Facebook Twitter Pinterest
Original Album Classics ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Original Album Classics Box-Set

4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 17. Februar 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 16,49
EUR 13,28 EUR 8,99
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
39 neu ab EUR 13,28 5 gebraucht ab EUR 8,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 80,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Original Album Classics
  • +
  • Agents of Fortune
Gesamtpreis: EUR 21,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. Februar 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Box-Set
  • Label: Columbia (Sony Music)
  • ASIN: B0062EKY54
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.019 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. The Subhuman (Live Version)
  2. Harvester Of Eyes (Live Version)
  3. Hot Rails To Hell (Live Version)
  4. The Red And The Black (Live Version)
  5. Seven Screaming Dizbusters (Live Version)
  6. Buck's Boogie (Live Version)
  7. (Then Came The) Last Of May (Live Version)
  8. Cities On Flame (Live Version)
  9. M.E. 262 (Live Version)
  10. Before The Kiss (A Redcap) (Live Version)
  11. Maserati Gt (I Ain't Got You) (Live Version)
  12. Born To Be Wild (Live Version)

Disk: 2

  1. R.U. Ready 2 Rock (Live)
  2. E.T.I. (Extra Terrestrial Intelligence) (Live)
  3. Astronomy (Live)
  4. Kick Out The Jams (Live)
  5. Godzilla (Live)
  6. (Don't Fear) The Reaper (Live)
  7. We Gotta Get Out Of This Place (Live)

Disk: 3

  1. Black Blade (Album Version)
  2. Monsters (Album Version)
  3. Divine Wind (Album Version)
  4. Deadline (Album Version)
  5. The Marshall Plan (Album Version)
  6. Hungry Boys (Album Version)
  7. Fallen Angel (Album Version)
  8. Lips In The Hills (Album Version)
  9. Unknown Tongue (Album Version)

Disk: 4

  1. Fire Of Unknown Origin (Album Version)
  2. Burnin' For You (Album Version)
  3. Veteran Of The Psychic Wars (Album Version)
  4. Sole Survivor (Album Version)
  5. Heavy Metal: The Black And Silver (Album Version)
  6. Vengeance (Album Version)
  7. After Dark (Album Version)
  8. Joan Crawford (Album Version)
  9. Don't Turn Your Back (Album Version)

Disk: 5

  1. Take Me Away (Album Version)
  2. Eyes On Fire (Album Version)
  3. Shooting Shark (Album Version)
  4. Veins (Album Version)
  5. Shadow Of California (Album Version)
  6. Feel The Thunder (Album Version)
  7. Let Go (Album Version)
  8. Dragon Lady (Album Version)
  9. Light Years Of Love (Album Version)

Produktbeschreibungen

Original Album Classics


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Was soll man dazu noch sagen: Fünf ihrer besten Alben in einem Schuber zu einem lächerlichen Preis sollten jeden Rockmusikkenner zuschlagen lassen! Ich persönlich hätte zwar statt des '83er Output "The Revölution By Night" eher zum Klassiker "Spectres" gegriffen aber die anderen Alben sind einfach zeitlose Meilensteine des Hardrocks! Wenn man bedenkt, dass auch noch die beiden Live-Klassiker "On Your Feet..." und "Some Enchanted Eveneing" mit dabei sind ist der Plattenfirma nur ein Riesenlob auszusprechen! Ich sag nur: KAUFEN KAUFEN KAUFEN!!!!
4 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Über die Zusammenstellung der Box mag man streiten. Aber die Musik von BÖC ist über alles erhaben. Man müsste 6 Sterne geben. BÖC ist eine der unterbewertetsten Bands der Rockgeschichte und hat einige der faszinierendsten LPs des Heavy Rock herausgebracht. Stampfer, mystische Gänsehaut-Balladen, intelligente Texte, BÖC deckt alles ab, aber man erkennt immer den typischen BÖC-Sound. Man kann das 5-er Paket vor Allem dem Neueinsteiger nur wärmstens an Herz legen. Aber: bei BÖC braucht man Zeit und Muße - dann erschliesst sich dem Hörer ein magisches Musik-Universum.
2 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Zwei Live- und drei Studioalben einer der besten Bands der 70er uns 80er Jahre zu einem unverschämt guten Preis. Darunter mein Lieblingsalbum "Fires ..." Und, Gott sei Dank, kein "Agents Of Fortune" dabei, das Album bekommt man in jedem einigermaßen annehmbaren Plattengeschäft, während ich "Revolution" vorher noch nirgendwo gesehen habe. Und die beiden Livealben sind sowieso außerhalb jeder Diskussion.
Eine absolute Kaufempfehlung!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese Box versammelt, zum günstigen Preis, gestandene BÖC-Klassiker und dazu Geheimtipps, die man als Fan dieser Band unbedingt entdecken sollte.

Die beiden Live-Alben hier kann man fraglos zu den Klassikern zählen. Die Studioversionen werden zu genialen High-Energy-Erlebnissen hochgepusht. Daneben gibt es erstaunliche Coverversionen von Eric Burdon oder den MC5. Ein Muss!

'Cultosaurus Erectus' ist ebenso tadellos aber auch eigenwillig. Deutlich vom Sound der 80s geprägt, erlebt die Gruppe hier eine Art Transformation. Verglichen mit älteren Scheiben könnte man meinen, hier wäre eine gänzlich andere Band am Werk gewesen. Viele Veränderungen aber ohne Qualitätsverlust. Ein Album mit vielen eingängigen Momenten aber auch mit einer packenden, teils unterschwelligen, Härte und Mystik. Auch ein Muss!

'Fire of unknown Origin' ist eine sehr merkwürdige Platte. Einerseits sehr keyboardlastig und irgendwie auch sehr melodisch. Zum Anderen nur schwer zu ergründen. Trotz der vordergründigen Eingängigkeit auch ein sperriges und zähes Werk, dem man Zeit geben sollte. Mir gefiel es anfangs nicht so sehr, aber das änderte sich dann doch noch. Aufgrund der Hörproben hätte ich gezögert, es einzeln zu kaufen. So konnte ich es dann doch noch entdecken - zum Glück.

Über 'The Revolution by Night' liest man nicht nur gute Rezensionen. Eine Schande! Dieses Album ist tausendmal besser als sein Ruf. Sicherlich muss es schwer gewesen sein, den BÖC-Spirit auch noch in die nächste Dekade zu retten. Die Produktion bedient sich da auch vieler Klischees dieser Epoche.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ungefähr 1982 las ich in einem - Achtung: - katholischen Pfadfinderblatt eine begeisterte Besprechung von Fire of Unknown Origin und war als 15jähriger gefangen von der leicht okkulten Fantasy-Attitüde der Erfinder des Metal-Ö. Auch während vollkommen anderer musikalischer Orientierungen waren Burnin for You und Veteran of the Psychic Wars immer irgendwie da. Nur um das wieder im Regal zu haben, konnte ich dem Kampfpreis der Box nicht widerstehen. Und was bekommt man? Zwei energiereiche Live-Alben, den eher uninspirierten Abgesang "Revolution..."
Und dann Cultösaurus Erectus. Was für eine Prog Perle! Man entdeckt wüstes Stil-Hin und Her wie sonst nur bei Crippled Black Phoenix, Jazz-Einsprengsel, schwerblütigen Blues, Boogie Piano und STYXeske Akustikgitarren. Und wer schön artig zuört kriegt sogar ein echts Deep-Purple-Zitat. Allein dafür und für "Fire..." hat sichs schon gelohnt!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden