Facebook Twitter Pinterest
8 Angebote ab EUR 44,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Onkyo UWF-1 WLAN Adapter für Netzwerkreceiver

3.5 von 5 Sternen 111 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 neu ab EUR 49,99 1 gebraucht ab EUR 44,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Gerätetyp:Netzwerkadapter
  • Formfaktor:Extern
  • Schnittstellentyp (Bustyp):Hi-Speed USB

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den Onkyo-Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Onkyo-Produkte.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,8 x 0,8 x 2,8 cm ; 45 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 91 g
  • Modellnummer: UWF-1
  • ASIN: B004WR125O
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. April 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 111 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.282 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Onkyo UWF-1 WLAN Adapter für Netzwerkreceiver
WiFiLogo

Der UWF-1 Wireless LAN Adapter hilft Ihnen, noch einfacher auf Ihre Musik zuzugreifen und sich gleichzeitig von unnötigen Kabelverbindungen zu befreien. Angeschlossen an den USB-Port eines kompatiblen Onkyo-Receivers, binden Sie über einen WLAN-Router andere Audioquellen im Handumdrehen in Ihr Musiksystem ein. Genießen Sie Internet-Radio und auf Ihrem PC gespeicherte Audiodateien in der herausragenden Klangqualität Ihres Onkyo-Systems - ohne Kabelwirrwarr.

B004XBRDKC-1
Vergrößern
Features
  • Kabellose Netzwerk-Anbindung von netzwerkfähigen Onkyo Heimkino- und Stereo-Receivern (TX-NRxx9 und spätere Modelle)
  • Wird einfach in USB-Port des Receivers gesteckt
  • Direkte Wiedergabe von Internet-Radio über Wireless-Router
  • Übertragung im 2,4 GHz-Bereich
  • Hinweis: Der UWF-1 eignet sich nur zur Verwendung mit kompatiblen Onkyo Receivern und lässt sich nicht direkt mit PCs verbinden.


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Top-Kundenrezensionen

    Diese Teil dürfte es eigentlich nicht geben!!! Das WLAN sollte direkt in das Gerät integriert und im Lieferumfang sein!!!

    An Onkyo: Das WLAN sollte zur Grundausstattung gehören. Bei der nächsten Modellrevision direkt in das Gerät direkt einbauen.

    Ich nutze seit einiger Zeit erfolgreich als Alternative den 150MBit TP-Link TL-WN722N High Gain und es funktionierte auf Anhieb. Ist auch deutlich billiger.
    Ich nutzte nun auch ein Tablet Wuawei S7 mit der Onkyo Remote Controll Android App für meinen 609 und auch das funktioniert über den WLAN-Stick sehr gut.
    Weiterer Tip: Ich habe den Stick über ein kurzes USB-Verlängerungskabel auf die Rückseite geführt und dort mit einem breiten Klebeband fixiert. Nun sieht man nur noch den Stecker des USB-Kabels. Der WLAN-Stick ist so gar nicht mehr zu sehen. Das Kabel führe ich unten am Gerät nach hinten.
    21 Kommentare 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Habe mir den Wlan Stick zusammen mit dem Onkyo TX-NR509 bestellt, als ich ihn zum ersten mal reinsteckte wurde er vom Receiver auch sofort erkannt.

    Soweit so gut dann folgte die Router Auswahl man konnte Wählen zwischen Auto Konfig. oder Manuell ich wählte Manuell meinen Router ausgewählt und musste den Netzwerkschlüssel eintippen,

    als ich den auf Verbinden klickte kam immer die selbe Meldung Verbindung konnte nicht hergestellt werden, das habe ich viele malwiederholt alles ohne erfolg es funtzte einfach nicht.

    Dann entschloß ich mich ein Firmeware Update per kabel zu machen was auch sehr schnell und ohne probleme ablief.

    Nun die neue Firmware war drauf also versuchte ich wieder den Receiver per WLAN mit dem Stick zu Verbinden jetzt tat sich überhaupt nichts mehr es wurde nicht mal ein Access Piont gefunden geschwiege mein Router gar nix, habe dann versucht an meinen Router (Fritz Box)das Problem zu suchen vergebens war alles korrekt eingestellt nach zig Stunden wie ich es versucht hatte, habe ich den Receiver auf Werkseinstellungen zurück gestellt -Auslieferungszustand- Wlan Stick rein wurde auch erkannt Router ausgewählt Schlüssel eingetippt und auf einmal hat alles funktioniert!!!

    Sehr Komisch das ganze aber nunja jetzt funktionert der Stick ohne Probleme.

    also die jenigen die vieleicht das selbe Problem haben mit dem Stick Receiver Reseten dann hat es bei mir ohne probleme geklappt

    Auch wenns mir ein wenig die nerven gegostet hat guter Wlan Stick von Onkyo wenn auch was übertrieben teuer wie ich finde.
    6 Kommentare 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Wie auch schon einige Vorredner geschrieben haben: Die Reichweite ist absolut ungenügend. Der Receiver steht ca. 5 Meter Luftlinie vom WLAN access Point entfernt (eine Wand dazwischen) und ich war nicht in der Lage einen Internetradiosender zu starten. Empfangsqulität auf dem Receiver wurde mir mit 25% angezeigt und auf der Gegenstelle mit 1%. Ich konnte den Stick zwar ins WLAN einbinden und er hat sich auch eine IP Adresse geholt, aber danach ging gar nichts. Jetzt habe ich mir als Alternative einen Powerline Adapter beorgt und den Receiver daran angeschlossen. Das funktioniert perfekt. Da ich den Stick als Sonderaktion zum Receiver umsonst dazu erhalten habe kann ich den also auch getrost in den Müll werfen. Der offizielle Preis ist auf jeden Fall nicht gerechtfertigt.
    Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Ich kam durch Zufall auf der Homepage von Onkyo auf diesen WLAN-Stick.
    Somit machte ich mich auf die Suche den Stick onlien zu beziehen.
    Natürlich fand ich diesen dann bei Amazon und laß mir auch die verschiedenen Kundenrezessionen.
    Lieder habe ich vieles darüber gelesen, dass es Verbindungsprobleme mit diesem Stick gibt oder die Signalstärke zu wünschen übrig lässt. Was mich aber nicht vor dem Kauf abgeschreckt hat.
    Also habe ich diesen Stick bestellt und abgewartet was er kann.
    Ich besitze den A/V Receiver ONKYO TX NR-609 und habe diesem am Tag der Lieferung gleich angeschlossen.
    Die Bedienungsanleitung beschreibt eine problemlose Einrichtung über das OSD des Receivers.
    Nach ca. 5 Minuten war alles eingerichtet und der Stick war mit meinem WLAN-Router verbunden.
    Ich kann eine sagenhafte Signalstärke von 98% verzeichnen und das Internetradio funktioniert tadellos.
    Zwischendurch hat die Verbindung einen kleinen Hänger, baut sich aber in sekundeschnelle wieder auf.
    Von meiner Seite kann ich diesen Stick nur weiterempfehlen, da es ein preiswertes Upgrade auf einen WLAN-A/V-Receiver ist.
    Somit kann mein Receiver nun mit den neuesten Geräten locker mithalten.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Der Preis ist, wie ich finde immer noch realtiv hoch (27 Euro).
    Die Ersteinrichtung klappte auf Anhieb, USB Stick reinstecken, mein Onkyo switchte dann automatisch auf den USB Eingang und begann mit der Initialisierung des Sticks, danach habe ich manuelle Installation ausgewählt, meine SSID ausgesucht, den WPA2 Key, welcher bei mir nur aus Zahlen besteht, eingegeben und schon war ich verbunden.
    Das ganze hat nicht mal 3 Minuten gedauert.
    Viele hatten hier ja Probleme wenn der WPA Code aus Sonderzeichen etc. besteht, den WLAN Stick damit zum laufen zu bringen, ich wie gesagt hatte mit "nur" Zahlen keine Probleme.
    Die Größe des Sticks ist ok, kleiner wäre schöner gewesen, da mein Onkyo aber auch schwarz ist, fällt der Stick vorne am Gerät so erstmal nicht groß auf.
    Ich bin zufrieden, alles funktioniert bislang. Internetradio keinerlei Aussetzer etc.
    Ich kann eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden

    Die neuesten Kundenrezensionen



    Ähnliche Artikel finden