Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Over the Border ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Brandos - Over the border (2006) - CD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Over the Border

3.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,62 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Over the Border
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. Dezember 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 11,62
EUR 11,62 EUR 6,34
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
4 neu ab EUR 11,62 6 gebraucht ab EUR 6,34

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Over the Border
  • +
  • Pass the Hat
Gesamtpreis: EUR 26,60
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Dezember 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Blue Rose (Soulfood)
  • ASIN: B000KHYNWO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 129.009 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
7:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Man könnte jetzt kritisch schreiben: "Ein Album, das am Zeitgeist vorbei geht und wie abgestandener Kaffee schmeckt", aber das würde ihm nicht gerecht werden.

Kein Mensch kann behaupten, das die Brandos den Rock'n'Roll neu erfunden haben, aber sie machen eins - sie liefern ihren Fans genau die Musik, die diese hören wollen! Schnörkelloser Gitarren-Rock, gewürzt mit einer Prise Irish Folk und mexikanischen Anleihen. Auch die Unterbringung von ganzen drei Cover-Songs ("Dino's Song", "He's Waiting", "Guantanamera") könnte man ihnen vorwerfen, aber wenn sie so gut intepretiert werden, wie die Brandos dazu in der Lage sind, dann sei ihnen das verziehen! Wenn man sich dann aber die Glanzstücke des Albums ("Over The Border", "The Triangle Fire", "Walking Home") zu Gemüte führt und unwilkürlich mitsingen und mitspielen möchte, dann weiß man, das Geld war nicht umsonst ausgegeben!!! Das sind wahrlich keine belanglosen Songs, sondern guter alter Rock'n'Roll von allererster Güte.

Fazit:

Wer neue Rockinovationen sucht, sollte sich dieses Album lieber nicht zulegen. Hier wird gespielt, als wenn die gute alte Zeit in modernen Gewand wieder aufersteht und es macht einfach Spaß, darin zu schwelgen.

Trotzdem nur 4 von 5 Sterne, weil durch nur 10 Songs (dvon eben 3 Cover) und relativ kurzer Spielzeit der Wunsch aufkommt: etwas mehr hätte es schon sein dürfen!
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wer die Brandos und ihren Bandleader Dave Kincaid kennt, weiß was ihn erwartet. Das trifft auch auf das erste Album der Band seit vielen Jahren zu.

Geboten wird melodischer Gitarrenrock mit Folk-Einflüssen. So enthält die Scheibe typische Brandos-Stücke wie "Over the border", das mit einem starken Refrain zu überzeugen weiß, oder das 7-minütige "Triangle Fire", welches die Geschichte eines Brandes in einer Textilfabrik in New York Anfang des 20sten Jahrhunderts erzählt und mit einem schönen Folk-Mittelteil glänzt.

Auch die meisten anderen Tracks sind aus ähnlichem Holz geschnitzt, wobei "Walking home" und "Let it go" überzeugen und das Bürgerkriegs-Traditional "The New York Volunteer", das schon auf etlichen Konzerten für Stimmung sorgte, nun endlich auf CD gepresst wurde.

Abzüge gibt es allerdings für den relativ hohen Anteil an Cover-Songs (immerhin 3, zählt man "New York Volunteer" nicht mit). Zwar ist "Dinos Song" von der Bay-Area Legende Quicksilver Messenger Service (1968) toll geworden, aber etwas mehr eigener Input hätte nix geschadet. Zudem ist die Scheibe nicht besonders lang.

Trotzdem insgesamt ein gutes Brandos Album, das aufgrund von 1-2 durchschnittlichen Songs und den vielen Covern gerade so noch 4 Sterne bekommt.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Seit beinahe 20 Jahren spielen "The Brandos" kompromisslos ihren Stil, bringen pro Scheibe mindestens drei Hits heraus - und trotzdem bleibt der große Erfolg aus, den sie schon lange verdient haben.

Mit "Over The Border" melden sich die Jungs um Songwriter, Gitarrist und Sänger Dave Kincaid nach acht Jahren zurück - und wie !!

Kräftiger Gitarrenrock und mehrstimmiger Gesang - mehr brauchen die Jungs nicht, um zu überzeugen. Über die Coverversion "Guantanamera" kann man sicher diskutieren - aber sie ist definitiv erstklassig gespielt und interpretiert !
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das lange Warten hat sich NATÜRLICH gelohnt. War auch nicht anders zu erwarten. Wer Dave, Ernie und Co. kennt, weiss, das es so gut wie keine Ausfälle auf ihren CD`s gibt. Allein wegen dem Titelstück " Over The Border " der neuen Scheibe und dem endlich aufgenommenen " The New York Volunteer " lohnt der Kauf der CD. Wieder einmal stellt Dave Kincaid unter Beweis, das immer noch gute Rocksongs geschrieben werden können. Der südamerikanische Touch tut der Scheibe ebenfalls gut. Gut, "Guantanamera" hätte jetzt nicht unbedingt sein müssen, aber, man kann nicht alles haben. Wer CCR mag, wird die Brandos lieben. Volle Punktzahl, was sonst.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Habe vor ca. 3 Jahren die Band zufällig (gibt es überhaupt Zufälle?) in einem kleinen Laden entdeckt, wo ich genug Zeit hatte in manche CD rein zu hören. Kannte die Band überhaupt nicht, aber der Mix aus Gitarrenrock, irischen Folkeinflüssen und mexikanischen Wurzeln hat mich sofort in den Bann gezogen. Dazu kommt noch die ausdrucksstarke Stimme von Dave Kincaid. Auf "Guantanamera" hätte man verzichten können, aber die Songs "Over the Border", "Walking home" und "The Only, Love I can get" sind sehr stark. Darauf hin habe ich mir noch 2 weitere CDs von The Brandos zugelegt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren