Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Mit für EUR 0,00 anhören.
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung.

Weitere Optionen
Original Album Classics
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Original Album Classics

22. April 2011 | Format: MP3

EUR 0,00
Melden Sie sich bei Amazon Prime an, um dieses Album gratis anzuhören.
EUR 14,49 Kaufpreis: (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit Prime  
30
1
4:08
30
2
3:54
30
3
5:24
30
4
5:41
30
5
5:56
30
6
4:47
30
7
5:54
30
8
4:14
30
9
5:50
30
10
5:43
Disk 2
30
1
5:22
30
2
3:40
30
3
3:29
30
4
3:22
30
5
3:39
30
6
4:56
30
7
4:38
30
8
4:16
30
9
4:07
30
10
4:55
Disk 3
30
1
3:43
30
2
5:24
30
3
5:35
30
4
2:59
30
5
4:03
30
6
3:34
30
7
5:31
30
8
3:40
30
9
3:33
30
10
4:08
30
11
4:19
30
12
3:46
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 8. April 2011
  • Erscheinungstermin: 22. April 2011
  • Anzahl der Disks: 3
  • Label: Epic/Legacy
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 2:24:10
  • Genres:
  • ASIN: B004VTA9K2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.412 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Rocker VINE-PRODUKTTESTER am 26. Januar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Fiona Apple gehört wohl zu der Katergorie von Künstlern, von denen allgemein gesagt wird, dass man eben so nicht sein darf. Jedenfalls nicht, wenn man Karriere machen will. Unbequem, streitbar, dickköpfig, eigensinnig, arrogant und unglaublich gut. Traumatische Erbebnisse ihrer Kindheit und Jugend spiegeln sich in ihren Songtexten wider.

Musikalisch scheint Fiona Apple ebenso starrsinnig zu sein. Ihr erstes Album war sofort ein Megaerfolg. Das ist meistens schwierig, weil die Industrie dann eine gewisse Erwartungshaltung an den Tag legt und diesen Erfolg möglichst noch übertreffen möchte.

Tidal ist auch zurecht so erfolgreich gewesen. Tolle Lieder, wie Sleep To Dream, Never Is A Promise oder Shadowboxer, um nur mal drei heraus zu greifen. Eine wunderbare CD und Fiona Apple singt so überzeugend, man glaubt ihr jedes Wort. Und das berührte 1996 wohl eine Menge Hörer.

Das zweite Album When The Pawn... brachte dann schon Kontroversen mit der Plattenfirma, weil der Titel eigentlich aus einem 90-wörtigen Gedicht besteht, den man wohl vermarktungstechnisch nicht wollte. So überfordert man wohl die Musikindustrie und gilt schnell als schwierig. 1999 erschien dieses Album dann schliesslich doch und mir gefällt es sogar noch etwas besser als Tidal, weil es musiklalisch noch experimenteller ausfällt.

Das dritte Album Extraordinary Machine wurde schliesslich auch als nicht "kommerziell erfolgversprechend" abgeleht. Künstlerisch ist es fast wie ein Adelstitel, wenn eine Plattenfirma eine ambitionierte Künstlerin mit so einer Begründung ablehnt. Es dauerte bis 2005 noch weitere 2 Jahre bis diese CD dann doch veröffentlicht wurde.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Fiona Apple's output ist nicht gerade riesig, daher liegen alle ihre bislang veröffentlichten Platten mit dieser Box vor. Ihre Songs, waren schon zu Anfang gut, vielleicht etwas zu soft, zu soulig, sie war ja noch sehr jung und man wollte ein weiteres Pophäschen aus ihr machen, aber sie war zu gut. Ihre Bissigkeit machte sich schon bemerkbar, auch, dass sie in die Fußstapfen einer Carole King locker treten kann. "The Pawn...", das zweite Album ist eines der besten überhaupt, lyrisch wie musikalisch, auch wenn's "nur" um die Liebe und die Enttäuschungen geht. Eine unglaublich gute Rhythmusgruppe treibt die Musik voran, Balladen und sehr lebhafte Nummern wechseln sich ab.
Das von der Kritik nicht so wohlwollende Album "Extraordinary Machine" steht meiner Ansicht in nichts "When the Pawn" nach, es ist sogar reifer, erwachsener und dennoch unschlagbar lyrisch, wenn man sich mal ansieht, was andere so über Liebe singen. Musikalisch gab es viel Streit um die Produktion, ich hab damit keine Probleme, sie ist halt einfach etwas moderner. Also: unbedingte Kaufempfehlung für Fiona Apple!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das war genau das, wonach ich gesucht habe. Drei Alben von Fiona Apple in einem Paket. Da ich noch gar keine Alben von ihr besaß, kam mir das Angebot sehr recht. Absolut lohnenswert und schön verpackt im Papp-Schuber.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden