Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

TV Das Original Biermaxx Bier-Zapfanlage Test GUT Stiftung Warentest 06/2010

3.4 von 5 Sternen 95 Kundenrezensionen
| 5 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Frischgezapftes Bier zu Hause
  • Geräuscharm
  • Pils, Weizen, Alt oder Kölsch
  • Edles Design und hochwertige Verarbeitung
  • Fasst handelsübliche 5-Liter-Fässer

Küchenhelfer & Kochzubehör

Hinweise und Aktionen

  • Für Neueinsteiger und Kochprofis - hier finden Sie immer das richtige Kochbuch für jede Lebenslage: Hier klicken


Produktinformationen

Technische Details
MarkeDS-Produkte
ModellnummerBM0351
Artikelgewicht8 Kg
Produktabmessungen49,5 x 40,5 x 37 cm
Fassungsvermögen5 Liter
Leistung72 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000F7H0YW
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.4 von 5 Sternen 95 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 382.055 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung8 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit29. März 2006
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Bierkühler-Zapfanlage

Produktbeschreibung des Herstellers

Biermaxx Bier-Zapfanlage Wochenlang frisches Faßbier!

Ob Pils, Weissbier, Alt oder Kölsch - immer das perfekte Prickeln. Es haben sich Freunde angekündigt? Der Bier-Maxx macht jeden Besuch zu einem Highlight und darf schon bald bei keinem Essen und bei keiner Grill- oder Gartenparty mehr fehlen.

Der Bier Maxx macht's möglich.

Sein edles Design und seine hochwertige Verarbeitung machen ihn zu einem Schmuckstück, nicht nur in Ihrer Küche.

Für handelsübliche 5-Liter-Partyfässer

Egal, ob Sie eine bestimmte Biermarke bevorzugen oder lieber probierfreudig sind, der Bier Maxx nimmt es mit allen handelsüblichen 5-Liter-Partyfässern auf.

Ideal temperiert

Er versorgt Sie wochenlang immer wieder aufs Neue mit fassfrischem, ideal temperiertem Bier in höchster Qualität (Temperaturminimum bei 3°C).

Besonders geräuscharm

Dabei ist er nicht nur besonders geräuscharm, er gibt Ihnen auch die Möglichkeit, den für Ihre Lieblingsbiersorte optimalen Bierdruck zu wählen.

  • Maße Aufgebaut 55,7x26x45 cm
  • Leistung 72 Watt



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von criticoptic TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 8. Mai 2013
Verifizierter Kauf
UPDATE v. 16.07.2013
Ich habe die Anlage meinem Nachbarn für seine Gebutrstagsfeier geliehen. Dabei gelang es bei Warsteiner-Dosen nicht, die Anlage richtig zu betreiben, weil zuviel CO² entwich. Das Problem wurde rasch und einfach behoben:
Die undichte Stelle lag am Schraubanschluß des langen schwarzen Rohrs. Eine handelsübliche runde, dünne, schwarze Gummidichtung bis zum oberen Ende des Rohrs reingeschoben, fertig !
Auch 2 Tage dnach war noch genug Restliches CO² in der Kartusche.

-----------------------------------
MARKTÜBERSICHT
Wer eine gute, brauchbare und zuverlässige Zapfanlage mit integrierte Kühlung sucht, hat keine grosse Auswahl, weil der Markt von Billig-Produkten beherrscht wird. Einigermassen hochwertig bzw. tauglich sind:
- das Perfect Draft-System von Philips und dem Brauerei-Gigant Inbev mit technisch und finanziell aufwendigen 6-Liter-Fässer mit 6 verfügbaren Biersorten (Becks, Becks Gold, Hasseröder, Löwenbrau, Franziskaner Hefe-Weizen, Diebels alt)
- das Beertender-System von Krups und Heineken mit ebenfalls aufwendige 5-Liter-Druckfässer aber mit nur 4 verfügbaren Biersorten (Heineken, Pelforth blonde, Affligem-Klosterbier und Maes)
- das 5-Liter-Party-Dosen-System mit verschiedenen Lösungen und Fabrikate. Die Biermaxx-Anlage gehört dazu, ist lt. WDR-Test (das ich für sehr kompetent halte) die Beste Kühl-Zapf-Anlage dieser Kategorie. Der Vorteil dieses Systems ist die enorme Verfügbarkeit an Biersorten von Bitburger bis Warsteiner.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe mir das Gerät, wie so viele Andere, während der WM gekauft. Ich bin im Großen und Ganzen zufrieden.

Der Bier Maxx ist im Gegensatz zur Markenkonkurrenz von Phillips für alle handelsüblichen 5L Fässer unterschiedlichster Biermarken geeignet und kühlt das Bier (leider nur) max. 2 Wochen lang auf die optimale Trinktemperatur(Temperaturminimum bei 3 Grad). Ob Pils, Weizen, Alt oder Kölsch.

Leider ist er mir persönlich ein bisschen zu laut. Dass ständige Summen des Kühlers wäre zum Beispiel im Wohnzimmer nicht zu ertragen. Daher gibt es einen Punkt Abzug.

Den zweiten Punktabzug gibt es für die billige Verarbeitung. Das Material ist hauptsächlich Plastik und meiner Meinung nach nicht die hygienisch beste Wahl. Da man aber zumindest einen Ersatzschlauch und eine gute Reinigungsanleitung dabe hat, kann man die Bewertung bei 3 Sternen lassen. Dafür spricht auch die Mitlieferung von 6 CO2-Kartuschen, die man bei anderen Geräten dazu kaufen muss.

Fazit: Da ich ein echter Biergenießer bin war die Anschaffung nicht die Dümmste. Für jeden dem Geschmack und Kohlensäuregehalt vom Flaschenbier ausreichen wäre diese Anschaffung rausgeschmissenes Geld. Das Markenprodukt von Phillips ist da die klügere Alternative, da der Geräuschpegel niedriger ist und das Bier bis zu 4 Wochen frisch bleibt. Desweiteren ist die Verarbeitung an dem Perfect-Draft-System schöner.
Kommentar 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vor 4 Wochen habe ich mir einen Biermax zugelegt und gleich ein paar Ersatz CO2 Patronen dazu. Natürlich musste auch gleich ein Faesslein Bier mit um zu testen. Also das erste Faß hatte ich vor Neugier mit Zimmertempereatur angestochen und alles lief tadellos. Am nächsten Tag war das Bier dann auch schön kühl und man konnte es so richtig genießen.
Das zweite Faß hatte ich vorgekühlt angezapft und bekam keinen Druck zusammen. Das Problem haben hier scheinbar mehrere, wie man zum Teil in den Rezessionen lesen kann. Aber man ist ja kein Dummerchen!!! In dem CO2-Einlassschlauch an der Zapfeinheit (auf dem Faß) ist ein Rückschlagventil welches sich nach längerem Stillstand festsetzt. Dies sollte man vor jeder Benutzung einfach mal durchblaßen und alles funtzt wieder einwandfrei (Man kann hören wie das CO2 ins Faß eingeleitet wird. Rattern) !!! (Reine Eigenwartungsarbeit! Und da stellen sich manche Leute an wie ...!!!)

FAZIT = TOP

(sollte nur ein kleiner TIP sein für alle mit dem selben Problem)
Kommentar 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Extrem ärgerlich !!! Bei einer Geburtstagsfeier wollte ich zeigen, wie man mit dem Biermax hervorragendes Bier zapfen kann.
Aber was kam ? Nur Luft (Kohlensäure) und etwas Schaum.!! 2 Biermax-Patronen wurden verblasen und aus war der Traum.
Später festgestellte Ursache: Im Ansaugdegen befindet sich eine lose, perlenkleine Dichtung, die beim Reinigen ausgespült werden kann. Man merkt es u. U. nicht !!
In der Bedienungsanleitung wird die Dichtung mit keinem Wort erwähnt. Auch nicht in der Fehlersuchtabelle. Hier wird auf ein evtl. leeres Bierfass, leere Kohlensäurekapsel, nicht montierter Einstichdegen etc. hingewiesen, aber nicht auf diese, für die Funktion unverzichtbare Dichtung.
Ein kleiner Beipackhinweis würde genügen und nichts kosten.
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen