Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

One Shot, One Life - Mission Nemesis 2014

PIN erforderlich

Regisseur Wayne Rose (ANGEL OF DEATH - Der Todesengel) beschert der erfolgreichen zweiten Season der True-Justice-Serie mit Action-Kultstar Steven Seagal ("Machete") ein glanzvolles Ende. In ONE SHOT, ONE LIFE - MISSION NEMESIS kommt es zum finalen Kampf zwischen Elijah Kane (Steven Seagal) und seinem Erzfeind THE GHOST. Die 45-minütige Bonus-Episode THE CUT OUT MAN von Keoni Waxman ("A Good...

Darsteller:
Steven Seagal, Sarah Lind, Jesse Hutch
Laufzeit:
1 Stunde, 30 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Amazon Studios präsentiert die neusten Amazon Originals Serien: Streamen Sie jetzt alle Pilotfolgen hier und entscheiden Sie mit, welche Serie die nächste Amazon Originals Show werden wird.

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 6,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 6,99 €
Film Kaufen in SD für 5,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Action & Abenteuer
Regie Wayne Rose
Hauptdarsteller Steven Seagal, Sarah Lind, Jesse Hutch
Studio VOLTAGE PICTURES and STEAMROLLER PRODUCTION
Altersfreigabe Freigegeben ab 18 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Andere Formate

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich den schlechten Meinungen anschließen würde (müssen). Aber es ist leider so. Waren die ersten 10 Folgen / 5 Veröffentlichungen dieser 2ten Staffel von "True Justice":
(01 & 02) VENGEANCE IS MINE
(03 & 04) BLOOD ALLEY
(05 & 06) VIOLENCE OF ACTION
(07 & 08) ANGEL OF DEATH
(09 & 10) DEAD DROP
tatsächlich noch gut bis sehr gut, so bieten diese letzten 3 Folgen der 2ten Staffel leider nur noch einfallslose Langeweile. Ich kann nicht verstehen wie man da 5 Sterne geben kann.

Zuerst einmal sei gesagt, dass auf dieser DVD die Folgen 11, 12 und 13 enthalten sind...wobei 12 und 13 zu "One Shot, One Life" zusammengeschnitten wurden und Folge 11 "The Cut-Out Man" als sogenannter Bonus geführt wird. Also sollte man sich wirklich diese Folgen antun, dann AUF JEDEN FALL erst "The Cut-Out Man" anwählen (Laufzeit ca. 42 min) und dann den "Hauptfilm" (Laufzeit ca. 87 min).

Wieso nur 1 Stern?
Nach 10 Folgen und somit ca. 7 1/2 Stunden hofft man doch endlich auf einen richtigen Showdown. Weit gefehlt. Zuerst einmal wird in "The Cut-Out Man" noch einmal die ganze Geschichte der 2ten Staffel in Rückblenden aufgebröselt. Man hat hier also so eine Art Clipshow. Die andauernden Rückblicke haben schon in den anderen Folgen genervt. Ich meine...Hallo, ich habe das alles schon gesehen. Weshalb muss ich mir immer wieder die gleichen Szenen reinziehen. Folge 11 bietet somit exakt Null Mehrwert.

Dann folgt das Finale "One Shot, One Life". Öde bis zum GEHTNICHTMEHR. Den Machern sind absolut keine ordentlichen Actionszenen oder Storylines mehr eingefallen. Da rennen unsere Helden minutenlang in Fabrikhallen rum und ballern sich mit bösen Jungs...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin ein großer Fan von Steven Seagal, aber er hatte schon bessere Filme. Dieser Film ist nicht schlecht, aber
es fehlt ein bisschen die Spritzigkeit. Nur
sinnloses Geballer und wenige Kung-Fu Einlagen. Ich war ein wenig entäuscht
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Die Angaben über die Laufzeit sind selbst auf der DVD/BluRay falsch. Aber nichts anderes habe ich erwartet. Schließlich handelt es sich bei "True Justice" um eine normale Serie die aus 2 Staffeln a 13 Folgen a 45 Min. handelt.

Die ist die 13. Folge der zweiten Staffel, deshalb habe ich auch nur mit ca. 45 Min. gerechnet. Es waren dann auch etwas über 44 Minuten.

Warum die Serie nicht als Serie mit 26 Folgen a 45 Minuten vermarktet wird, kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall sind immer 2 Folgen zu einem Spielfilm zusammengefasst worden. Die 13. Folge einer jeden Staffel ist demnach allein und 45 Min. lang.

Ich mag Steven Seagal und seine Filme. Somit auch die Serie True Justice
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Also was mit diesem (kurzen) Teil der (leider endlos) Serie abgeliefert wird, spottet jeglicher Beschreibung. Langeilig, mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Dieser Teil besteht hauptsächlich aus Rückblenden vorangegangener Teile und Ereignisse. Auch der Aufbau ist immer gleich, nach dem Vorspann, eine kleine Szene und dann sofort eine Lektion in Sachen Selbstverteidigung. Es wird Zeit, dass es zum Ende kommt, mit dieser "Serie". Das Ganze wirkt nur noch wie ein mehrmals aufgebrühter Tee, fade und abgelutscht, völlig ideenlos und ohne jegliche Spannung.
Wenn Herrn Segal die Ideen ausgehen, sollte er sich zur Ruhe setzen und aufhören. Alles Weitere ist nur Geldschneiderei.
Da man von Steven Segal bessere Produktionen gewöhnt ist, wäre es wirklich schade, wenn er sich einmal, mit solch Murks als Abschied, in Ruhestand begibt.
2 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden