Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Mit für EUR 0,00 anhören.
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung.
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
One Eye to Morocco
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

One Eye to Morocco

6. März 2009 | Format: MP3

EUR 0,00
Melden Sie sich bei Amazon Prime an, um dieses Album gratis anzuhören.
EUR 5,99 Kaufpreis: (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 4,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit Prime  
30
1
4:05
30
2
3:11
30
3
2:35
30
4
3:26
30
5
3:59
30
6
4:08
30
7
3:44
30
8
3:48
30
9
4:09
30
10
3:49
30
11
3:10
30
12
3:19
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 6. März 2009
  • Erscheinungstermin: 6. März 2009
  • Label: earMUSIC
  • Copyright: 2009 Ian Gillan under exclusive license to edel entertainment GmbH
  • Gesamtlänge: 43:23
  • Genres:
  • ASIN: B002Z4EZAA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 160.340 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von E-Max VINE-PRODUKTTESTER am 19. März 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
...and take a scenic route...das hatte Ian Gillan nach eigenen Worten im Sinne, als er dieses Album machte. Und es ist ihm geglückt! Wer bei Gillan nur an DEEP PURPLE denkt, vergisst, dass er in seiner über 40 Jahre andauernden Karriere solo auch immer wieder andere Wege gegangen ist. ONE EYE TO MOROCCO ist eine vielseitige Song-Kollektion, die bisweilen ein wenig an ACCIDENTALLY ON PURPOSE erinnert, seine Kooperation mit Roger Glover von 1988. Auf dieser neuen CD nun findet sich neben dem orientalisch anmutenden Titeltrack ein wenig Blues, ein wenig Reggae, ein wenig poppiger Soul - aber auch ein paar gut abgehangene Rock`n`Roll-Songs, die durchaus auch auf eines der letzten Purple-Alben gepasst hätten. Spannend und abwechslungsreich instrumentiert, kompetent gespielt und voller Lebenslust und Altersweisheit macht diese Platte sehr viel Freude - wenn man von Ian Gillan nicht nur Hard-Rock erwartet. Nein, sein Markenzeichen - die markerschütternden Schreie - kommt hier so gut wie gar nicht zum Einsatz. Dafür flüstert er einmal sehr schön...Vielleicht ein erster Schritt auf dem Weg in die postpurpurne Zukunft?
2 Kommentare 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Der Purple-Frontmann nimmt sich alle Freiheiten, die man sich nehmen kann, wenn man nichts mehr musikalisch zu beweisen hat. Gillan verzichtet grösstenteils auf eine Rock-Rythmusfraktion (welche bei Purple mehr als stark durch Airey, Paice, Glover und Morse besetzt ist) und lässt lieber leichtfüssige Percussion zu. Uns erwarten orientalisch gefärbte Melodien und Ferienflair. Teilweise Nummern, welche reggaeangehaucht sind aber auch kerniger Rock and Roll sowie Blues, für den Gillan's Stimme prädistiniert ist.Gillan bietet schöne, edle Songs in reduziertem Arrangement. Ein intimes, entspanntes Werk mit grossem Musikerherz, prima gegen Stress und Hektik, ein Volltreffer von einem Vollblutmusiker.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von E-Max VINE-PRODUKTTESTER am 4. Mai 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
...sind die Zutaten, die diese Version von Ian Gillans neuem Album "One eye to Morocco" von den anderen unterscheiden. Das Album an sich ist ein großer Wurf (siehe meine Kritik zur Digipack-Ausgabe mit - anderem! - Bonustrack). Die hier zu besprechende Ausgabe glänzt also durch eine Unterschrift des Meisters auf dem Cover und eine Vinyl-Single mit einem Song, der nur hierauf erhältlich ist: She thinks it's a crime. (Die B-Seite stammt vom zehn Jahre alten Album "Dreamcatcher".) Und dieser eine Song lohnt zumindest die zusätzliche Anschaffung dieser Version eher nicht. Für Komplettisten wie mich ist freilich jeder neue Gillan-Song ein Muss - alle anderen sind mit der "normalen" Ausgabe bestens bedient, zumal mit der Digipack-Version mit dem Extratrack "Lonely Days", der mir weit besser gefällt als der hier angebotene, der doch eher ein typischer Outtake zu sein scheint - schon ok, aber nichts, weswegen man nach Hause schreiben müsste - oder nochmal 17 Euro ausgeben...Fazit: Großes Album - aber dieser Bonustrack (und das Autogramm) sind durchaus verzichtbar. 4 Sterne also für die sehr gute CD - der Bonus-Track auf der Single und die altbekannte B-Seite sind nur was für Sammler.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl
Auf dieses Album war ich schon länger gespannt. Die Pre-listenings hörten sich so fremd an, wenn man den Hardrock erwartete, den Mr. Gillan im Alltag so betreibt.
Die Spannung war berechtigt, keine Songs des harten Kalibers, dagegen gibt es auf Gillan's neuer Scheibe "One Eye To Morocco" gaaaanz viel Groove. Etwas Jazziges hier und da, aber auch der typische Gillan-Style-Blues, dieses Album klingt so entspannt wie Ian selbst.
Und genau dazu eignet es sich am besten: Auflegen, Hinlegen, Genießen!
Gesanglich wie immer im Spitzenbereich anzusiedeln, musikalisch sowieso, wenn man bedenkt mit wem Mr. Gillan zusammenarbeitet (s. auch Live in Anaheim).
Ein absolut lohnenswertes Album für alle, die es auch gerne mal ruhiger angehn lassen, ein Ausflug in andere Sphären, den Ian Gillan gerne wiederholen darf. Dem Rock'n'Roll wird er zum Glück bestimmt trotzdem erhalten bleiben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl
Ian Gillan liefert mit One Eye To Morroco eine Süße,verlockende Abwechslung

Es war ein finsterer Tag als ich mich hinsetzte um mein Exemplar von Ian Gillans neuem Solo Album One Eye To Morocco zu bewerten. Dunkle Wolken bildeten sich am düsteren Himmel und Regentropfen fielen in Abständen auf die Welt ausserhalb meines Fensters herab. Dann drückte ichauf meinem CD Player "play" und das änderte alles! Nein, draussen drohte eine Sintflut freigesetzt zu werden, aber das kümmerte mich nicht mehr. Ich war weggetreten - Geist und Seele augenblicklich abgelenkt - von der Musik die aus meinem Lautsprecher herausströmte. Und was für eine wundervolle Zerstreuung das ist!

One Eye To Morroco ist Ian Gillan's erstes Album mit eigenem Solo Material seit Dreamcatcher 1997 und ich freue mich berichten zu können, dass sich das lange Warten mehr als gelohnt hat. Gillan ist, natürlich, die legendäre und unverwechselbare Stimme von Deep Purple und seine Solo Werke sind immer lustige, romantische und oft skurrile Abweichungen zur Struktur dieser Band. Dieses Album ist nicht anders, tief blicken lassend in seiner Freisetzung und Freiheit die unterschiedlichen Formen der Musik zu erforschen. Man findet eine unglaubliche Vielfalt von Einflüssen, zusammengemischt wie exotische Gewürze, sich ineinander verflechtend wie Liebende, und alles zusammengehalten von Gillan's geschmeidiger, kraftvoller und sofort wiedererkennbarer Stimme. Bedächtig, leicht und locker, es ist so einfach sich gehen zu lassen und sich in der samtweichen, poetischen Verführung zu verlieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden