Facebook Twitter Pinterest
One-X/Live at the Palace ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

One-X/Live at the Palace CD+DVD, Doppel-CD, Enhanced

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, Doppel-CD, 29. August 2008
EUR 8,99
EUR 6,88 EUR 4,56
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 6,88 4 gebraucht ab EUR 4,56

Hinweise und Aktionen

  • Nice Price: Entdecken Sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Wird oft zusammen gekauft

  • One-X/Live at the Palace
  • +
  • Life Starts Now
  • +
  • Human
Gesamtpreis: EUR 22,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD (29. August 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD+DVD, Doppel-CD, Enhanced
  • Label: Gun Records (Sony Music)
  • ASIN: B001CZVWJA
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.371 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. It's All Over (Main Version)
  2. Pain (Main Version)
  3. Animal I Have Become (Main Version)
  4. Never Too Late (Main Version)
  5. On My Own (Main Version)
  6. Riot (Main Version)
  7. Get Out Alive (Main Version)
  8. Let It Die (Main Version)
  9. Over and Over (Main Version)
  10. Time Of Dying (Main Version)
  11. Gone Forever (Main Version)
  12. One X (Main Version)
  13. Running Away (Main Version)
  14. Three Days Grace - Behind The Band (Enhanced CD)

Disk: 2

  1. Live At The Palace - Menu (5.1 Version Live At The Palace)
  2. Animal I Have Become (5.1 Version Live At The Palace)
  3. Pain (5.1 Version Live At The Palace)
  4. Just Like You (5.1 Version Live At The Palace)
  5. Let It Die (5.1 Version Live At The Palace)
  6. Wake Up (5.1 Version Live At The Palace)
  7. I Hate Everything About You (5.1 Version Live At The Palace)
  8. Rooster (5.1 Version Live At The Palace)
  9. Riot (5.1 Version Live At The Palace)
  10. Get Out Alive (5.1 Version Live At The Palace)
  11. Never Too Late (5.1 Version Live At The Palace)
  12. Scared (5.1 Version Live At The Palace)
  13. Gone Forever (5.1 Version Live At The Palace)
  14. Home (5.1 Version Live At The Palace)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Auf One-X, dem Follow-up vom Three Days Graces Debut 2003, das nur mit dem Bandnamen betitelt war, erforscht die Band diese Gefühlslage mit verstörender Offenheit. One-X, ein rohes Album voller Ehrlichkeit, sieht Frontmann Adam Gontier in Gefühlen äußerster Einsamkeit schwelgen, die ironischerweise dadurch entstehen, dass er ständig von anderen Menschen umgeben ist. One-X ist auch die Story von Gontiers Selbstzerstörung auf Tour und die immer aktuelle Geschichte eines Menschen, der sich als Außenseiter fühlt.

"Die Texte auf One-X beziehen sich auf all die verschiedenen Probleme, die ich hatte. Ich fühlte mich ausgestoßen. Ich wollte normal sein und ich wollte Jemanden, der mir hilft. Irgendwann habe ich dann begriffen, dass, ganz egal wie ausgestoßen ich mich fühlte, da draußen eine Menge Leute sind, die sich genauso fühlen wie ich. Und ich merkte 'okay, ich bin nicht allein'. - Adam Gontier

Ein Teil des Lernprozesses, dass er nicht allein war, bestand darin, dass seine Bandkollegen sich ebenso isoliert fühlten, enttäuscht von der schönen Fassade des Lebens auf Tour.

Auf Tour sein kann manchmal sehr seltsam sein, sagt Bassist Brad Walst. All diese Leute um dich herum scheinen dich zu kennen, aber sie kennen dich gar nicht und du kennst sie auch nicht. Du tust jedoch immer so, als würdest du sie kennen. Schon abgefahren, wie man sich in einer Menschenansammlung allein fühlen kann. Die einzigen, mit denen wir uns wirklich einlassen konnten, waren unsere echten Fans. Die wissen, was in unseren Köpfen vorgeht, weil sie das in unserer Musik hören."

Nach zwei Jahren auf Tour gewöhnte sich die Band an das, was ihr widerfuhr. "Dieser Prozess steuerte uns in das Phänomen der 'urban isolation' - man ist in einer großen Stadt und Leute stehen nur Zentimeter entfernt, aber man fühlt sich, als wäre man meilenweit weg " sagte Drummer Neil Sanderson. "Wir sind das Gegenteil gewöhnt, da wir aus dem ländlichen Ontario stammen, wo man physisch meilenweit voneinander entfernt ist, sich aber ganz nah fühlt."

Und dann passierte etwas Außergewöhnliches: die Band entkam der Isolation, indem sie sich isolierte. Sie packten ihren Kram zusammen, verließen die Stadt und gingen aufs Land nach Ontario und dort eliminierte die Band alle Störgeräusche von außen und konzentrierte sich auf die Arbeit an One-X. Wir haben im Grunde das Album am Lagerfeuer mit akustischen Gitarren geschrieben sagt Walst. Es ging um nichts anderes als um 'Back to the Roots'.

Als die Band wieder auftauchte, hatte sie ein heavy und sehr emotionales Album dabei. One-X strotzt vor angsterfüllten Vocals, heavy Beats und rauen Chords. Mit der donnernden Rhythmik von Neil Sanderson an den Drums und Brad Walst am Bass und den treibenden, eindringlichen Riffs von Barry Stock an der Gitarre ist One-X so etwas wie eine Achterbahnfahrt durch Gontiers Psyche. Gontier ist unglaublich ehrlich und lässt nichts aus; es klingt, als würde er die Seiten aus seiner eigenen Geschichte reißen.

inkl. DVD: Three Days Grace - Live At The Palace 2008 Filmed Live In Concert at the Palace of Auburn Hills, Michigan.

Rezension

Three Days Grace auf Tour mit 3 Doors Down:
Tourdaten
22.10.2008 Dortmund, Westfalenhalle 3a
24.10.2008 Offenbach, Stadthalle
26.10.2008 Stuttgart, Porsche Arena
27.10.2008 Köln, Palladium
01.11.2008 Berlin, Columbiahalle
02.11.2008 Bremen, Pier 2 (GUN Records)


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 11. September 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
am 21. April 2010
Format: Audio CD
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 3. September 2008
Format: Audio CD
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 29. August 2011
Format: Audio CD
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: record store day

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?