Facebook Twitter Pinterest
Oracles ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Oracles

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,62 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 29. Mai 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 17,62
EUR 17,62
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
2 neu ab EUR 17,62

Hinweise und Aktionen


Fleshgod Apocalypse-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Oracles
  • +
  • Mafia (E.P.)
  • +
  • Agony
Gesamtpreis: EUR 50,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. Mai 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Plastic Head (Soulfood)
  • ASIN: B001SNXSXO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 162.284 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:27
Nur Album
2
30
2:55
Nur Album
3
30
4:00
Nur Album
4
30
3:14
Nur Album
5
30
5:05
Nur Album
6
30
3:02
Nur Album
7
30
3:20
Nur Album
8
30
4:30
Nur Album
9
30
4:08
Nur Album
10
30
2:58
Nur Album

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von mshannes VINE-PRODUKTTESTER am 9. Juni 2009
Format: Audio CD
Ich geb's ja zu: Ich bin ein Mensch voller Vorurteile. Wenn ich z. B. Italien in Verbindung mit Metal lese oder höre, schrillen bei mir die Alarmglocken. Und das zumindest nicht immer zu Unrecht. Aber umso schöner ist die Überraschung, wenn sich die schlimmen Befürchtungen nicht nur nicht bewahrheiten, sondern sogar die höchsten Erwartungen übertroffen werden.

Genau dieses ist nämlich bei Oracles eingetreten, dem Full Length Debüt der 2007 gegründeten Knüppelcombo Fleshgod Apocalypse. Denn dieses Stück vertonte Gewalt ist das Beste, was ich seit langem auf dem Extremsektor zu hören bekommen habe. Gleichgültig, ob sich die Band aus Perugia im extremen Geprügel austobt oder ob sie sich dazu entschließt, wunderbar filigrane Melodien in ihre Stücke einfließen zu lassen, hier stimmt einfach alles. Das fängt bei der Produktion des Werkes an, absolut drückend und auf den Punkt geraten ist. Das Schlagzeug knallt ohne Ende, die Riffs sägen durch die Peristaltik, dass es eine wahre Freude ist und trotz aller Wucht bleibt der Gesamtsound völlig klar und transparent, so hat eine moderne Metzelorgie zu klingen.

Auch die Musiker verstehen ihr Geschäft. Die Drums erschlagen den Hörer fast, ohne den Rest der Band zu Statisten zu degradieren, die Rhythmusarbeit der Gitarren kommt präzise auf den Punkt, die Lead-Arbeit ist nicht nur technisch gelungen, sondern zeugt von verdammt viel Gefühl und die Stimme von Frontsau Paolo Rossi, die vom Stil her irgendwo zwischen Facebreakers Roberth Karlsson und Suffocations Frank Mullen liegt, zeigt deutlich, dass der Mann Eier hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese Italo-Combo ist der Gegenentwurf zu Rhapsody und (den von mir sehr geschätzten) Labyrinth. Von der Intensität steht diese Album Hate Eternal in nichts nach, die Songs hier haben allerdings mehr Struktur und sind zugänglicher. Die Gitarrenarbeit ist bei Zeiten schön melodisch, die Opern und Kirchenchor Samples sind nicht gerade originell, stören aber auch nicht zu sehr. Unterm Strich muß ich wieder die 5 Sterne Karte zücken. Plichtprogramm für alle Fans von Brutal-Melodic-Tech-Death Metal und fast so stark wie die unsterbliche "Dechristianize" von Vital Remains.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Good price and delivery within the promised time.
Good packaging.
The CD case was in a good stand.
Nothing to complain about.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren