Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Weitere Optionen
Opera & Concert Arias
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Opera & Concert Arias

7. November 2005 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:22
30
2
5:59
30
3
6:30
30
4
3:32
30
5
4:15
30
6
14:49
30
7
4:26
30
8
3:12
30
9
10:05
30
10
5:49
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 7. November 2005
  • Erscheinungstermin: 7. November 2005
  • Label: Warner Classics
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:01:59
  • Genres:
  • ASIN: B001QC9LHE
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 160.589 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
„Die satte, füllige, sonore, legatofreudige und in allen Registern ausgeglichene Mezzostimme ist ein Naturereignis – und wird zudem makellos geführt und eminent musikalisch eingesetzt, mit wachem Gespür für Detailfeinheiten ...“ Die Zeilen aus der Zeitschrift Opernwelt bilden nur eine der Lobeshymnen, zu denen sich die Kritiker immer wieder durch die Kunst der jungen Mezzosopranistin Elina Garanca hingerissen fühlen. „Seltene Klangschönheit und Leuchtkraft“, und „beträchtliches Volumen“ beschei-nigte man in der Zeitschrift Opernglas der Sängerin. Jetzt legt Elina Garanca zur Freude von Fachwelt und Fans ihr Debütalbum vor: Ein Programm mit Mozart-Arien.
Es sind Momente aus berühmten Mozart-Opern wie La clemenza di Tito, Così fan tutte und La finta giardiniera, aber auch Konzertarien, denen sich die Sängerin hier widmet. Granca die aus Riga stammt, gehört zu den aufsteigenden Stars in der Opernlandschaft und gehört zum Ensemble der Wiener Staatsoper. In den nächsten Spielzeiten wird sie über Wien hinaus an internationalen Häuser zu erleben sein – so zum Beispiel an der Opéra de Paris, der Mailänder Scala, der Bayerischen Staatsoper München und der Metropolitan Opera in New York. Kenner des Virgin/EMI Classics-Kataloges kennen Garancas Stimme übrigens bereits aus der Gesamt-aufnahme von Vivaldis Oper Bajazet, die unter der Leitung von Fabio Biondi entstand.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Frau Garanca in Salzburg, am Mozarteum erlebt. Bei der Vorstellung Ihres neuen Buches, Eine überaus sympatische Person, ohne Zicken und Macken, Tolle Frau.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Elina Garanca gehört zu den kommenden Stars am Opernhimmel, in Wien wird sie bereits gefeiert, die Kritiken sind hymnisch. Natürlich hat sie eine hervorragend ausgebildete Stimme. Natürlich hat sie eine sehr gute Technik. Natürlich ist sie eine Klasse-Sängerin.

Woran also liegt es, daß ihre Mozart-CD so gar nicht überzeugt? Man hört sie, läßt das nachklingen, und stellt fest: Garancas Mozart berührt leider gar nicht. Für mein Empfinden singt sie ihn zu künstlich.

Offenbar ist Garanca der Meinung, man müsse Mozart 'dramatisch' singen und das tut sie dann, man sieht förmlich die exaltierte Körpersprache vor sich... Leider vergißt sie darüber, daß Mozart für die Dramatik schon alleine gesorgt hat. Oft auf sehr subtile, immer aber hörbare Weise. Man kann ihn einfach singen und wirken lassen, da muß man nicht extra was dazumischen. So stellt sich bei diesen Aufnahmen eine gewisse Kälte ein.

Mozart ist, viele große Musiker haben dies so gesehen und bestätigt, ungeheuer schwer, gerade weil er so scheinbar einfach ist. Garancas CD beweist, wie wahr diese Einschätzung ist. Es ist dieses Quentchen, das zu einem vollkommenen Mozart fehlt - nur leider ist's bei Mozart so, daß man genau dieses Quentchen bitter vermißt, weil es über Wohl und Wehe einer Aufnahme entscheidet.

FAZIT: Garanca wird wohl nie eine genuine Mozart-Sängerin werden. Die CD eignet sich für jeden, der Garanca kennenlernen will, aber nicht für Mozart-Liebhaber und -kenner.
2 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Elina Garanca verfügt über eine bombastische Technik! Doch ihr Mozart-Gesang lässt mich kalt! Da kommt einfach nichts rüber, was die Seele berührt! Sie kann mit ihren Kolleginnen Maria Stader und Edda Moser überhaupt nicht konkurrieren!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rudolf Heisserer am 18. Oktober 2009
Format: Audio CD
Schnelle Lieferung Original Cd. Bin vom Programm von Elina Garanca und ihrer einmaligen Stimme begeistert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden