Facebook Twitter Pinterest
Open Up Your Colouring Bo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,01
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Open Up Your Colouring Book

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Open up Your Colouring Book
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. April 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99
EUR 8,98 EUR 6,45
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Hausmusik und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
22 neu ab EUR 8,98 6 gebraucht ab EUR 6,45

Hinweise und Aktionen


The Pearlfishers-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Open Up Your Colouring Book
  • +
  • Up With The Larks (Digipak)
  • +
  • Across the Milky Way
Gesamtpreis: EUR 47,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. April 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Marina (Indigo)
  • ASIN: B00ICX3RXE
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.705 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
1:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Klassischer Pop anno 2014: die Rückkehr der schottischen Band.

Nach einer langen Pause sieben Jahre vergingen seit dem Album Up With The Larks (2007) gibt es ein neues Lebenszeichen der Glasgower Band um David Scott. Ihr siebtes Werk für das deutsche Label Marina Records hat wahrhaft epische Ausmaße, Open Up Your Colouring Book ist eine 67-minütige Reise über 16 Tracks mit anspruchsvollen Arrangements, vielschichtigen Vokalharmonien und außergewöhnlichen Tonartwechseln. Im Jahr 2014 beweist David Scott (der zwischenzeitlich für BMX Bandits, Isobel Campbell, Norman Blake und Bill Wells aktiv war): Klassische Popmusik lebt! Das geht schon mit dem Opener Diamanda los: It s a beautiful day, so get out of bed wie will man schöner geweckt werden? Weiter geht s To The Northland mit voll tönenden Akustikgitarren und Bläsersektion. Und The Last Days Of September beeindruckt mit Chören à la Midlake treffen Mamas & Papas. Weitere Namen, die gedroppt werden müssen: Bobbie Gentry, Todd Rundgren, Jimmy Webb, Ennio Morricone und Dennis Wilson. Die LP im Klappcover erscheint inklusive einer CD.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Es gibt diese Bands wie Prefab Sprout, Gene,No-Man, Spain oder skandinavische Helden wie die Weeping Willows oder Midnight Choir, die diese Art orchestralen,balladen-lastigen Pop zelebrieren und damit in der Musiklandschaft in jedem Fall zwischen all den Hype-Indie-Bands eine dankbare Ausnahmestellung für einige Hörer geniessen, bedeutet das aber oft auch selten den kommerziellen Erfolg, so schafft das Qualitätslabel Marina mit dieser neuen VÖ der Pearlfishers eine rundum perfekte Frühlingsplatte zu veröffentlichen.
Vollmundig produziert, von einer beseelten Melodie-Verliebtheit und einer gewissen reifen, erwachsenen Attitüde gespeist, ist jeder Song über fast 70 min ein Kleinod an sich, schafft man es wie die grossartigen Prefab Sprout einfach tolle Pop-Melodien zeitlos schön durch des Hörers Ohr schmeicheln zu lassen, ist voller offenkundiger Melancholie, Hoffnung und sonnendurchfluteter 60's-Harmonie.
Akustisch mit vielerlei tollen Details schiessen Referenzen an Spät-60er Helden durch die Boxen, wirkt alles positiv gedankenverloren,macht einfach gute Laune, ähnlich der neuen Midlake mit dieser Art von ausufernden, sehr gut produzierten Orchestrierung.
Balladen wie das schwer traurige "gone in the winter" oder "a peacock and a king" sprechen auf eine sehr ästhetische Art jeden Romantiker an, werden Chöre like Beach Boys mit dieser Art barocken Orchestralität eines Scott Walker gepaart, das man hier von cineastischen Bildern nur geflutet wird.
Tolle Popmusik, die in jeder besseren Musikwelt sicher viel mehr an Hörer erreichen sollte(ja, das alte Lied), die man immer und immer wieder hören möchte, sind die Songs von einer Zeitlosigkeit, schafft man den Spagat von 60's Pop bis Brit-Pop immer wieder unsagbar schön.
Jedes der Pearlfishers-Alben ist den Kauf wert.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Auf der Suche nach dem perfekten Popsong kreuzten schon die Beatles, Elvis Costello und Prefab Sprout meine Wege. Und die Pearlfishers reihen sich nun in diese illustre Runde nahtlos ein. Der Kopf der Band, der Songwriter David Scott, legt mit "Colouring Book" ein zeitlos schönes Album mit 16 (!) Songs und über einer Stunde Spielzeit vor. Das führt bei vielen Bands zu Durchhängern, jedoch nicht bei David Scott und den Pearlfishers.
Scott nutzt den klassischen Pop der späten Sechziger als Blaupause – man hört Lennon/McCartney, Bacharach und Wilson durchschimmern.

Die Songs bestechen durch eingängige Melodien und intelligente Texte und erinnern in der Machart an den wunderbaren Paddy MacAloon/Prefab Sprout. Der Opener „Diamanda“ zeigt wohin die musikalische Reise geht und stellt den ersten Höhepunkt des Albums dar.„To The Northland“, „Chasing All The Good Days Down“ „The Way My Father Talked About Vincent“, der Titelsong,"When Love Was a River" etc. sind weitere Highlights, alle anderen Songs sind ebenfalls auf dem Level sehr gut bis perfekt, selbst das Interlude "Mountain Cats" findet seinen Platz in diesem großartigen musikalischen "Bilderbuch".

Für Anhänger des klassischen Pop eine Kaufempfehlung ohne jegliche Einschränkung! Und es gilt auch den Back-Katalog der Pearlfishers zu entdecken...
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich wurde durch eine Rezension in der Zeitschrift GoodTimes auf diese Band aufmerksam, von der ich noch nie etwas gehört hatte, und mir hat schon lange nicht mehr eine CD so gut gefallen. Durchgängig gut und sehr angenehm zu hören. Grossartiges Songwriting und schöne Vocalharmonien. Es ernnert schon manchmal an Prefab Sprout, gefällt mir aber persönlich noch einen Tick besser, auch ein Schuss Beach Boys klingt hier und da durch. Meine Highlights auf dem Album sind "To the Northland" und der Ohrwurm "You'll never steal my spirit", aber die anderen Songs sind durchweg auch klasse. Ich werde mich jetzt langsam in den Backkatalog der Band vorarbeiten, das Vorgängeralbum habe ich bereits bestellt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden