Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Orgelwerke Vol. 5 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Orgelwerke Vol. 5

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 5. Januar 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 10,98
EUR 3,55 EUR 0,53
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
21 neu ab EUR 3,55 4 gebraucht ab EUR 0,53

Hinweise und Aktionen


Wolfgang Rübsam-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Orgelwerke Vol. 5
  • +
  • Orgelwerke Vol.7
  • +
  • Orgelwerke Vol.8
Gesamtpreis: EUR 28,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Josef Gabriel Rheinberger
  • Audio CD (5. Januar 2004)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B000111BX8
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 365.474 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
8:48
Nur Album
2
30
6:12
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
10:40
Nur Album
4
30
2:55
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
2:04
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
2:48
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
7:29
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
4:58
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
7:15
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Sonates pour orgue n°12 & n°13 - Trios op.189 n°6 à n°12 / Wolfgang Rübsam, orgue Rieger-Sauer de la Cathédrale Saint Sauveur de Fulda

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Über die Aufnahme mit Werken von Rheinberger, die der Organist Rübsam hier vorlegt, habe ich mich sehr gefreut. Besonders spricht mich bei dieser Aufnahme die musikalische Durchdachtheit und die Stärke des Ausdrucks an, die besonders in der agogischen Gestaltung ihren Niederschlag finden. Eine Aufnahme mit einer solchen dichten und konzentrierten Gestaltung findet man wirklich selten. Herzlichen Glückwunsch!
Allerdings gibt es auch etwas "zu meckern". Ich hätte mir im Interesse einer leichteren Durchhörbarkeit etwas mehr Mut mit der Modifikation der Tondauern gewünscht. Es ist Tradition, romantische Literatur quasi sostenuto zu spielen - was aber vielfach Konturen verwischt.
Jedoch ist nicht ganz klar, ob dies wirklich an der Spielweise des Organisten liegt. Denn die vorliegende Aufnahme ist technisch von einer sehr unbefriedigenden Qualität. Besonders stört mich, daß die Aufnahme wirkt, als ob sie nachbearbeitet worden wäre, beispielsweise mit irgendwelchen Filtern, die besonders im hohen Frequenzspektrum Reduktionen vorgenommen haben. So fehlt der strahlende Klang der Prinzipalregister, und selbst die typisch französischen Registrierungen klingen belegt. Es ist schade, daß hier nicht mit einem fähigeren Tonstudio zusammengearbeitet worden ist. Mit derartigen technischen Mängeln tut man der Verbreitung von Rheinbergers Werken keinen Gefallen.
Der Gesamteindruck bleibt trotz dieser gravierenden Einschränkung positiv. Eine empfehlenswerte CD!
R.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren