Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Onkyo TX SR 707 7.2 A/V-Receiver THX Select 2 Plus (6x HDMI-Eingänge, Upscaler 1080p, HD-Audio) schwarz

3.3 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • THX Select2 Plus Gütesiegel für zertifizierten Heimkinoklang
  • Skalierung von Video-Inhalten auf bis zu 1080p mit Faroudja DCDi Cinema
  • Neue Dimensionen für den Surround-Klang durch Audyssey DSX und Dolby Pro Logic IIz
  • Front-HDMI Eingang für Videokameras and Notebooks
  • Lieferumfang: TX-SR707 AV-Receiver, Fernbedienung inkl 2x AA-Batterien, Messmikrofon, FM- und AM-Antenne, Stromkabel, Bedienungsanleitung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den Onkyo-Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Onkyo-Produkte.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 37,9 x 43,5 x 17,5 cm ; 13 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 16 Kg
  • Modellnummer: TX-SR707 (B)
  • ASIN: B002KQJ38M
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. August 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 320.571 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

TX-SR707 7.2-Kanal AV-Heimkinoreceiver

Beeindruckende Leistung und benutzerorientierter Ausstattung

Ganz getreu Onkyo´s gutem Ruf im Segment der beliebten Mittelklasse AV-Receiver bietet der TX-SR707 eine reichhaltige Anzahl an Audio- und Video Funktionen, sowie die prestigeträchtige Qualitätsauszeichnung THX® Select2 Plus™. Das reichhaltige Anschlussfeld bietet mit sechs HDMI™ 1.3a Eingängen genügend Möglichkeiten für all Ihre hochauflösenden Quellen, während normale Videosignale über den Faroudja DCDi Cinema™Video-Signalprozessor bis zu einer Auflösung von 1080p hochskaliert werden können. Neben der perfekten, verlustfreien Audiowiedergabe von Dolby® TrueHD und DTS-HD Master Audio™ beherrscht der TX-SR707 zwei neue Surround Formate: Audyssey DSX™ und Dolby® Pro Logic® IIz. Diese Formate eröffnen eine neue vertikale Dimension für Spiele oder Filme, und bringen mehr Flexibilität in Ihre Lautsprecherkonfiguration. Moderne Burr-Brown D/A-Wandler sorgen neben den integrierten Raumakustik-Analyse- und Entzerrungstechnologien von Audyssey für eine Audio-Balance, die wie maßgeschneidert zu Ihrem Raum passt.

1080p Video und HD Surround über HDMI 1.3a*

Mit der neuesten HDMI-Version 1.3a und fortschrittlichen Fähigkeiten zur AV-Verarbeitung ist der TX-SR707 eine leistungsfähige Schaltzentrale für hochaulösende Medien. Fünf HDMI-Eingänge auf der Rückseite und ein HDMI-Eingang an der Vorderseite des Receivers ermöglichen den Anschluss von bis zu sechs HDMI-fähigen Komponenten wie Blu-ray-Playern, Spielkonsolen und Settop-Boxen. Der TX-SR707 kann die Signale hochaulösender Medien empfangen, zwischen ihnen umschalten und ihre Signale digital und verlustfrei an Ihren HD-Fernseher weiterleiten. Im Audiobereich sorgen verlustfreie Audiocodecs wie Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio für eine Bit-für-Bit mit dem Studiomasterband identische Multikanal-Audioqualität.
*HDMI™ Version 1.3a unterstützt Deep Color™, x.v. Color™, LipSync, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, DVD-Audio, Super Audio CD, Multichannel PCM und CEC.


Neue Dimension in der Surround-Wiedergabe durch Audyssey DSX und Dolby Pro Logic IIz

Der TX-SR707 beherrscht zwei neue Surround-Tonformate von Audyssey und Dolby, die interessante neue Wege bei der Lautsprecherkonfiguration Ihres 7.1-Kanal Heimkinosystems aufzeigen. Bei Audyssey DSX finden “Front-Wide” Lautsprecher anstatt der üblichen “Surround-Back” Lautsprecher Verwendung, um die Breite des Klanggeschehens zu verbessern. Bei einer empfohlenen Aufstellung von 60 Grad von der Mitte helfen diese Kanäle eine noch realistischere Abbildung sowie ein noch intensiveres, tieferes Klangerlebnis zu schaffen. Alternativ lassen sich mit Audyssey DSX die “Surround Back” Kanäle auch als “Front Height” einsetzen. Diese Kanäle geben ungerichtete Umgebungsgeräusche ab und verleihen Ihren Filmen und Spielen so eine neue vertikale Dimension. Dolby Pro Logic IIz bietet eine vergleichbar arbeitende “Front-Height” Lautsprecher-Option, um ein noch intensiveres, tieferes Klangerlebnis zu schaffen.


THX Select2 Plus zertifiziert mit THX Loudness Plus™

Die THX Select2 Plus Zertifizierung wurde für Räume mit einem Betrachtungsabstand von 3-4 Metern (Sitz - Leinwand) und einem Raumvolumen von ca. 56 Kubikmetern spezifiziert. Um das THX Select2 Plus Zertifikat zu erlangen, musste der TX-SR707 den härtesten Qualitätsstandards der Welt bezüglich Heimkino Audioqualität und Leistungsfähigkeit genügen. THX Loudness Plus ist eine Lautstärkeregelungstechnologie, die in THX Select2 Plus eingebettet ist und die tonalen und räumlichen Verschiebungen kompensiert, die bei Absenken der Lautstärke auftreten. Die Pegel von Umgebungsgeräuschen und Tieftonfrequenzen werden automatisch eingestellt, so dass Sie die wahre Wucht und Dynamik von Filmen, Musik oder Spielen, gleichgültig bei welcher Lautstärke die Wiedergabe erfolgt, erleben und genießen können.


Video Upscaling bis 1080p mit Faroudja DCDi Cinema

Wenn es um Video-Signalverarbeitung geht, bietet der Faroudja DCDi Cinema (Directional Correlational Deinterlacing) Video Signalprozessor mehrere Vorteile. Dieser Prozessor verarbeitet jedes Videosignal, gleichgültig von welcher Quelle und Auflösung, skaliert es bis auf 1080p, um es an die native Auflösung Ihres HD-Bildschirms anzupassen. Darüber hinaus ist DCDi Cinema in der Lage, wirkungsvoll Video Artefakte wie z.B. gezackte Ecken, die oft beim De-Interlacing Prozess entstehen, zu entfernen. Genießen Sie homogene Videovollbilder, sogar bei Sport- oder Actionszenen mit schnellen Bewegungssequenzen.



Audyssey-Technologien für ein ideales Hörerlebnis

Der TX-SR707 verfügt über drei Audyssey- Technologien, mit denen Sie das System perfekt auf Ihre Hörumgebung abstimmen können.

(1) Audyssey MultEQ
Dieses System beseitigt durch Messungen mit einem Mikrofon raumakustische Probleme, kalibriert die Lautsprecherpegel und optimiert so die Wiedergabe in diesem Raum.

(2) Audyssey Dynamic Volume™
Sorgt für gleichbleibende Lautstärkepegel mit allen Inhalten und optimiert dabei den Dynamikbereich.

(3) Audyssey Dynamic EQ™
Löst das Problem, dass die Klangqualität bei niedrigeren Lautstärken subjektiv nachlässt.


Onkyo iPod-Dockingstation oder eines DAB+-Tuners mit einem einzigen Kabel

Auf der Rückseite des TX-SR707 ist eine proprietäre Schnittstelle - der “Universal Port” von Onkyo - zu finden. An diesen können Sie Onkyos optionale Dockingstation für den iPod - die UPA-1 - oder den optionalen DAB+ Empfänger UP-DT1 anschließen. Wenn Sie beide externen Geräte anschließen wollen, können Sie diese einfach über eine Buchse an dem UP-DT1 verketten. Ein unschlagbarer Vorteil des Universal Ports ist, dass Video- und Audiosignale gleichermaßen über ein einziges Anschlusskabel übertragen werden, über das die Komponenten vom Receiver mit Strom versorgt werden.

Burr-Brown 192 kHz/24-Bit D/A Wandler mit verbessertem Jitter-Verhalten

Im TX-SR707 arbeiten hochwertige Burr-Brown D/A Wandler (PCM1690) zur Optimierung der Analogwiedergabe. Diese D/A Wandler arbeiten mit 24-bit Auflösung und unterstützen Abtastraten von bis zu 192 kHz. Sie weisen zudem eine hohe Resistenz gegenüber Taktschwankungen (clock jitter) auf und bieten einen Dynamikbereich von 120 dB.

Zwei hochwertige Texas Instruments DSP (Digital Signal Processing) Chips

Um den hohen Anforderungen an die Prozessorleistung von Dolby® TrueHD, DTS-HD Master Audio™, Audyssey MultEQ und Post-Processing gerecht zu werden, setzt der TX-SR707 auf zwei leistungsstarke Texas Instruments DSP Signalprozessoren (DA830 und DA788).

Vorprogrammierte RI Fernbedienung mit OnScreen Setup und Makro-Funktionen

Die Fernbedienung des TX-SR707 bietet die Möglichkeit, eine große Anzahl anderer, an den Receiver angeschlossenen Geräte zu steuern. Wählen Sie einfach das jeweilige Gerät aus einer Liste auf dem Bildschirm-Menü aus, und speichern Sie Ihre gewünschten Einstellungen für jedes Gerät in der Fernbedienung. Darüber hinaus erlaubt der TX-SR707 das Speichern von Makros für bis zu vier “Activity Modes”, die Sie über die Mode-Key LEDs auf der Fernbedienung steuern können. Mit nur einem einzigen Knopfdruck auf “My Movie” zum Beispiel wird gleichzeitig der Receiver, der Bildschirm und der DVD-Player eingeschaltet, und mit den abgespeicherten Parametern die Wiedergabe automatisch gestartet.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Farbe: silber
Habe den Onkyo TX SR 707 nun seit ca. 1 Woche. Ich hatte ursprünglich noch den TX NR 807 in der engeren Wahl, habe aber wegen fast gleicher Ausstattung und nur wenig geringerer Leistung dem SR 707 den Vorzug gegeben.
Die Sache mit dem Netzwerkanschluss beim NR 807 ist sicher ganz gut, wenn man sonst keine Möglichkeit hat. Bei mir habe ich das aber dadurch gelöst, dass ich einen IPOD Touch 32 Gb per WLAN mit dem Netzwerk/Internet und gleichzeitig per Bluetooth mit dem Receiver verbunden haben. Das ist sehr zu empfehlen. (Bluetoothkoppler unter Stichwort Bluelino bei Amazon suchen...). Auf diese Art höre ich meine komplette Musiksammlung direkt vom IPOD und jedes Internetradio ebenfalls.
Ich betreibe mit dem SR 707 die Theater Hybrid 5 (5.2 Surround) von Teufel. Diese Kombi passt sehr gut zusammen.
Der Hörraum ist ca 40qm und der Onkyo schafft es bequem die großen Teufel richtig zu pushen.
Auch bei großen Lautstärken gibt es keine Verzerrungen und der Klang scheint mir über alle Frequenzen immer sauber und klar. Voraussetzung ist allerdings eine sorgfältige Einmessung mit dem eingebauten Audyssey Messsystem und dem mitgelieferten Micro (Sehr praktisch mit Fotostativgewinde). Die Einmessung geht recht einfach von der Hand - Super - Der Unterschied vorher/nachher ist beeindruckend.

Andere Rezensenten haben von ihrer Odyssee berichtet, wie sie mehrere Receiver anderer Marken probiert haben und am Ende bei dem SR 707 gelandet sind, weil erst der das richtieg Bass Fundament mitbrachte. Danke für die Berichte - bei mir hat der SR 707 auf Anhieb gepasst.
Satte knackige Bässe soviel man will, im Zusammenspiel mit den Teufels muß ich sogar minus 15db einstellen, damit es nicht zu viel wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz
Ich habe für 8 Monate einen Onkyo TX-SR606 besessen, den ich nun aufgrund meines neuen TVs leider nur noch über optische Verbindung mit dem TV verbinden konnte, da der TV bei einigen Bildeinstellungen ein A/V-Delay von sage und schreibe bis zu 200ms produziert. Die neuen Tonformate, an die ich mich schon sehr gewöhnt hatte, waren damit nicht mehr drin, da der TX-SR606 (im übrigen genau wie auch der TX-SR607) "nur" 100 ms A/V-Delay über das LipSync unterstützt. Somit musste ich mich nach was neuem umschauen, ohne dabei sehr viel Geld zu verbrennen. Der TX-SR707 bietet mir hier nun die benötigten 250ms!

Der TX-SR606 ging damit in die Bucht und es wurde ein TX-SR707 geordert. Ich habe auch kurz geschaut, ob sich nicht vielleicht auch ein NR807 lohnen würde wg. der Netzwerkfähigkeiten, habe mich dann aber dagegen entschieden, da ich ohnehin einen HTPC verwende und der die kompletten Netzwerkfeatures auch unterstützt und ich ansonsten abgesehen von 20 Watt mehr Ausgangsleistung pro Kanal keinen Unterschied feststellen konnte.

Generell ist auch der SR707 genau wie vorher der SR606 gut verarbeitet, hat allerdings die höherwertigen Audessey-Programme implementiert. Vor allem meine Nachbarn werden wohl Audessey Dynamic Volume zu schätzen lernen, was die 6er Reihe nicht unterstützt und somit doch immer sehr dynamisch gespielt hat.

Auch finde ich die Umsetzung von Audessey DSX (Variante mit 2 Front-High) und Dolby PLIIz sehr gelungen, da ich mit meinem Sofa direkt an einer Wand mit Fenstern sitze und zwei Surround Rears dabei nicht gut untergebracht werden können.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Habe den Receiver im Dezember 2009 gekauft.
Anfangs war ich zufrieden mit dem Gerät bis plötzlich nach 3 Jahren plötzlich der Ton weg blieb. Muss dazu sagen das ich das Gerät sehr wenig genutzt habe und somit auf etwa zweihundert Betriebsstunden komme.
Es war schon ein Krampf einen kompetenten Ansprechpartner bei Onkyo zu finden, dann hatte ich einen, der mir die dümmste und unqualifizierteste Antwort gegeben hat die ich je hörte: "Ach sooo ein altes Gerät (3 Jahre, 1 Monat) da lohnt eine Reparatur ja gar nicht mehr, da kaufen Sie sich lieber was neues",Habe dann in einer ansässigen Fachwerkstatt die ich von früher kannte angerufen und mein Problem geschildert.
Da bekam ich dann Auskunft, dass wahrscheinlich die Steuerplatine den Geist aufgegeben hat und die Rep. ca.250-350 € kosten würde.
Der Fehler sei bekannt und Onkyo hätte öfters das "Problem", dass nach Ablauf der Garantie dieses wohl passieren würde!??
Ich weiß noch wie heute, wie sauer ich war, ich habe die Kiste geschnappt und Sie in hohem Bogen vor Wut aus der Haustür in den Schnee geworfen(Januar 2013)
Onkyo Produkte sind für mich gestorben und wenn ich hier so einige Rezessionen lese bin ich in meiner Meinung bestätigt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich hatte 2 Jahre einen Yamaha 2700, und war sehr zufrieden.
Da ich aber die DTS HD und Dolby True-HD Tonspuren der Aktuellen Blu-Rays in meinem Heimkino hören wollte, musste ein neuen Receiver her.

Zuerst hatte ich mir den Yamaha RX-V765 bestellt, da er überall so gut bewertet wurde.
Der Sound war auch wirklich gut. Jedoch das On Screen Menü absolut unbrauchbar.
Die Einstellungsmöglichkeiten für die Eingänge waren auch bescheiden. Man kann z.b. nicht einen HDMI Eingang mit einem Optischen Eingang kombinieren.
Das heißt, Bild über HDMI und Ton über Optisch.

Daher habe ich den Yamaha wieder zurück geschickt.

Ich habe mir dann den Onkyo SR707 gekauft.
Da hat man ein super Onscreen Menü, und kann jeden Eingang nach eigenen wünschen Konfigurieren.

Der Sound ist auch sehr gut. Und das einrichten mit dem Mitgelieferten Einmessmikrofon ist auch ein Kinderspiel.

Alles in allem, ein Top Gerät.
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen