Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Das Orchester zieht sich ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 2,99 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,20
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: vaternahmbuchstern
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Orchester zieht sich an Audio-CD – Audiobook, 10. August 2009

4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
EUR 10,79
EUR 8,80 EUR 0,59
 

Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein humorvoller und liebenswerter Blick hinter die Kulissen." (Neue Presse Coburg)

"Ein intelligenter, zeitgemäßer und kindgerechter Türöffner in die Welt der Klassik!“ (musikschulwelt.de)

"Der zu den profiliertesten Vertretern seines Fachs gehörende Synchronsprecher (v.a. als deutsche Stimme von Robert de Niro) ist schlichtweg grandios." (Forum Musikbibliothek)

"Mit einem zärtlich die Details des Textes auskostenden Christian Brückner glänzt dieses kleine Werk umso heller." (www.nzz.ch)

" (...) dringender Hörtipp." (Mini Börse)

Der Verlag über das Buch

Frank Schätzing Der wahre Klangzauber eines Orchesters, welches sich anzieht

Wie hört es sich eigentlich an, wenn sich ein Mann einen Socken anzieht? Und welche Töne erklingen im geistigen Ohr, wenn sich jemand ein Schaumbad einlässt? Und klingt das Anziehen von Büstenhaltern anders als das von Seidenstrümpfen, weißen Hemden, schwarzen Fliegen? Antworten gibt „Das Orchester zieht sich an“ – als Hörbuch mit der fantastischen Stimme von Christian Brückner und der Musik eines echten Orchesters!

Das Kinderbuch „Das Orchester zieht sich an“ von Karla Kuskin, liebevoll illustriert von Marc Simont, ist ein echter Klassiker. Die Handlung in aller Kürze: Es ist Freitagabend, in einhundertfünf Wohnungen beginnen Menschen, sich für die Arbeit anzuziehen. Socke für Socke und von der Hose bis zum Hemd machen sie sich für die fertig – sie duschen und baden, kämmen und rasieren sich – bis sie schließlich bereit sind für Ihren großen Auftritt: Denn die 105 Menschen, die die Autorin hier in liebevoller Kleinstarbeit beim Ankleiden begleitet, sind Musiker. Genauer gesagt: Musiker des sinfonischen Orchesters. Vom Badezimmer bis auf die Bühne der großen Philharmonie: Karla Kuskin hat sich auf ungewöhnliche, fantasievolle und zauberhafte Weise dem Thema Orchester gewidmet – sie zeigt ihren jungen Lesern, dass Musiker in erster Linie ganz normale Menschen sind.

Und genau solche ganz normale Menschen, die von Beruf ganz fabelhafte Musiker – nämlich Musiker des Gürzenich-Orchesters Köln – sind, haben nun die Herausforderung angenommen, aus dem Kinderbuch „Das Orchester zieht sich an“ ein Hörbuch zu machen. Jede einzelne Socke sollte ihren Ton erhalten, die Manschettenknöpfe sollten klingen und die Kleider sollten rauschen! Eigens für dieses Hörbuch hat der Berliner Komponist Marius Felix Lange die Anzieh-Elegie in eine Orchester-Sinfonie verwandelt – bis hin zum rauschenden Schlusstück – Mozarts Jupiter-Sinfonie, die das Orchester anstimmt, wenn alle Musiker endlich fein angezogen und gut auf der Bühne angekommen, nur noch den Taktstock des Dirigenten im Blick haben.

Dabei ging es bei der Umsetzung des Hörbuches vor allem um die Authentizität und darum, dass es tatsächlich einen Dirigenten gibt, namentlich Markus Stenz, der das Gürzenich-Orchester leitet, und dass es tatsächlich 105 Musiker gibt, die die Musiker aus Karla Kuskins Werk mit Leben füllen. Kein Ton kommt hier aus dem Computer, kein Takt ist Konserve. Kindern klassische Musik, wie sie wirklich klingt – in der vollen Klanggewalt eines großen Orchesters – nahe zu bringen, dass war das Anliegen aller, die an diesem Hörbuch beteiligt waren. Zwei Tage, ein Orchester in Sinfoniestärke, zahlreiche Mikrofone, Hunderte Instrumente und viele viele Meter Kabel hat es dann gebraucht, um die wunderschöne Komposition von Marius Felix Lange einzuspielen.

Und welche Stimme kann man einem ganzen Orchester entgegenstellen? In Deutschland gibt es nur wenige Sprecher, die diese Rolle so gut ausfüllen könnten, wie: Christian Brückner! Der deutsche Sprecher von Robert de Niro gilt als eine der bekanntesten Stimmen Deutschlands – seine Stimme auf einem Hörbuch edelt jeden literarischen Titel. »Über den Vorleser Christian Brückner müsste man eigentlich nichts mehr sagen (…) er ist und bleibt der Beste.« schrieb einmal die „Westfalenpost“. Dem ist nichts hinzuzufügen. Wer sich erneut überzeugen möchte, muss einfach in „Das Orchester zieht sich an“ hineinhören.


Die Menschen hinter dem Hörbuch

Der Komponist
Marius Felix Lange wurde 1968 in Berlin geboren. Mit zwölf wurde er als Geiger Jungstudent am Julius-Stern-Institut der Hochschule der Künste in Berlin. Beim Schleswig-Holstein-Orchester spielte er 1987/88 unter Leonard Bernstein und Sergiu Celibidache. Nach Geigenstudien in Köln und Klagenfurt und einem Schulmusikstudium in Stuttgart folgte ein Filmmusikstudium an der Filmakademie Ludwigsburg und ein Kompositionsstudium bei Ulrich Leyendecker in Mannheim. 2005 gewann er den 1. Preis des ersten Internationalen Kompositionswettbewerbs Köln für die Oper »Das Opernschiff oder Am Südpol, denkt man, ist es heiß« auf ein Libretto von Elke Heidenreich. Marius Felix Lange lebt als freischaffender Komponist in Berlin. www.mariuslange.de

Der Dirigent
Markus Stenz ist Gürzenich-Kapellmeister und Generalmusikdirektor der Stadt Köln. Ab der Spielzeit 2009/10 wird er zudem Erster Gastdirigent des Hallé Orchestra. Er studierte an der Hochschule für Musik in Köln bei Volker Wangenheim und in Tanglewood bei Leonard Bernstein und Seiji Ozawa. Neben seinem Engagement in Köln beim Gürzenich-Orchester in Konzert und Oper sowie auf Tourneen zählt Markus Stenz zu den gefragtesten Dirigenten im internationalen Musikgeschäft. So dirigierte er in jüngerer Vergangenheit beispielsweise die Münchner Philharmoniker, die Wiener Symphoniker, das Concertgebouw Orkest Amsterdam und gastierte bei den Salzburger Festspielen mit den Wiener Philharmonikern. Im November 2009 wird er an der Lyric Opera Chicago sein Debüt geben. www.markusstenz.com

Das Gürzenich-Orchester Köln
Das Gürzenich-Orchester zählt im Konzert- wie im Opernbereich zu den führenden Orchestern Deutschlands. Sein Name verweist auf den Gürzenich, Kölns historisch-repräsentatives Ballhaus, wo die Konzerte von 1857 an stattfanden. Zahlreiche bedeutende Werke wurden vom Kölner Traditionsorchester uraufgeführt, so zum Beispiel Brahms’ Doppelkonzert, Mahlers 5. Sinfonie oder Strauss’ »Till Eulenspiegel«. Seit 1986 ist das Ensemble in der Kölner Philharmonie beheimatet und gibt dort jährlich rund 50 Konzerte. Chefdirigent des Gürzenich-Orchesters ist seit 2003 Markus Stenz, der mit der Spielzeit 2004/2005 auch den Posten des Generalmusikdirektors der Stadt Köln übernommen hat. Zahlreiche Einladungen führen das Gürzenich-Orchester Köln und Markus Stenz auf bedeutende internationale Konzertpodien, zum Beispiel nach Wien, Athen, Thessaloniki, Amsterdam sowie im August 2007 zum Internationalen Festival von Edinburgh. Über den Jahreswechsel 2007/2008 feierte das Orchester Erfolge auf einer Tournee durch China mit Konzerten in Peking, Shanghai, Suzhou und Guangzhou. Im August 2008 begeisterte es das Londoner Publikum mit einem Konzert bei den BBC Proms. www.guerzenich-orchester.de
Frank Schätzing
Der Sprecher
Christian Brückner, in Schlesien geboren und in Köln aufgewachsen, ist der wohl berühmteste deutsche Synchron- und Hörbuchsprecher. Das magische Timbre seiner Stimme ist ein Phänomen. Er hat Marlon Brando und Harvey Keitel gesprochen – und natürlich Robert de Niro.

Die Autorin
Karla Kuskin wurde 1932 in New York geboren. Sie studierte an der Yale University School of Fine Arts. 1956 veröffentlichte sie ihr erstes Buch »Roar and More«, das sie selbst illustriert hatte. 1970 arbeitete sie das erste Mal mit dem Illustrator Marc Simont zusammen und gemeinsam gaben sie das Buch »A Space Story« heraus – es folgte »The Philharmonic Gets Dressed«, (Deutscher Titel: »Das Orchester zieht sich an«) welches ein weltweiter Erfolg wurde. Für ihre Bücher erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, darunter den »Children’s Book Award« und den »Award for Excellence in Poetry«. Karla Kuskin hat zwei Kinder und lebt mit ihrem zweiten Mann in Brooklyn.
Bilder des Orchesters:Arnd Cremer

Alle Produktbeschreibungen


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 12. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 27. November 2016
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Mai 2012
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 22. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 1. November 2009
Format: Audio CD
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 2. März 2003
Format: Gebundene Ausgabe
19 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 3. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?