Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
The Originals - Schumann ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von AZALEE-KLASSIK-DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: ALLES, WAS WIR VERKAUFEN, IST AUF LAGER. Sofortiger Versand aus Großbritannien innerhalb von 1 - 2 Werktagen WELTWEIT mit Royal Mail. Dilevery-Zeit 3-4 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,49

The Originals - Schumann

5.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Statt: EUR 10,99
Jetzt: EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,01
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 29. August 1995
"Bitte wiederholen"
EUR 10,98
EUR 4,40 EUR 4,74
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
36 neu ab EUR 4,40 12 gebraucht ab EUR 4,74

Hinweise und Aktionen


Sviatoslav Richter-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Originals - Schumann
  • +
  • The Originals - Rachmaninoff / Tschaikowsky
Gesamtpreis: EUR 17,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Npw
  • Dirigent: Rowicki, Wislocki
  • Komponist: Robert Schumann
  • Audio CD (29. August 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B000001GQS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.581 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
14:28
Nur Album
2
30
5:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
10:19
Nur Album
4
30
15:43
Nur Album
5
30
5:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
1:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
1:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
1:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
2:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

DGG 447440 2; DEUTSCHE GRAMMOPHON - Germania; Classica da camera Piano

Amazon.de

Wer die Vielseitigkeit eines Pianisten bewerten möchte, sollte sich seine Aufnahmen von Schumanns Klavierkonzert anhören. Es verlangt praktisch alles, was ein Pianist zu bieten haben sollte: Poesie, Virtuosität und eine große Ausdruckskraft, die sich mit selbstsicherer Zurückhaltung abwechselt. Was für ein herrliches Probestück stellt dieses Klavierkonzert unter jenen Gesichtspunkten dar.

Richter, der für sein Spiel von Schumann-Werken bekannt ist, besteht dabei jede der gestellten Prüfungen glänzend. Sein dahinschmelzendes, wunderschönes Spiel der Melodien Schumanns geht zu Herzen, und sogar die Ausführung der allerschwierigsten Passagen erscheint so glatt und mühelos, daß sie niemals auch nur die geringste Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Sowohl bei dem Klavierkonzert als auch beim Introduktion und Allegro appassionato für Klavier und Orchester bedeckt sich außerdem das hervorragende Orchester mit Ruhm. Die Solostücke stehen diesen in ihrer Schönheit in nichts nach. Die Art und Weise, in der Richter die schwierige Toccata spielt, ist in ihrer Kombination von Kraft und Tempo beinahe beängstigend. Bei den Waldszenen handelt es sich zwar um etwas ältere Aufnahmen (1956) als bei den anderen (1958), sie klingen jedoch nicht minder herrlich. Wer sich Richters orkanartige Darbietung von Traumes-Wirren anhört, wird sofort verstehen, warum andere Pianisten seiner Technik so viel Respekt entgegenbrachten. Und sein Vogel als Prophet wird Ihnen sicherlich zu Herzen gehen. --Leslie Gerber


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von K.H. Friedgen TOP 500 REZENSENT am 22. Dezember 2006
Format: Audio CD
Obwohl Svjatoslav Richter 1975 eine weitere imposante Einspielung von Robert Schumanns einzigem Klavierkonzert vorgelegt hat (EMI), halte ich seine erste Produktion von 1959 für DGG, die hier zusammen mit anderen Schumann-Stücken wieder erscheint, für seine bessere. Sie ist mit mehr Elan, mit mehr jugendlicher Frische gespielt, vielleicht für manchen einen Ton "zu schwer", aber mit totalem Einsatz und einer schier umwerfenden Virtuosität. So ist hier eine Gegenposition zu den einzigartigen, mehr lyrischen Versionen von Lipatti oder Solomon aufgebaut, so daß man sie jedem Musikfreund als gute Alternative zu den genannten Einspielungen empfehlen kann. Zusätzlichen Wert erhält die CD durch die schöne Wiedergabe der selten aufgeführten "Introduction und Allegro appassionato" op. 92. In beiden Fällen wird Richter kompetent begleitet durch die Warschauer National-Philharmonie, dirigiert von Witold Rowicki (Konzert) und Stanislaw Wislocki (op. 92).
Schließlich sind noch die Novellette F-dur op. 21/1, die Toccata C-dur op. 7 und die Waldszenen op. 82 enthalten. Diese Solostücke gehörten zu Richters Standard-Repertoire und erklingen demgemäß in souveränen Auslegungen. Eine prall gefüllte Schumann-CD, dem Komponisten zur Ehre und bleibende Denkmäler für den großen Künstler Svjatoslav Richter.
Alle Werke, mit Ausnahme der Waldszenen, erklingen in frühem Stereo und sind bestens eingefangen. Die "Waldszenen" entstanden 1956, die übrigen Stücke 1959. Das Beiheft ist, wie stets bei den "Originals"-Ausgaben, von bester Qualität. Eine Anmerkung sei aber erlaubt: Es gibt ganz sicher schönere Fotos des Pianisten!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Aufnahme stammt von 1961 und wurde mit dem Warschauer Philharmonischen Orchester eingepielt. Das Schumannsche Klavierkonzert opus 54 gibt es in viellerlei Veröffentlichungen, aber so "unromantisch" und gegen jede Gefühlsdusslichkeit ankämpfend nur hier!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Tiefer und wahrer wurde Schumann nie gespielt. Hier spricht der ganze Mensch Schumann durch den begnadeten Pianisten zu uns. Alle Nuancen der Kompositionen, des menschlichen Fühlens zaubert Richter aus dem Instrument.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. Dezember 2001
Format: Audio CD
Richter hat mit den 1956 aufgenommenen "Waldszenen" und den "Fantasiestücken" Massstäbe für die Schumann-Interpretation gesetzt. Diese Aufnahmen spiegeln ein Niveau wieder, dass weder Richter noch sonst jemand bei diesen Werken jemals wieder erreicht hat. Diese Aufnahme ist absolut empfehlenswert.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren