Facebook Twitter Pinterest
An Other Cup ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,99

An Other Cup

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.2 von 5 Sternen 88 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 10. November 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 2,68 EUR 0,01
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
55 neu ab EUR 2,68 42 gebraucht ab EUR 0,01 3 Sammlerstück(e) ab EUR 3,50

Hinweise und Aktionen


Yusuf/Cat Stevens-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • An Other Cup
  • +
  • Roadsinger- To Warm You Through the Night
  • +
  • Tell 'em I'm Gone
Gesamtpreis: EUR 25,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (10. November 2006)
  • Erscheinungsdatum: 10. November 2006
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B000JFZ9MU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 88 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.078 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
4:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
3:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
4:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
0:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
3:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
5:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
2:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
4:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
11
30
3:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mit dem Soundtrack zu "Harold & Maude" wurde Cat Stevens weltberühmt - dann verschwand er von der Bildfläche und wandte sich dem Islam zu. Jetzt ist er wieder da mit neuem Namen und neuem Album: "Yusuf Islam - An Other Cup" ist das erste Album dieser Legende seit 27 Jahren! Yusufs unverkennbare Stimme zieht jeden in seinen Bann, der Songs wie "Morning Has Broken" oder "The First Cut Is The Deepest" liebt. Yusuf ist Botschafter zwischen westlicher und islamischer Welt und wurde dafür mit mehreren humanitären Preisen geehrt. Produziert wurde das Album mit Hilfe von Rick Nowells, der auch schon für Madonna, Rod Stewart, Dido und andere gearbeitet hat und enthält natürlich die erste Single "Easy / Where True Love Goes".

Amazon.de

28 Jahre ließ Yusuf fast auf den Tag genau verstreichen, um mit dem gelungenen Comeback-Album An Other Cup ein Lebenszeichen an die Pop-Welt zu senden. Die größte Überraschung dabei ist, dass sich der sensible Sänger und Songwriter in die musikalischen Fußstapfen seiner alten Existenz zurück begibt: dem hoffnungslosen Romantiker Cat Stevens.

Der Superstar der auslaufenden Sechziger und frühen Siebziger, Schwarm aller jungen Mädchen und Hippies verabschiedete sich 1978 mit dem vorläufig finalem Album Back To Earth von der großen Bühne. Innerlich hatte der als Steven Demetre Georgiou in London geborene Sohn eines griechischen Zyprioten und einer Schwedin schon abgeschlossen, denn nach einem Schlüsselerlebnis (Beinahetod durch Ertrinken) und dem Studium des Koran konvertierte der millionenschwere Brite zum Islam. Es folgten fast drei Dekaden mit seitenfüllenden, teilweise interpretationswürdigen Irrungen, Wirrungen, Enttäuschungen, Missverständnissen, Kinder- und Weltmusikplatten und großem sozialen wie religiösen Engagement. Vergessen wurde der sich nun Yusuf Islam trotz einschneidender Veränderungen nennende Weltstar nie. Nachdem er sich sehr lange weigerte, in seiner englischen Muttersprache zu singen, tauchte Yusuf im neuen Millennium immer wieder im Rahmen von Wohltätigkeitsveranstaltungen wie Live Aid, Benefiz für die Erdbebenopfer im Indischen Ozean oder Nelson Mandelas 46664 auf. Als Yusuf nimmt der Gutmensch, der alle Gewinne aus Plattenverkäufen spendet, die Inhalte auf, die seine Songs als Cat Stevens prägten: Frieden, Kinder, Natur, Liebe, eine bessere Welt. Die spirituellen Texte auf dem nahtlos an alte Zeiten anknüpfenden An Other Cup sind wie gewohnt ein einfacher Sprache gesungen und zumeist sparsam arrangiert, werden von Akustik-Gitarre und Piano wie sanften Streichern zwischen Kunst und Kitsch untermalt. Unter den elf Liedern, die frei von religiösem Eifer sind, befindet sich mit „Green Fields, Golden Sands“ eine schon seit 1968 in der Schublade liegende Komposition. Zusammen mit der als Kommentar zu verstehenden Coverversion „Don’t Let Me Be Misunderstood“ zeigt Yusuf, dass er nicht als Prediger sondern mitteilungsbedürftiger Mensch ein Stückchen in die Musikwelt zurück gekehrt ist, die er einst mitprägte. --Sven Niechziol


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Bei dieser Edition handelt es sich um ein Hardcoverbuch in den ungefähren Maßen 19 cm Breite und 14 cm Höhe. Die CD befindet sich auf der letzten Buchseite. Insgesamt umfasst dieses Buch 48 Seiten.

Auf diesen Seiten finden sich vorallem die Texte der auf der CD vorhandenen Lieder wieder. Neben diesen Texten sind kurze Gedichte bzw. Sprüche abgedruckt. Illustriert werden die Seiten mit unterschiedlichen Bildern (Blumen, Wolken, Gemälde, 3 Fotos von Yusuf).

Auf den letzten Seiten finden sich Angaben zu den Musiker/innen die bei der Produktion der Lieder beteiligt waren. Diese Auflistung fehlt übrigens leider im Booklet der "normalen" CD.

Leider ist der Inhalt des Buches und des Booklets nicht identisch. Dies betrifft die erwähnten Gedichte/Sprüche. Nicht alle die im Booklet sind finden sich im Buch wieder. Bei den Bildern betrifft der Unterschied zwei Bilder. Sehr schade ist dies leider bei einem Foto, das im Booklet abgebildet ist aber hier fehlt. Es zeigt die Tasse Tee (die sich durch beide als Thema hindurchzieht), ein Tablett mit orientalischer Kanne und Zuckerdose sowie dem Plattencover der LP "Tea For The Tillerman".

Der wesentlichste Unterschied zwischen der "normalen" CD und dieser Edition ist jedoch ein zusätliches Lied - "There Is Peace" (auf der Buchrückseite zusammen mit "Heaven / Where True Love Goes" und "Maybe There's A World" als Lieder des Musicals "Moonshadow" gekennzeichnet). Ein ruhiges, akustisches Lied mit mehrstimmigem Backgroundgesang (u.a mit den Incwegna Voices aus Südafrika) welches einen harmonisch ruhigen Abschluss dieser CD bildet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die Limited Edition besteht aus einem ca.40x20cm Hardcover Buch mit ca.25 Seiten indem auf der letzten Coverseite innen die CD eingebettet liegt.Der Einband ist mattschwarz mit der Tasse als Motiv auf dem Cover.Das Buch selbst beinhaltet Songtexte und schöne Fotos und Bilder. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und ergibt zusammen mit dem Inhalt ein sehr schönes Geschenk. Die CD bietet einen Bonustrack.Zu den Titeln möchte ich mich nicht groß äussern, das bleibt schliesslich Geschmackssache, aber ich denke, dass Cat Stevens Fans nicht enttäuscht sein werden.Hier und da klingen neue musikalische Elemente durch und auch die Stimme ist gereift, aber der Cat Stevens-Zauber lebt und ich hoffe jetzt schon auf eine Fortsetzung.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Yusuf Islam. Der Name macht erst einmal stutzig, doch dann fällt mir ein, da war doch mal was.

Cat Stevens, der eine ganze Generation mit seinen schönen Liedern verzaubert hat, hörte plötzlich auf ein Popstar zu sein, wechselte zum Islam und entschwand aus unseren Köpfen.

Jetzt ist er wieder da. "An other cup" heißt sein neues Werk. Es ist nicht ganz eine andere Tasse geworden, aber es ist eine hübsche Tasse geworden.

Seine Stimme hat nichts von ihrer Faszination eingebüßt und seine Lieder sind so schön wie eh und jeh. Cat is back und nun müssen wir uns an den Namen Yusuf gewöhnen, was uns als Multi-Kultis nicht schwer fallen dürfte.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wenn man einem Cat Stevens Fan vor 10 Jahren gesagt hätte, dass Yusuf im November 2006 ein Album mit POP-Songs herausbringt und am 06.Dezember dazu noch in Wetten dass auftritt, er hätte einen für verrückt erklärt. Zu entgültig und vollkommen schien seine Abkehr vom Musikbusiness. Finanzielle Gründe können es auch nicht gewesen sein, die ihn zur Rückkehr bewegten, verdient er doch noch immmer recht gut mit seinen alten Songs aus den Siebzigern die auf diversen Samplern und DVDs die letzten Jahre erschienen sind. Dank seinem Sohn, welcher eine Gitarre im Wohnzimmer "vergessen" hatte soll Yusuf wieder auf den Geschmack gekommen sein. Seine Fans wird's freuen. Herausgekommen ist nämlich ein tolles neues Album mit zeitlos schönen Liedern. Schon der erste Song hat starke Ohrwurmqualitäten - Midday - und überrascht mit fast südamerikanischen Rythmen und Bläsern. Die erste Singleauskoppelung wurde stark vom 1973 erschienenen Foreigner beeinflusst, wenngleich er durch den Austausch des Girls durch Soul den Sinngehalt des Songs komplett geändert hat. Titel Nr. 3 Maybe there's a world hätte auch gut auf Teaser & Firecat sein können und erinnert an Moonshadow, tolle Melodie und Text, ganz der Cat von früher. Wunderbar auch die Songs The End und Beloved mit einem Ausflug in die worldmusic. Seine Interpretation von Don't let me be missunterstood ist Geschmackssache. Er hat diesen Song wohl hauptsächlich wegen dem Text gecovert. Alles in allem eine CD ohne einen einzigen schlechten Titel, von den kurzen Sphärenklängen in Butterfly und Garden mit Sprechgesang einmal abgesehen, die eigentlich keine Songs sind und eben auch sehr kurz, eher zum Meditieren geeigent sind.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Erinnern Sie sich noch an die herbstlichen Sonntage in den 70ern? Im Mädchenzimmer lag ein Flokati, Vanilletee duftete auf dem Stövchen und in einer Ecke des Zimmers qualmte ein Räucherstäbchen mit Patschuliduft. Aus der Stereoanlage drang die rauchige Stimme von Cat Stevens. Nach 30 Jahren gibt es ein neues Album. Früher sang er von der "Wild world'". Heute abstrahiert er: "Maybe there's a world". Doch "In the end" gleicht seine Musik noch immer '"Whispers from a Spiritual Garden"'. Auch wenn Cat heute Yusuf heißt.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen