Facebook Twitter Pinterest
EUR 24,90 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von renditeplus

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

From Over Yonder

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 24,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. April 1988
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 24,00
Vinyl
"Bitte wiederholen"
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch renditeplus. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 24,90 6 gebraucht ab EUR 24,00

Hinweise und Aktionen


Zed Yago-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • From Over Yonder
  • +
  • Pilgrimage (1989)
Gesamtpreis: EUR 46,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. April 1988)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Steamhammer (SPV)
  • ASIN: B000025ZII
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.472 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. The Spell from over Yonder
  2. The Flying Dutchman
  3. Zed Yago
  4. Queen and Priest
  5. Revenge
  6. United Pirate Kingdom
  7. Stay the course
  8. Rebel Ladies
  9. Rockin'for the Nation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Sängerin Jutta Weinhold kommt ursprünglich aus der "normalen" Rockszene, wo sie in den Siebzigern zwei Soloalben aufnahm und einige Zeit mit Udo Lindenberg auf Tour war (Nachzuhören auf dessen Livealbum Livehaftig.). Das 88er Debüt von Zed Yago war also ihr erster Ausflug ins Metal-Metier. Dieser hinterließ jedoch gleich einen äußerst nachhaltigen Eindruck. Zusammengehalten von einem wohldurchdachten Textkonzept -- eine sozialkritisch angehauchte Fantasygeschichte um die Tochter des Fliegenden Holländers und die Macht der Fantasie -- sind hier neun dramatisch aufgebaute Bombast-Metal-Epen versammelt. Wobei einer der Songs ("The Flying Dutchman") passend zur Thematik auf einer Komposition von Richard Wagner basiert. Und auch an anderen Stellen haben sich vereinzelte klassische Strukturen in den ansonsten vorherrschenden, "typisch deutschen" Metal eingeschlichen.

Beherrscht wird die Platte aber eindeutig von Jutta Weinholds herausragender, den Hörer sofort in ihren Bann ziehenden Stimme. Eine zeitlose, in ihrer Machart ziemlich einzigartige Platte, der leider nur noch eine weitere folgte, bevor man sich in Velvet Viper umbenannte und schließlich von der Bildfläche verschwand. --Andreas Stappert


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Zed Yago waren eine der ersten Metal-Bands, die von klassischer Musik beeinflußt waren, insbesondere von Wagner. Zed Yago ist der Name der Tochter des fliegenden Holländers.
Im Titelsong geht es dann auch darum, daß Zed Yago für die Taten ihres Vaters büßen muß und ihren Körper verliert, d.h. sie lebt quasi nur noch als Geist. Sie bekommt allerdings eine zweite Chance, ihren Körper zurückzuerhalten, wenn sie die den Menschen die Phantasie zurückbringt.
Musikalisch sind dann auch der Titelsong, die wunderschöne Ballade "Revenge", der Opener sowie "United Pirate Kingdom" die Höhepunkte und können als Anspieltips dienen.
Zed Yago bieten klassischen, schleppenden Metal mit exzellentem Gefühl für Melodien und Power. Herausragend ist die Leistung der ehemaligen Udo Lindenberg-Backgroundsängerin (und Solo-Künstlerin) Jutta Weinhold, die sich getrost zu den besten ihres Fachs zählen darf.
Wer auf Metal und Rock steht, sollte hier unbedingt reinhören. Und natürlich auch den noch besseren Zweitling "Pilgrimage" kaufen.
Hinzuweisen ist auch noch auf die Nachfolgeband "Velvet Viper", die nach dem Split von Zed Yago 1989 entstand und mit dem selbstbetitelten Debütalbum ein 5-Sterne-Masterpiece abgeliefert hat. Wer sie sieht, muß zugreifen!
Hier kann man keinen Fehler machen!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
ZED YAGO waren Ende der Achtziger Jahre wohl eine der innovativsten Bands im deutschen und europäischen Metal schlechthin. Schon lange vor RHAPSODY und allen folgenden Bands verband man den eigenen stampfenden, im mittleren Tempo gehaltenen Metal mit klassischen Themen sowie einem starken Text-Konzept, und kreierte so in Verbindung mit der damals wie heute konkurrenzlos guten Stimme von Jutta Weinhold (die eigentlich aus der „normalen" Rockszene kam, und einst zur Tour-Band von Udo Lindenberg gehörte) einen ureigenen Stil. Von Seiten der Fachpresse wurde der Band der große internationale Durchbruch prognostiziert, was jedoch leider in diesem Masse (trotz der überragenden Kritiken & rel. guten Verkaufszahlen) nicht gelang. Nach dem ebenfalls sehr guten zweiten Album 'Piligrame' lösten sich die Hamburger dann leider auf, und vorbei war es mit der Fantasy-Geschichte um den „Fliegenden Holländer" und seiner Tochter namens Zed Yago... auch die Nachfolgeband VELVET VIPER verschwand nach einem Album wieder in der Versenkung und zurück blieb vor allem dieser Klassiker: Nach dem starken Titelsong fungiert das Instrumental bzw. Richard Wagners Ouvertüre „The Flying Dutchman" als dramatische Einleitung für das famose „Zed Yago". Auch Songs wie das grandiose „Rebel Ladies" dokumentieren eindrucksvoll die damalige Ausnahmestellung dieser Truppe. Die gesamte Scheibe ist durchweg hochklassig, allen voran „Stay The Curse" - der absolute Ober-Hammer! Hier entfaltet Weinhold ihre ganze stimmliche Power, und singt jede derzeitig selbsternannte Metal-Queen immer noch locker an die Wand! Gigantisch! Das glaubt ihr nicht? Dann sofort in die Tastatur hauen und zuschlagen. 'From Over Yonder' gehört ohne wenn und aber in jede gut sortierte Heavy Metal-Sammlung!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich muss vornweg zugeben, dass ich aus Altersgründen erst bei der „Pilgrimage" eingestiegen bin. Ich hab mir dann damals gleich beide CDs geholt. Bei „from over yonder" ist zwar die Produktion nicht ganz so fett wie auf der „Pilgrimage", jedoch zeigte sich schon ganz deutlich, wo die Reise hingeht. Pompöser klassischer Metal, mit mythisch angehauchten Texten, mit einer unglaublich stimmgewaltigen Sängerin. Als Anspieltipps gebe ich euch „Zed Yago" und das unglaublich starke „United Pirate Kingdom" auf den weg, sowie die Ballade „Revenge".
Die Band Zed Yago war eigentlich eine Konzept-Idee der Sängerin Jutta Weinhold, die das Ganze inspiriert von Wagner, Schiller und Konsorten schuf.
Bei den beiden „echten" Zed Yago Platten stimmt einfach alles, das Songwriting, die Produktion, das Zusammenspiel der Musiker, das Konzept...ein echtes Highlight des deutschen Metals!
Jutta Weinholds Debut in „harter Musik" war übrigens schon früher: das Album „Volksmusik" mit der Punkband „Breslau".
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auch dieser Artikel gefällt mir sehr gut, bin auch mit dem Service den sie hier Anbieten voll zufrieden. Werde auch weiter hin bei ihnen so ähnlich Artikel noch Einkaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren