Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
111 Orte in Frankfurt, di... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf der Vorderseite. Kleiner Schnitt oder Kratzer auf der Vorderseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Vorderseite. Kleiner Schnitt oder Kratzer auf der Rückseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Rückseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf den Seiten. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

111 Orte in Frankfurt, die man gesehen haben muss Taschenbuch – 10. Dezember 2015

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 15,92 EUR 11,48
54 neu ab EUR 15,92 2 gebraucht ab EUR 11,48

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • 111 Orte in Frankfurt, die man gesehen haben muss
  • +
  • Frankfurt Reiseführer: 99x Rhein-Main-Gebiet wie Sie es noch nicht kennen - der besondere Stadtführer für Frankfurt am Main und Umgebung mit Geheimtipps und Highlights
  • +
  • MARCO POLO Cityguide Frankfurt für Frankfurter 2017: Mit Insider-Tipps und Cityatlas. (MARCO POLO Cityguides)
Gesamtpreis: EUR 43,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rike Wolf, 1980 in Hamburg geboren, studierte Literatur- und Filmwissenschaften. Sie arbeitet als Autorin, Journalistin und Lektorin, hat an verschiedenen Drehbüchern mitgewirkt und schrieb den Kinderroman »Partus und die Zettelkatzen«. www.rikewolf.jimdo.com Tom Wolf, geboren 1964 in Bad Homburg, studierte Germanistik und Philosophie. Seit 2000 arbeitet er als freier Schriftsteller. Am bekanntesten sind bislang seine Preußen-Krimis. www.tom-wolf.jimdo.com


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Obwohl ich schon seit 1987 in FfM wohne, habe ich in diesem kleinen Buch vieles Interessante, manch Unbekanntes und einige Überraschungen gefunden. Eine wahre Fundgrube also, deswegen volle Punktzahl!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 6. Juli 2014
Format: Taschenbuch
Nachdem timediver® bereits im Januar 2012 mit "101 deutsche Orte, die man gesehen haben muss" einen der ersten Bände der Reihe getestet und rezensiert hatte, ist diese auf eine stolze Anzahl von 89 und die jeweils vorgestellte Anzahl der "must sees" auf die närrische Zahl 111 angestiegen. Kein Wunder, denn der ursprünglich auf Kriminalromane mit Lokalkolorit spezialisierte Emons Verlag hat seinen Sitz in Köln. Bei dem bereits zuvor genannten "Entdeckungsführer Deutschland" war es dem Autor und dem Verlag gelungen, sich - bis auf drei Ausnahmen - aus den Fesseln des "Kölschen Klüngel" zu lösen und sich in erster Linie auf allgemein bekannte Zielorte und Sehenswürdigkeiten zu konzentrieren....

....als "wascheschter" Frankfurter war ich daher besonders daran interessiert, auf welche Weise der Emons Verlag mit zwei "Nichtfrankfurtern" als Autoren meine Heimatstadt präsentieren wird.

Der erste Blick ins Inhaltsverzeichnis lässt deutlich erkennen, dass dies tatsächlich kein Stadtführer für auswärtige Besucher ist, welche die klassischen (historischen) Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen möchten. Alte Oper, Eiserner Steg, Römerberg usw.? - Fehlanzeige! Statt dessen eine Vielzahl von Objekten, die einen fotobessenen Asiaten gar nicht und andere Besucher der Stadt im Einzelfall eher peripher interessieren könnten.

Bereits das erste, der in alphabetischer Reihenfolge vorgestellten Objekt offenbart, dass die Autoren ihr besonderes Augenmerk auf die jüngere Geschichte gerichtet haben. Der "Adorno-Ampel" folgen "Die Baadergaragen" [Andreas Baader wurde am 1.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für Leute die Frankfurt aus einer nicht standard-touristischen Sicht erleben wollen ein geeignetes Buch. Gibt es leider nicht als digitale Version.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
wer den alternativen Reiseführer sucht: das iss er,
- sag ich als Frankfurterin. Der Autor ist ganz in der Nähe von Frankfurt aufgewachsen, und man merkt, dass er sich sehr gut auskennt. (Das mit dem Dialekt ist unnötige Haarspalterei, und wie dieses wiederholte "es wurde vergessen", was einfach falsch ist, also meiner Ansicht nach.)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden