Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
The Originals - Preludes ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

The Originals - Preludes Vol.1/Images 1,2

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Statt: EUR 10,99
Jetzt: EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,01
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 22. Februar 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 10,98
EUR 6,01 EUR 3,39
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 6,01 8 gebraucht ab EUR 3,39

Hinweise und Aktionen


Arturo Benedetti Michelangeli-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Originals - Preludes Vol.1/Images 1,2
  • +
  • Preludes Heft 2
  • +
  • The Originals - 10 Mazurken/Prelude/Ballade/Scherzo
Gesamtpreis: EUR 43,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Claude Debussy
  • Audio CD (22. Februar 2005)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal Music)
  • ASIN: B0006ZFQNK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.003 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. 1. Danseuses de Delphes (Original Version) - Benedetti Michelangeli
  2. 2. Voiles (Original Version) - Benedetti Michelangeli, Piano
  3. 3. Le vent dans la plaine (Original Version)
  4. 4. Les sons et les parfums tournent dans l'air du soir (Original Version)
  5. 5. Les collines d'Anacapri (Original Version)
  6. 6. Des pas sur la neige (Original Version)
  7. 7. Ce qu'a vu le vent d'ouest (Original Version)
  8. 8. La fille aux cheveux de lin
  9. 9. La sérénade interrompue (Original Version)
  10. 10. La cathédrale engloutie (Original Version)
  11. 11. La danse de Puck (Original Version)
  12. 12. Minstrels (Original Version)
  13. 1. Reflets dans l'eau (Original Version)
  14. 2. Hommage à Rameau (Original Version)
  15. 3. Mouvement (Original Version)
  16. 1. Cloches à travers les feuilles (Original Version)
  17. 2. Et la lune descend sur le temple qui fÆt (Original Version)
  18. 3. Poissons d'or (Original Version)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Michelangeli lotet feinste Mikrodetails der Partitur aus. Alles wirkt hier dank seiner überragenden Spieltechnik unangestrengt und völlig selbstverständlich und wird in feinsten Farben dargeboten.

Zum Klang: In den Preludes ist das Klavier vollklingend und farbig. In den Images ist das Instrument aus größerer Distanz aufgenommen und etwas dünn geraten; zudem gibt es ein leichtes Bandrauschen. Verglichen mit andern Aufnahmen vom Anfang der 70er Jahre ist die Klangqalität der Images nur Durchschnitt, leider.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
A.B.Michelangeli war ein herausragender der bemerkenswertesten Pianisten der Schallplattenära,
wie diese neu kompilierten Aufnahmen eindrucksvoll belegen, denn sie stammen aus der analogen
Aufnahmezeit der 1970er Jahre, und allesamt preisgekrönt.
Die Klangqualität der Preludes-Aufzeichnung aus der Hamburger Musikhalle (1978), von der es auch
einen NDR-TV-Mitschnitt gibt, war so gut, dass die Aufnahme nicht digitalisiert wurde.
Diese Debussy Preludes-I, hier sinnvoll mit den Images-I-II gekoppelt, sind auch musikalisch nach
wie vor unübertroffen in ihrer sinnlichen Diktion - Gieseking hin, Zimerman her.
Denn ABM vermochte es, wie kein andrer, Debussys geforderte 'clarté' und das sog. impressinstisch-
atmosphärisch Sinnliche dieser artifiziellen Musikstückchen höchst emotional pianistisch subtil
zu transformieren als Klangestalt imaginierter Bilder: Debussys Reflets ... dans l'eau ff.
ABMs Kunstfertigkeit hoher rhythmischer Konsistenz und ebenso kontrollierter Anschlagskultur
ergeben den hörbaren Unterschied zu weniger reflektierten oder beherrschten Interpretationen.
Diese Debussy-CD, wie seine Chopin-Einspielung, sind rare Jahrhundertaufnahmen.
ASIN: B001JJX7L0 Chopin Mazurken, Ballade, Scherzo
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Zum Pianisten muss nichts geschrieben werden, da er längst Kultstatus besitzt und auch diese Klavierwerke Debussys wundervoll zum Leben zu erwecken weiß.

Debussys Préludes zählen zu meinen persönlichen Vorlieben und Kostbarkeiten, seit ich einige im Alter von 16 Jahren per Zufall im Radio hörte.
Was für eine Entdeckung!
Die auf mich immer magische Wirkung der Stücke hat nie nachgelassen und ich denke, dass man solche Kompositionen nur für das Klavier komponieren und nur auf dem Klavier realisieren kann.
Dass also die Musik ganz unmittelbar und eindeutig i d i o ma t i s c h an das Klavier gekoppelt ist (was sich sicher auch noch von Chopin, Skrjabin, Rachmaninow oder Liszt sagen lässt).

Alles, was an Debussy so einzigartig, unverwechselbar, ehemals neu und immer noch faszinierend ist, findet sich in den Préludes:
Oft kleingliedrige Phrasen, delikate und dynamisch nuancierte, feine irisierende Klanggewebe, die auch in den Stücknamen (etwa "Nebel" oder "Schritte im Schnee") ihre Entsprechung finden.
Die Musik ist oft duftig und originell in ihren Klangfarben - das Etikett "Impressionismus" kann man sofort nachvollziehen.
Das ist der Inbegriff der subtilen Pianistik und das Gegenteil der vollgriffigen Fortissimo-Schlachtrösser; obwohl man auch hier üppige Klangwirkungen finden kann.
Dies wäre eine die Charakterisierung der Wirkung und des Zaubers, die die Debussy-Préludes auf mich ausüben...
Was die analytische Seite betrifft, ist man mit ein paar musiktheoretischen Schlagworten ggf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
gemessen an dieser interpretation der images und des childrens corner klingen die mir bekannten einspielungen wie kopien von einem originalgemälde.
debussys klangwelt entsteht unter den händen des pianisten in delikater schönheit. klingt mühelos, wie da auch die hände unabhängig voneinander agieren. alles ist perfekt ausgehorcht, klingt aber nicht runtergenudelt. die liebe zu diesen stücken ist zu hören.
respekt
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren