber auch das musikalische kommt zu Tage, die Anfänge von Black Sabbath, sein Rauswurf, seine Solokarriere. Für mich war diese Biografie durchweg spannend zu lesen, auch wenn es stellenweise echt heftig wurde. Aber, Ozzy erzählt ehrlich, von seinen miesen Vaterqualitäten und seinen noch mieseren als Ehemann. Und das macht mir diesen Menschen wiederum sympathisch. Er hält mit nichts hinter dem Berg, beschönigt nichts und erzählt selbst etwas eklige Dinge so, das ich so manches mal laut lachen musste.
Fazit: Mich hat dieses Buch sehr gut unterhalten und ich werde es in Ehren halten!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen