Facebook Twitter Pinterest
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Opel-Gang

4.5 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Opel-Gang [Jubiläumsedition Remastered]
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 24. Januar 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 4,91 EUR 2,97
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 4,91 4 gebraucht ab EUR 2,97

Hinweise und Aktionen


Die Toten Hosen-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Opel-Gang
  • +
  • Unter Falscher Flagge
  • +
  • Damenwahl
Gesamtpreis: EUR 15,57
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Tote Hose
  2. Allein Vor Deinem Haus Oder Dein Vater Der Boxer
  3. Modestadt Düsseldorf
  4. Reisefieber
  5. Kontakthof
  6. Opel-Gang
  7. Willi Muss Ins Heim
  8. Wehende Fahnen
  9. Schwarzer Mann
  10. Geld
  11. Ülüsü
  12. Es Ist Nichts Gewesen
  13. Sommernachtstraum
  14. Hofgarten
  15. Bis Zum Bitteren Ende

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ein Leckerling der nostalgischen Art rotiert gerade im Player. Soundmäßig kommt sie allerdings eher bescheiden daher, die Scheibe mit der für die DIE TOTEN HOSEN eigentlich alles anfing. Schnell noch mal erinnern: Wir schreiben das Jahr 1983. Die Republik wird gerade von der zweiten Welle frischer deutscher Punkrock Veröffentlichungen heimgesucht, wobei sich die ein oder andere noch zum Klassiker mausern wird. Opel Gang ist solch ein Klassiker und gleichzeitig auch der Grundstein der Bandkarriere der TOTEN HOSEN.

Kann man sie heute aufgrund Ihres Mega-Erfolges längst nicht mehr zum Underground zählen, so muß man ihnen doch zugestehen, daß sie zu dieser Zeit gerade dort tonangebend waren. Unbefangen und frei von der politischen Verbissenheit der damaligen Zeit mit den obligatorischen Anarchophrasen, servierten sie den Kids einen Punkrock Partycocktail, den man dann auch erstmals als FunPunk schubladisierte. Wer nach den Wurzeln dieser Ausnahmeband gräbt, der wird sie hier auch finden. -- "..wir sind die Opel Gang, wir haben alle abgehängt.." -- wie wahr! --Wally W.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
ist die Rock Band heute als Deutschlands Vorzeige Rockband etabliert und füllenStadien nicht nur Hallen
Campino und Band sind immer volksnah geblieben, einschl. ihrer Erfolge auch im Ausland..
Trotz meines Alters liebe ich die Band Seeeeehr!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Offensichtlich war ich 1983 noch zu sehr mit der Neuen Deutschen Welle beschäftigt, jedenfalls ging das Debüt der Toten Hosen zunächst an mir mit meinen 13 Jahren vorbei. Erst durch die Nachfolger "Unter falscher Flagge" und "Damenwahl" lernte ich die Band kennen und komplettierte daraufhin schnell meine Sammlung mit den bis dahin erschienenen Machwerken.

Campino war zum Zeitpunkt der Aufnahmen zu "Opel Gang" immer noch erst 20 Jahre alt, trotzdem hatte er ja bereits schon einige Jahre Erfahrung als Frontmann der Vorgängerband "ZK" - entsprechend ist das Songwriting zwar noch nicht perfekt, aber bereits erkennbar fortgeschritten. Die Platte ist zwar ganz klar Punkrock, aber insgesamt variabler und melodischer als zunächst von mir erwartet - "Opel-Gang" ist insgesamt eine gelungene Symbiose aus jugendlicher Frische, rotzigen Punksongs und eingängigen Melodien mit sehr abwechslungsreichem Songmaterial.

Die Platte kann in einem Stück durchgehört werden, da Ausfälle im Prinzip Fehlanzeige sind - trotzdem hier die Anspieltipps:

1) Allein vor Deinem Haus
2) Modestadt Düsseldorf
3) Reisefieber
4) Opel-Gang
5) Wehende Fahnen
6) Geld
7) Ülüsü
8) Hofgarten

Ich hoffe, diese Rezension war für Sie / Euch hilfreich, entsprechend würde ich mich über etwas Feedback freuen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Michael am 28. Oktober 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Man muss die CD haben, hatte sie nimmer in meiner DTH Sammlung, ganz groß das Ganze. Sicher erkennt man das es aus den frühen Zeiten ist, aber das macht es gerade aus.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die erste Scheibe der Hosen....
....und mit Abstand die Beste!
Cool, mitreißend, punkig.
Der Bubblegumpunksound erinnert an die Klassiker der Ramones. Die Texte sind witzig, orginell und laden zum Mitgrölen ein (auch nüchtern).
Die heutigen Deutschrocker haben mit diesem genialen Album ein wichtiges Stück deutsche Punkgeschichte geschrieben!
Großartig, genial, wunderbar!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. Dezember 2004
Format: Audio CD
Vor kurzem hab ich nochmal das Opelgang Album ausgegraben und es mit Begeisterung gehört. Haaach, was habe ich dieses Album geliebt. Mittlerweile kann ich die Hosen nicht mehr ertragen (Walsong) und vor allem nicht die immer schlimmer werdenden Reime und Melodien.
Dann hol ich mir doch lieber wieder die alte Opelgang hervor und schwelge in alten Zeiten. Immer noch genial sind: Opelgang, Es ist nichts gewesen, Reisefieber, Bis zum bitteren Ende, Ülüsü, Sommernachtstraum...
Aber eigentlich ist das ganze Album ne Klasse für sich. Unkommerziell, ursprünglich und nach 20 Jahren immer noch frisch.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wer mit den aktuellen "Hosen" groß geworden ist, sich mit "Walkampf", "Freunde", "Madeleine (aus Lüdenscheid)" und ähnlichen Mitgröhl-Schinken identifizieren kann und sich aus diesem Anlaß mit der Diskographie der Düsseldorfer beschäftigt, wird möglicherweise mit diesem Album so seine Probleme haben. Unverkennbar ist zwar auch hier das Händchen der Band für eingängige Melodien, aber 1983 wurden diese eben mit einer gewissen Schnodderigkeit und Mut zum Dilettantismus eingespielt. Auf diese Weise entstanden damals mit "Reisefieber", "Allein vor deinem Haus" und "Opel-Gang" drei Songs, die mit zum besten gehören, was die "Hosen" je produziert haben. Dazu kommt mit "Wehende Fahnen" eine wahre Hymne für den Kampf gegen den damals schon grassierenden Niedergang der Punk-Bewegung. Abgeschlossen wird das Album von einer verkatert vorgetragenen Version von "Bis zum bitteren Ende", bis heute stets ein Teil der Live-Konzerte.
Wer sich mit diesem Album angefreundet hat, wird umso weniger verstehen, warum die "Hosen" heute nicht mehr von ihren ganz alten Liedern spielen, denn diese hatten den heutigen Ergüssen noch etwas voraus: nämlich Feuer!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wer hätte 1983 gedacht, daß ausgerechnet diese Band im Jahre 2004 noch immer existiert und als einer der Haupt-Acts bei "Rock im Park" und "Rock am Ring" aufspielt.
Wir schreiben das Jahr 1983, die Neue-Deutsche-Welle hat sich endgültig verabschiedet, deutsche Texte sind nicht unbedingt der Renner. Doch da kommt eine Punk-Band aus Düsseldorf daher, singt deutsche Texte und kommt ausgerechnet bei den an Underground-Musik interessierten Jugend an, wie seit langem keine andere Band mehr und liefert eine Platte namens "OPEL-GANG" ab, die man unbedingt besitzen mußte um überhaupt mitreden zu können.
Campino und seine TOTEN HOSEN das war Punk, Spaß, Biertrinken.
Nun sind 20 Jahre vergangen und für mich ist diese Platte noch immer die beste Hosen-Platte und eine der besten Debut-Platten einer deutschen Band, die von der breiten Masse damals eher mit Nasenrümpfen bedacht wurde.
Irgendwie lustig, wenn man bedenkt, daß heute die Kinder der ersten Hosen-Fans die Band heute bei Konzerten bejubeln.
Den jüngeren Fans der Band kann ich "Opel-Gang" nur empfehlen, denn es war der Anfang einer bis heute anhaltenden Karriere einer der sympathischten Bands deutschlands auch wenn Campino, heute für manch einen der Texte vieleicht doch ein wenig zu alt ist.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen