Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
The Orchestrion Project
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

The Orchestrion Project

8. Februar 2013 | Format: MP3

EUR 14,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 13,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:51
30
2
6:14
30
3
10:27
30
4
8:43
30
5
10:07
30
6
4:23
30
7
15:59
Disk 2
30
1
9:54
30
2
8:38
30
3
5:39
30
4
8:53
30
5
5:17
30
6
7:35
+
Digital Booklet: The Orchestrion Project
n/a
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 8. Februar 2013
  • Erscheinungstermin: 8. Februar 2013
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Nonesuch
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:46:40
  • Genres:
  • ASIN: B00B3TXKTA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 130.437 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wer siegt im Wettstreit Mann gegen Maschine? Kindheitstraum oder Größenwahn? Die Diskussionen um Sinn und Reiz der Orchestrionics wurden ja bereits 2010 recht heftig geführt, als Pat Metheny das Album "Orchestrion" veröffentlichte. Seitdem hat er einerseits solo und mit der Unity Band bewiesen, dass er natürlich nicht angewiesen ist auf diese Mechanisierung, andererseits wollte er aber nicht mehr so ganz auf diese Gimmicks verzichten. So durfte auch das Trio mit Larry Grenadier und Bill Stewart live (kurz) gegen die monoton scheppernden Becken ankämpfen, und für den "Orchestrion Sketch" durften die Musiker der Unity Band einleitende Parts formulieren.
Nun der Nachschlag, der Soundtrack zur DVD/BluRay (die ich nicht kenne). Metheny nimmt im Studio die Suite nochmal auf, dazu sechs Klassiker seines Songbooks und zwei neue Improvisationen. Durch einen im Booklet von Robert Hurwirtz erzählten Zufall wird die fünfteilige Suite nun gesprengt, die Songs sind alphabetisch (!) angeordnet (Improv #1 war ursprünglich "Angeli", Improv #2 "Orchestrion Improv 2"). Dabei kam nun ein wirklich interessantes Sequencing heraus. Man torkelt z.B. durch den "80/81-Broadway Blues" und landet dann im flächig-majestätischen "Orchestrion", das den Abschluss der ersten CD bildet. Die zweite CD klingt recht ruhig und mit viel Akustik-Gitarre aus, bei "Unity Village" verzichtet Metheny erstmal für drei Minuten auf jede Musikmaschinenunterstützung. "Antonia" und "Stranger in Town" entfalten in diesen Fassungen Spieldosencharme.
Die Kritiker werden nun sagen: Torkeln? Wie kann eine so gleichgeschaltete Maschine torkeln? Spieldosencharme? Was hat das denn im Jazz verloren? Sequencing?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem ich mir 2010 die Orchestrion I zugelegt habe, sah ich mich genötigt das vor kurzem erschienene Projektalbum ebenfalls zu erwerben, es handelt sich um 2 CDs mit verschidenen Titeln, einige vom alten übernommen bzw. neu aufgelegt.
Um es gleich zu sagen, für mich eines der besten Alben Metheny's der letzten 20 Jahre.
Begründung: Metheny ist einer der Vordenker im Jazz- wenn es um die Gitarre im Jazzbereich geht, die Idee der 70er Jahre ist bis heute noch nicht über. Im Falle der Orchestrion scheiden sich aber die Geister, warum? Viele sind der Meinung es klingt gestellt, syntetisch, kühl, etc, dem ist meiner Meinung nach nicht so, im Gegenteil. Da es sich bei Metheny-Rezessoren nicht um dumme handelt,(wir reden hier nicht von Lady Ga-Ga) nehme ich diese Meinung zwar auf, teile sie aber nicht.
Es ist von der Idee schon genial, echte Instrumente künstlich zu spielen, sogar eigene Instumente wie die Wasserorgel spielen mit ein- sehr hochwertige Teile als Drumbecken die extrem gut gespielt und sagenhaft gut klingen werden eingesetzt.
Man sollte sich eine eigene Meinung bilden, für mich hat Metheny mit der Orchestrion ein ganz großer, wieder etwas ganz großes erschaffen. ,,Punkt''
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin seit mehr als dreißig Jahren Pat-Metheny-Fan(nin), habe ihn etliche Male life (z.B. in der Hamburger Musikhalle) gesehen und erlebt und besitze sämtliche CDs bzw. Schallplatten von ihm. Mir gefällt besonders, wie liebevoll, engagiert und völlig mit Leib und Seele Metheny sein Instrument spielt und beherrscht (im positiven Sinne!). Bei seinem Orchestrion Projekt zeigt er einmal mehr seine Perfektion!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieses Album macht einfach nur Spaß. Super Musik von einem der Besten. Das ist eine Doppel-CD und auf dem Cover kann man sehen und ahnen, welch ein Aufwand für diese klasse Musik getrieben wurde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
bin begeistert von diesen beiden cd's. egal ob jazz oder nicht, für mich eine reise, voller schönheit. der klang ist phantastisch!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden