Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
One Live-in Stockholm ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,26

One Live-in Stockholm Box-Set, CD+DVD

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
One Live - In Stockholm
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, Box-Set, 21. Februar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 22,99
EUR 14,13 EUR 14,03
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
28 neu ab EUR 14,13 4 gebraucht ab EUR 14,03

Hinweise und Aktionen


W.E.T.-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • One Live-in Stockholm
  • +
  • Rise Up (Digipak)
Gesamtpreis: EUR 41,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. Februar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: CD+DVD, Box-Set
  • Label: Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
  • ASIN: B00H3JHFQI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.074 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Walk Away
  2. Learn To Live Again
  3. Invincible
  4. I'll Be There
  5. Love Heals
  6. Rise Up
  7. Bleed & Scream
  8. Bad Boy
  9. Still Unbroken
  10. Broken Wings
  11. I'll Be Waiting

Disk: 2

  1. If I Fall
  2. Shot
  3. Comes Down Like Rain
  4. The Great Fall
  5. What You Want
  6. Brothers In Arms
  7. Mysterious
  8. One Love
  9. Poison (Numbing The Pain) (Bonus Studio Track)
  10. Bigger Than Both Of Us (Bonus Studio Track)

Disk: 3

  1. Walk Away
  2. Learn To Live Again
  3. Invincible
  4. I'll Be There
  5. Love Heals
  6. Rise Up
  7. Bleed & Scream
  8. Bad Boy
  9. Still Unbroken
  10. Broken Wings
  11. I'll Be Waiting
  12. If I Fall
  13. Shot
  14. Comes Down Like Rain
  15. The Great Fall
  16. What You Want
  17. Brothers In Arms
  18. Mysterious
  19. One Love
  20. Love Heals (Bonus Videoclip)
  21. Learn to Live Again (Bonus Videoclip)

Produktbeschreibungen

Am 17. Januar 2013 haben W.E.T. eine exklusive Show im Stockholmer Debaser Club gespielt, um den Release ihres zweiten Werkes Rise Up zu feiern. Die Show wurde fast ausschließlich über eine virale Web-Kampagne beworben, was das Publikum von Robert Säll (Work of Art), Erik Mårtensson (Eclipse) und Jeff Scott Soto (Talisman) an diesem Abend, obwohl der kalte schwedische Winter im vollen Gange war, zu einer besonders eingeschworenen und energiegeladenen Menge gemacht hat. Die Fans hatte es immerhin aus der ganzen Welt extra für diesen Event angelockt und so war die Halle schnell in einen Hexenkessel verwandeln.

W.E.T spielten während des Auftritts sowohl neue Songs aus ihrem aktuellen Album Rise Up , als auch Stücke von ihrem Debutalbum aus dem Jahre 2009. Eine herausragende Show, bei der die Band auch Publikumslieblinge wie zwei Songs von Talisman und je einen von Eclipse und Work of Art nicht ausgelassen hat. Als Sahnehäubchen wurde der Eclipse Song Bleed & Scream zusammen mit Erik Martensson gesungen und für The Great Fall gesellte sich W.O.A.-Sänger Lars Säfsund zur Band.

Jeff Scott Soto beschreibt es so: Die Show war für uns genauso Aufregung, als auch ein magischer Moment in der Bandgeschichte. Wir hatten zwar individuell schon die Erfahrung gesammelt vor etlichen Menschen zu spielen und ein Konzert von Anfang bis Ende zu begleiten, aber beides zusammen hatten wir vorher nie als neugeformte Band erreicht. Aus diesem Grund, ist der Mitschnitt eine besondere und unvergessliche Zeitaufnahme, auf die wir in 10 oder 20 Jahren sicherlich mit Stolz zurückblicken.

Die Show wurde für die Veröffentlichung einer Live-CD/DVD aufgenommen und beinhaltet ebenfalls zwei unveröffentlichte Songs, welche im Studio während der Produktion von Rise Up entstanden sind.

Das Ergebnis One Live - in Stockholm ist ein atemberaubendes Album, welches das exklusive Konzert festhält und die Geburt einer unschlagbaren Live-Band festhält.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Mr & Mrs. Smith TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 28. März 2014
Format: Audio CD
Wenn eine Band nach nur zwei Studioalben eine Live DVD /CD macht bin ich immer skeptisch!
Doch W.E.T. sind gar keine Band und das Konzert wurde in Schweden vor dem Release des zweiten Albums "Rise Up" veröffentlicht! Wie das? Nun, W.E.T. sind ein Projekt von Musikern der Bands Work Of Art, Eclipse und Talisman.
Sänger Jeff Scott Soto hält das Ganze zusammen und mit ein paar Freunden / Gästen der beteiligten Bands rockt man am 17. Januar 2013 eine bisher einmalige Liveshow im gut gefüllten Debaser Club in Stockholm. Fans wurden durch das Internet auf die Show aufmerksam und bieten den Musikern viel Applaus die wohl recht ergriffen sind wie JSS mitteilt. Der rockt auf der kleinen Bühne wie eh und je, erst mit Mütze und Sonnenbrille, nachher mit offener Matte und viel Schweiß. Da man mit den Liedern der beiden W.E.T. Scheiben noch nie aufgetreten ist, sei ihm der Teleprompter verziehen.
Der Sound ist gut, die Liederauswahl ist sehr gelungen und man schafft es auch den Eclipse Hit "Bleed & Scream" mit Erik Martennsson zu singen, während bei "The Great Fall" Lars Säfsund von Work Of Art das Mikro übernimmt. Natürlich werden auch zwei Talisman Hits ("I'll Be Waiting" und "Mysterious") in die Menge geballert. Nette Gesten die zeigen das hier Kunpels und keine Geldprojekte auf der Bühne stehen. Die sympathischen Ansagen von Soto, seine Gesten und Gesangsleistung stehen bei der gefilmten Show klar im Mittelpunkt. So viel her machen die anderen Musiker auch nicht. Der Ex-Sabaton Drummer Robban Bäck sieht zwar ungesund dünn aus, passt hier aber optisch besser als bei seiner Ex-Band und spielt auch in kleinen Clubs mit Biss.
Neben dem 19 (!
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eines vorweg ich bin begeisterter Anhänger von Work of Art, Talisman und vor allem Eclipse.

Aus genau den o. g. Bands bzw. einigen Mitgliedern dergleichen, setzt sich auch der Bandname bzw. die Gruppe W.E.T. zusammen.
Die Überraschung und Begeisterung für das 2009er Debutalbum dieser Formation hätten nicht grösser sein können, als ich das komplette Album
zum ersten Mal gehört hatte.
Dies ist bis heute so geblieben. Enthält dieses Werk doch mit "One Love" und "Brothers in Arms" zwei echte Überflieger-Songs, die es im AOR-/Hardrockbereich ja nicht so wirklich oft zu hören gibt.
Das Zweitwerk "Rise Up" ist ein absolut würdiger Nachfolger mit einigen sehr starken Songs, ohne aber am Thron des Erstlings rütteln zu können.

Umso grösser war die (Vor-)Freude über den Release dieser Live CD+DVD.

Zu den CD's:

Top Setlist. Guter Sound. Sehr gute Live-Umsetzung einer routiniert und professionell aufspielende Band. Erfreulicherweise wurden auch Stücke der Hauptbands Eclipse ("Bleed & Scream"), Talisman ("I'll be Waiting" + "Mysterious") sowie Work of Art ("The Great Fall") inkl. Gastauftritt von Lars Säfsund mit in die Show aufgenommen.
Mit "Posion" sowie "Bigger than Both of Us" gibt es zudem noch zwei wirklich gute Studio-Bonustrack, die für mich nicht den Beigeschmack einer Resteverwertung erwecken.
Alles gut soweit (bis auf das kaum zu hörende Publikum). Es scheint auch nachträglich nicht mehr allzuviel nachgebessert worden zu sein.

Zur DVD:

Tja, und hier kommt jetzt das grosse aber......! Ich habe mir diesen Release hauptsächlich eben auch wegen der Live-DVD gekauft.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
normalerweise finde ich live aufnahmen schlechter als die album produzierten, weil viele musiker live eben schlechter sind. hier ist eine erfrischende ausnahme gelungen. wer die original lieder mag, findet hier live ein paar schöne variationen im etwas anderen stil und auf hohem niveau. weiter so, w.e.t.!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren