Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Omron Schrittzähler Walking style III, schwarz

4.5 von 5 Sternen 1,260 Kundenrezensionen
| 41 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Tägliche Schritte /Distanz: Misst die Anzahl der Schritte und die zurückgelegte Strecke während eines Tages
  • Kalorienverbrauch: Berechnet den Kalorienverbrauch pro Strecke und wie viel Körperfett durch Ihre Aktivität abgebaut wurde
  • Event Modus: separate Messung und Speicherung selbst definierter Walking-Events (z.B. Spaziergänge)
  • 2D-Beschleunigungssensor - erkennt Bewegungen in zwei Richtungen
  • Erhältlich in den Farben Schwarz, Gelb/Grün, Orange und Lila

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Mehr als ein einfacher Schrittzähler!

anwendung
anwendung
anwendung

Möchten Sie über das tägliche Zählen von Schritten hinaus noch mehr Zeiten und Strecken messen? Dann ist der Omron Walking Style III genau richtig für Sie. Mit dem Event Modus können Sie selbst Walking Events wie z. B. Spaziergänge definieren und diese zusätzlich zu den täglichen Daten abspeichern. So sehen Sie, wie sich alle anderen Parameter in diesem Zeitraum verhalten: Schritte, Distanz und Kalorienverbrauch. Dabei werden nur tatsächlich gemachte Schritte erfasst, keine sonstigen Erschütterungen.

Selbstverständlich weist der Omron Walking Style III auch alle anderen Fähigkeiten auf, die Sie von einem Schrittzähler erwarten. Er misst präzise Schritte, Laufdauer und Distanz. Darüber hinaus errechnet er auch die verbrauchten Kalorien und das abgebaute Körperfett und speichert die Werte sieben Tage lang im Display.

Mit seinem schlanken, modernen und leichten Design und verschleiß- und wartungsfreier Technologie begleitet der Omron Walking Style III Sie zuverlässig Schritt für Schritt im Alltag.

Setzen Sie sich selbst Ziele und messen Sie Ihre Leistung präzise. Forschungsergebnisse zeigen, dass z. B. 10.000 Schritte pro Tag genug sind, um langfristig die Gesundheit zu erhalten und das Risiko chronischer Krankheiten zu minimieren.

 

Produkteigenschaften

icon
Tägliche Schritte

Misst die Anzahl der Schritte während eines Tages.

 

icon
Distanz

Misst die zurückgelegte Strecke.

 

icon
Kalorienverbrauch

Berechnet den täglichen Kalorienverbrauch.

 

icon
Abgebautes Körperfett

Errechnet, wie viel Körperfett durch Ihre Aktivität abgebaut wurde.

 

icon
Event Modus

Separate Messung selbst definierter Walking-Events. (z. B. Spaziergänge)

 

icon
Speicherplätze

Mit Datum und Uhrzeit.

 

icon
2D-Beschleunigungssensor

Erkennt Bewegungen in zwei Richtungen.

 

icon
Mit Uhrzeit

Mit 24 h Digitaluhr.
Leicht abzulesen und zu bedienen.

 

icon

 

 

Im Lieferumfang enthalten:

  • Schrittzähler Omron Walking style III
  • Befestigungsband mit Clip
  • Batterien
  • Gebrauchsanweisung

Technische Details:

  • 3V-Lithium-Batterie Typ CR 2032
  • Größe ca. 3,55 cm x 6,85 cm x 1,10 cm

 

Vergleichstabelle

Aktivitätsmonitore und Schrittzähler
Modell CaloriScan Jog style Walking style III Walking style One 2.1 Walking style One 2.0

 

Product Details
Jog Style
Product Details
icon walking style
Product Details
Technologie
3D Sensor
3D Sensor
3D Sensor
3D Sensor
3D Sensor
Jogging / Aerobic Modus  
Ja
     
Jogging Distanz  
Ja
     
im Workout abgebaute Kalorien  
Ja
     
Durchschnittsgeschwindigkeit  
Ja
     
Kalorienzähler
Ja
Ja
Ja
Ja
 
Abgebautes Körperfett
Ja
Ja
Ja
   
24/7 Kalorienzähler
Ja
       
Datenspeicher
7 Tage
7 Tage
7 Tage
7 Tage
 
Event Modus    
Ja
   
Aerobic Modus
Ja
   
Ja
 
24 Stunden Uhr
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Täglich zurückgelegte Distanz
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Überall tragbar
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Gürtelclip  
Ja
 
Ja
Ja
Befestigungsband
Ja
Ja
Ja
   
Tägliche Schritte
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja

Produktbeschreibung des Herstellers

Omron Walking style III vollautomatischer Schrittzähler mit 2-Sensor-Technologie (in den Farben Schwarz, Gelb, Orange und Lila erhältlich)

Produktbeschreibung:

  • Professionelle verschleiß- und wartungsfreie Piezzo-Technologie
  • Reagiert nur auf tatsächlich gemachte Schritte (nicht auf Erschütterungen)
  • Anzeige von Schritten, Laufdauer und Distanz
  • Errechnet verbrauchte Kalorien und abgebautes Körperfett
  • Separate Messung selbst definierter Walking-Events unter Angabe aller Parameter (Schritte, Distanz, verbrauchten Kalorien, abgebautes Körperfett)
  • 7-Tage Speicher
  • Inkl. Gerätehalterung, Befestigungsband mit Clip und Batterien
  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • Produktbeschreibung:

    Hervorragende technische Ausstattung im schlanken, modernen Design: Der kleine Schrittzähler OMRON Walking style III hat es in sich. Mit ihm kann man seine Bewegungen über eine selbst definierte Zeitspanne (Walking-Event, Spaziergang) messen und sehen, wie sich alle anderen Parameter (Schritte, Distanz, Kalorienverbrauch) in diesem Zeitraum verhalten. Das ist eine gute Sache, um den eigenen Körper und das eigene Bewegungsverhalten besser einschätzen zu können. Selbstverständlich für Schrittzähler von OMRON ist die hochwertige Technik, mit der nur tatsächlich gemachte Schritte erfasst werden und keine sonstigen Erschütterungen. Dieses Gerät ist ein zuverlässiger Begleiter im Alltag.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 13 x 5 x 18 cm ; 18 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 141 g
  • Batterien 1 CR2 Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: HJ 203 EK
  • EAN/UPC: 4015672105355
  • ASIN: B0045EPEBM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. Dezember 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 1.260 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.994 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: Lila
Ich hatte davor einen anderen Schrittzähler, den ich sage und schreibe einmal verwendet habe.

Nun hab ich den Omron und verwende ihn ungelogen jeden Tag!

Warum?

- er ist wirklich megaleicht! (man merkt gar nicht, dass man ihn dran hat)

- er ist superflach und klein

- lässt sich ganz simple per Clipverschluss überall befestigen. (damit ich ihn nicht vergesse, clip ich ihn mir gleich morgens an die Unterhose;))

- er motiviert die 10.000 Schritte jeden Tag zu gehen, da dann ein kleines Männchen angezeigt wird, was freudig die Arme in die Höhe streckt. (einmal gesehen, will man das Männchen jeden Tag sehen;)

- zudem (und da kenne ich keinen anderen Schrittzäler) rechnet er die gelaufene Strecke auch in verbrauchte Kalorien und verbrauchtes Fett um!

Absolut empfehlenswert!
9 Kommentare 403 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schwarz
Ich habe den Omron-Schrittzähler jetzt seit etwa 4 Wochen und benutze ihn täglich. Pluspunkte sind die kleine kompakte Form, die einfache (einmalige) Dateneingabe und die Zuverlässigkeit. Allerdings muss man da die Anwendungsbereiche unterscheiden: Bei Verwendung "Outdoor" ist alles bestens. Wenn man da über eine Strecke die gegangenen Schritte mitzählt und dann die Angaben des elektronischen Helferleins vergleicht, stimmen diese (zumindest bei meinem Exemplar) exakt überein. Bei der Verwendung "Indoor" habe ich meine Bedenken. Beispiel: Nach dem Aufstehen habe ich als erstes die Nullung des Omron überprüft und bin dann ins Bad gelaufen (genau 28 Schritte). Bei der Kontrolle zeigte das Gerät aber mehr als 70 Schritte an. Auch bei anderen Gelegenheiten gibt es diese Unterschiede. Als ich mich gestern nach dem Walken hingesetzt habe, stand der Zähler bei exakt 15.667. Da ich die nächste Stunde definitiv nicht einen Schritt gegangen bin, hätte ich erwartet, dass sich der Zählerstand nicht ändert. Aber es sind in dieser Zeit trotzdem ca. 100 Schritte dazugekommen. Mich stört das nicht weiter, denn bei meinen durchschnittlichen Gehleistungen zwischen 10.000 und 20.000 Schritten fallen diese Differenzen absolut nicht ins Gewicht. Was die ausserdem angezeigten Werte betrifft, sind die "nice to have", wie man so schön sagt. Ob man ihnen vorbehaltlos trauen will, muss jeder für sich allein entscheiden. Das betrifft besonders den Energieverbrauch. Ich persönlich bleibe da etwas skeptisch und verwende diese Werte nur als sehr grobe Richtlinie. Aber das gilt für alle Fitness-Geräte, nicht nur für den Omron.
Wenn man das Gerät gemäss der Bedienungsanleitung verwendet (richtige Positionierung!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 260 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Walking style III

Schrittzähler gibt es viele, aber der Walking style III der Firma Omron ist schon ein wirklich tolles Teil. Warum ?

Ich habe in den letzten Wochen einige Systeme ausprobiert die mir im Alltag, oder auch beim Wandern einen Überblick darüber geben sollen, wie viel ich eigentlich wirklich laufe.

Der Walking style III hat eine Menge Eigenschaften und Funktionen auf die ich im folgenden (aufgeschlüsselt auf die 11 Werbebotschaften) näher eingehen will:

1.
Anzeige von Schritten, Distanz, verbrauchten Kalorien und abgebautem Körperfett
--------------------------------------------------------------------------------

Die Hauptfunktion ist sicher das Anzeigen/Zählen der Schritte – dies erfolgt über eine „ 2 Sensor Technologie“ die wirklich toll funktioniert und z.B. nicht jeden Ruckler während einer Autofahrt mitzählt, wie es manche Schrittzähler leider machen.
Die Schrittzählerfunktion kann jeder selbst überprüfen, indem man z.B. mal 100-200 Schritte eine möglichst ebene Strecke in normalem Tempo abgeht und dabei seine Schritte mitzählt. Die ersten 4 Sekunden sollte man abwarten, da das Gerät erst ab Sekunde 5 wirklich mitzählt, es sei denn man bewegt sich mehr als 4 Sekunden, dann zählt er auch die Schritte der ersten 4 Sekunden mit. Dies ist darin begründet das man auf diese Art Fehler bei der Zählung vermeidet, die sonst durch Schritte vor Beginn des Trainings entstehen würden. Aber unter Berücksichtigung dieses Sachverhaltes und der Tatsache, dass der Walking style III nicht für das Fahrradfahren/Joggen o.ä. gemacht wurde, zählt das Teil wirklich sehr genau die Schritte !
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 94 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe den Mittelklasseschrittzähler nun paar Tage im Einsatz. Er wird geliefert u.a. mit deutscher Anleitung, Batterie, Klemmkralle und Bändchen zum befestigen. Über die Set-Taste ist er flott einzurichten, lediglich Uhrzeit, Größe, Gewicht und Schrittlänge der Trägerperson sind einzugeben. Danach kann man den Schrittzähler in die Hosen- bzw. Handtasche oder als "Halskette" tragen.

Ab diesem Zeitpunkt werden die Schritte ausgewertet und in alle möglichen Werte umgerechnet, also auch zurückgelegte Kilometer oder verbrauchte Kalorien können angezeigt werden.
Grundsätzlich muss ich sagen, dass das Gerät super handlich und absolut unauffällig zu tragen ist. Die Genauigkeit ist als "variabel" zu bezeichnen. Ich mache z.B. 20 Schritte und das Gerät zeigt 23 an. Manchmal gehe ich 10 Schritte (Test) und je nach dem wo ich das Gerät angebracht habe, werden nur 3 Schritte oder 12 angezeigt. Beim Treppensteigen wird es noch problematischer.... Grundsätzlich würde ich bei 1000 Schritten gefühlt 100 Schritte pauschal abziehen. Hier hilft nur tagelanges vergleichen und man wird als Mittelwert sehen, was man im Durchschnitt so täglich läuft. Werden z.B. täglich ca. 5000 Schritte gezählt (ob korrekt oder nicht) hat man auf jeden Fall mit 7000 Schritten mehr geleistet und man kann sich freuen... Dann könnte man täglich versuchen die 7000 anzupeilen womit nun sicher auch tatsächlich mehr Bewegung stattgefunden hat. Also irgendwie hat man sein Ziel erreicht, sich mehr zu bewegen. Bei absolut kontinuierlichen Bewegungen (Wandern) kommt das Ergebnis eher an die Realität, hierfür ist die Aktionstaste auch interessant, die Schritte nur in bestimmten Zeitabschnitten zählt.
Von daher 3 Sterne (nicht schlecht) aber mehr auch nicht.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden