Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 42,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von benno.buch.kunst
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Tadellos - neuwertig! - Versand aus München als Päckchen
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Opus Magnum Audio-CD – Audiobook, 2. April 2012

4.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook, 2. April 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 41,99
2 gebraucht ab EUR 41,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gerhard Polt, geboren 1942 in München, aufgewachsen im Wallfahrtsort Altötting, studierte in Göteborg und München Skandinavistik. Seit 1975 brilliert Polt als Kabarettist, Schauspieler, Poet und Philosoph auf deutschen und internationalen Bühnen. 2001 wurde er mit dem Bayerischen Staatspreis für Literatur ("Jean-Paul-Preis") ausgezeichnet. Polt lebt und schreibt in Schliersee, München und Terracina. Bei Kein & Aber sind zahlreiche Bücher, CDs und DVDs von und mit ihm erschienen, zuletzt die Werkausgaben "Bibliothek Gerhard Polt" (10 Bände und ein Begleitbuch) und "Opus Magnum" (9 CDs im Schuber) und das Interviewbuch mit Herlinde Koelbl "Gerhard Polt und auch sonst".


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Volker M. HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 27. Juni 2012
Sie fangen immer ganz harmlos an, die Poltschen Miniaturdramen.
"Ich bin's nicht gewesen!" könnte man sie übertiteln. Und dann tun sich Abgründe auf. Abgründe der Intoleranz, der Korruption, zwischenmenschliche Katastrophen, oft gepaart mit ewig gestrigem Gedankengut. Weiß-blaue Gemütlichkeit wird da ganz schnell ungemütlich und dem aufrechten Demokraten graust's.

Polt will, dass es einen graust. Er bohrt gerne in Wunden, die weh tun. Er schaut dem Volk aufs Maul und demontiert genüsslich diejenigen, die sich äußerlich "anständig" geben. Tümelei jedweder Couleur ist ihm verhasst, wenn sie nur Deckmäntelchen für tumbe Intoleranz ist.

"Ich bin weiß Gott nicht tolerant, aber was zu weit geht, geht zu weit!"

Polt liebt solche Freudschen Versprecher. Sie durchziehen seine zeitlosen Programme wie ein roter Faden. Seit 40 Jahren. Nirgendwo wird das so offensichtlich wie im "Opus Magnum", wo sich Altes neben Neuem findet, Klassiker neben (zu Unrecht) Vergessenem. Aktuell sind sie alle, diese Miniaturen moralischen Versagens. Polt wird 70 und die Menschen haben scheinbar nichts dazugelernt. Manchmal hat man den Eindruck, es wird sogar schlimmer. Nur Polts Programme, die werden immer besser, je länger sie reifen. Böse, böse ...
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
...endlich mal eine Zusammenstellung der besten Stücke, habe lange gesucht und hier gefunden! :-)
Als Polt-Fan ein absolutes MUSS!
Zusammen gibts die CDs in einer praktischen Box, also immer griffbereit.

Sehr zu empfehlen, bin sehr zufrieden und höre die Stücke immer wieder mal an.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Polt
Einfach nur genial
Endlich die wichtigsten CDs in einer Sammlung
Vor allem "und wer zahlt's?" - für mich seine beste CD überhaupt
Leider ist die Sammlung nicht vollständig. Aber gibt es bei Polt überhaupt vollständig?
Immer wieder entdeckt man Stücke, die man noch nicht kannte, oder die man so noch nicht kannte..
Wusstn Sie z.B., dass er in Folge 9 von "Monaco Franze" in einer Nebenrolle mitspielt?
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich kaufte diese gesammelten Werke Gerhard Polts zu einem günstigeren Preis bei ebay (auch neu).

Seitdem ich im Besitz dieser CDs bin, laufen sie rauf und runter, vor allem die CDs mit den langen Stücken von Polt ("Longline", "Der Weber Max", "Die Garage" usw.).

Ein kühles Bier (aber nur im Glaskrug, nicht im Steinkrug --> Stichwort: Lungenhering) und der Abend kann beginnen :)...

Falls noch etwas Musik aus dem beinahe gleichen Hause dazukommen soll, empfehle ich die Well-Brüder dazu Jubiläum, Audio-CD.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden