Facebook Twitter Pinterest
EUR 16,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Onkel Bräsig - Staffel 1 ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Onkel Bräsig - Staffel 1 (2 DVDs)

4.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 16,99
EUR 16,99
Direkt ansehen mit Folgen kaufen Staffel kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Onkel Bräsig - Staffel 1 (2 DVDs)
  • +
  • Onkel Bräsig - Staffel 2 (2 DVDs)
  • +
  • Onkel Bräsig erzählt (Nachfolger von 'Onkel Bräsig - Staffel 1&2') [2 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 56,35
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Fritz Hollenbeck, Olaf Ude, Renate Delfs, Fritz Wemper, Eva Maria Bauer
  • Regisseur(e): Stanislav Barabas
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 26. September 2014
  • Produktionsjahr: 1980
  • Spieldauer: 350 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00LIDEYJ6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.361 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mecklenburg um 1840: Der ebenso resolute wie pfiffige Gutsverwalter Zacharias Bräsig ist Inspektor auf dem mecklenburgischen Gut Warnitz und hat einige Schwierigkeiten mit seinem Neffen Krischan. Der Junge ist bei ihm aufgewachsen, nun aber droht er dem Onkel über den Kopf zu wachsen. Ihn im eigenen Betrieb in die Lehre zu nehmen, traut sich Bräsig nicht zu, da der Junge ihm zu ähnlich ist. So setzt er eine Anzeige in die Zeitung. Bräsig findet aber keine Lehrstelle, und so wandert Krischan nach Amerika aus. Mehr Erfolg hat Bräsig damit, seinen Freund Karl Hawermann und dessen Tochter Luise nach dem Tod von Hawermanns Frau zu versorgen. Nach dem Roman "Ut mine Stromtid" von Fritz Reuter.

Alle 14 Folgen der ersten Staffel: - Die Verlosung - Landmann ohne Land - Freunde in der Not - Erzieherinnen - Die Wasserkur - Pümpelhagen - Pomuchelskopp - Fritz Triddelfitz - Liebesbriefe - Ein doppeltes Rangdewuh - Herzlich Willkommen - Ein neuer Herr auf Pümpelhagen - Die Reise zum Landtag - Die Kündigung

VideoMarkt

Mecklenburg, Mitte des 19. Jahrhunderts: Zacharias Bräsig ist der Verwalter des Gutes Warnitz. Bräsig ist durch und durch rechtschaffen, gilt als tatkräftig und mit allen Wassern gewaschen, doch an seinem Neffen Krischan, der bei ihm aufgewachsen ist, beißt sich der beredsame Inspektor die Zähne aus. Als er wieder und wieder daran scheitert, eine geeignete Lehrstelle für seinen Neffen zu finden, wandert dieser nach Amerika aus.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Onkel Bräsig - Staffel 1

Es ist viele Jahre her, da war ich Gast einer Veranstaltung, die ganz im Zeichen des sich in vielen seiner Werke der niederdeutschen Mundart verschrieben habenden Autors Fritz Reuter (1810-1874) stand. Ich war von der Ursprünglichkeit und dem Wortwitz in den Geschichten dieses, wie er selbst von sich behauptete in, "mecklenburgisch-vorpommerscher Mundart" schreibenden Autors so angetan, dass mich von da an einige seiner Werke immer wieder in vergnüglichen Mußestunden begleiteten.

Es war daher für mich natürlich eine ganz besonders große Freude, als ich von der vom "Studio Hamburg Enterprises" an den Start gebrachten DVD-Veröffentlichung mit der ersten Staffel von "Onkel Bräsig" erfuhr. Die von der vorliegenden DVD-Box zu erlebenden vierzehn Folgen der ersten Staffel wurden durch das "Studio Hamburg" für die "Norddeutsche Werbefernsehen GmbH" produziert und 1978 erstmals im TV gezeigt. Die Drehbücher, mit deren in den Folgen erzählten Geschichten, sind angelehnt an den Fritz Reuter Roman "Ut mine Stromtid" (1862/64).

Im Übrigen kann ich jedem, der genauso wie ich, einfach nicht genug von "Onkel Bräsig" und seinen Geschichten bekommen kann, nur den beim "Philipp Reclam jun. Verlag" auf 861 Seiten verlegten Roman "Ut mine Stromtid" von Fritz Reuter empfehlen. Der in Mundart geschriebene Roman sorgt unweigerlich für noch mehr Leselust auf Fritz Reuter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Im Jahre 1978 entstand unter der Regie von Stanislav Barabas die Serie Onkel Bräsig, welche aus insgesamt 28 Episoden in zwei Staffeln besteht. Die erste Staffel mit 14 Episoden wurde nun von Studio Hamburg Entertainment auf DVD herausgebracht, die zusammen eine Laufzeit von 350 Minuten haben.

Der Zuschauer wird hier nach 1840 versetzt und erlebt, wie der pfiffige Gutsverwalter Zacharias Bräsig als Inspektor auf Gut Warnitz tätig ist. An seiner Seite ist sein Neffe Krischan zu sehen, der zur Zeit allerdings mehr als Flausen im Kopf hat. Zacharias versucht eine Lehrstelle für ihn zu finden, was allerdings nicht einfach ist. Dazu kommen noch etliche Nachbarn, um die sich Zacharias mehr oder weniger kümmert. Langweilig wird es auf keine Fall, es gibt immer genug zu tun.

Über folgende Episoden kann sich der Zuschauer freuen:
- Die Verlosung
- Landmann ohne Land
- Freunde in der Not
- Erzieherinnen
- Die Wasserkur
- Pümpelhagen
- Pomuchelskopp
- Fritz Triddelfitz
- Liebesbriefe
- Ein doppeltes Rangdewuh
- Herzlich Willkommen
- Ein neuer Herr auf Pümpelhagen
- Die Reise zum Landtag
- Die Kündigung

Die Serie basiert auf dem Roman „Ut mine Stromtid“ von Fritz Reuter, Onkel Bräsig ist im Buch und in der Serie die Hauptfigur. Die Serie dreht sich um das Landleben in Mecklenburg vor gut 180 Jahren, in der Hauptrolle ist Fritz Hollenbeck zu sehen. Und er ist es auch, der die Serie richtig zum Leben erweckt. Er ist das Norddeutsche Original, das Geschichte aus dem Leben erzählt. Ich habe die Serie vor Jahrzenten als Kind im Fernsehen gesehen und freue mich, diese nun auf DVD zu haben. Technisch ist Onkel Bräsig nicht immer optimal, aber dennoch können Fans bei der Doppel-DVD zugreifen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die
Schauspieler sind exzellent gewählt und entsprechen exakt der Reuterschen Beschreibung in seinem Buch "Ut mine Stromtid"
Fritz Hollenbeck ist Onkel Bräsig, wie er leibt und lebt. (Kein Wunder, war er doch geborener Mekelnborger.
Helga Feddersen als Pomuchelskoppen - köstlich. etc.
Die Schleswig-Holsteinischen Güter vermitteln eine Vorstellung der damaligen Zeit.
Mittlerweile haben wir schon die 2 Staffel gesehen und die Fortsetzung "Onkel Bräsig erzählt" bestellt und "luren" schon drup.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Es ist wert, dass diese Serie als DVD neu herausgegeben wird! Es ist eine wunderbare Literaturverfilmung von Fritz Reuters "Ut mine Stromtid". Literaturverfilmungen dieser Qualität wurden eben noch in den 70er und 80er Jahren mit viel Aufwand und historischer Genauigkeit produziert. Leider geschieht das heute kaum noch! Dazu der wunderbare Fritz Hollenbeck in der Hauptrolle und sehr gute Schauspieler in anderen Rollen, z. Bsp. Helga Feddersen. Meine damals 5 und 11 Jahre alten Kinder haben das vor 25 Jahren mit Begeisterung gesehen, es war eine richtige Familienserie! Ich freu mich auf das Erscheinen!
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Warte schon lange auf eine Wiederholung der Serie,die ich schon als Kind im Alter von 13 Jahren gesehen habe.Endlich mal was erfischend Norddeutsches, so etwas gibt es heute nur noch Selten .Vielen Dank für diese DVD Serie.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden