Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von poptanke
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Topzustand - Neuwertig - Ungelesen
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Omas unglaubliche Reise Gebundene Ausgabe – Juli 2008

2.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Juli 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 8,00 EUR 1,49
2 neu ab EUR 8,00 4 gebraucht ab EUR 1,49

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Miss Scarlett TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Juli 2008
Oma Rosa ist eine wahrhaftige Abenteuerin. Sie hat schon sieben Mal die Erde umreist und viele gefährliche Tiere, darunter wilde Tiger und hungrige Geier, überlistet. Ihr Mut scheint grenzenlos zu sein, denn wer kann schon von sich behaupten, einen rennenden Elefanten nur mit einem Schirm aufgehalten zu haben und aus dem Bauch eines Wales entkommen zu sein? All das erzählt Oma Rosa zumindest. Ihr Enkelsohn, der bei jeder Reise gespannt wartet, bis seine Großmutter zurückkehrt und ihm von ihren Erlebnissen berichtet, zweifelt jedoch plötzlich am Wahrheitsgehalt der Abenteuer. Ist Oma Rosa etwa eine Hochstaplerin?

Was die Protagonistin des vorliegenden Bilderbuches tatsächlich erlebt hat, können wir in Anna Laura Cantones Bildern entdecken und uns dabei köstlich amüsieren. Cantones unverkennbarer Illustrationsstil entfaltet seinen ganz individuellen Zauber, der Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene gleichermaßen in seinen Bann zu ziehen vermag. Die Geschichte zeichnet sich durch verrückt-liebenswerte Charakterzeichnungen mit einem humorvollem Strich aus. Die größtenteils doppelseitigen Bilder wurden mit dunklen, überwiegend warmen Farben gestaltet und entführen in eine andere, skurrile Welt. Der kurze Text aus der Feder von Davide Calì steht im Hintergrund. Auf 32 Seiten berichtet Calì meist in einem Satz, was uns Oma Rosa weiszumachen versucht und die kleinen Kunstwerke zeigen uns schließlich, was sich wirklich ereignet hat. Kinder werden Omas unglaubliche Reise" des öfteren aus dem Bücherregal nehmen und sich an den Schwindeleien erfreuen wollen. Eine Anschaffung wird sich also lohnen.

Auch die übrigen selten schönen Bilderbücher aus dem Annette Betz Verlag können mit gutem Gewissen und ausnahmslos empfohlen werden.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MyandMar HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. August 2008
Im August 2005 war in der Zeitung eine Kurzmeldung zu lesen, die von einer abenteuerlustigen Italienerin berichtete, welche sich an ihrem 105. Geburtstag ein bisschen Nervenkitzel gegönnt hatte: Weil sie das Matterhorn aus der Luft sehen wollte, brach sie im Aostatal zu einem Zwei-Mann-Gleitschirmausflug aus, bei dem sie vorne auf einer Art Hocker sitzen durfte.
Eine derart rüstige Dame ist auch Oma Rosa in dem herrlich witzigen Bilderbuch "Omas unglaubliche Reise" des in Italien lebenden Schweizers Davide Cali und der Illustratorin AnnaLaura Cantone.

Wer kennt nicht dieses herrlich schräge Kinderlied "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad". Nicht nur, dass sich Großmütterchen aufs schwere motorisierte Zweirad setzt und die Hennen beim Eierlegen stört, nein, sie hat auch noch im Backenzahn ein Radio, einen Nachttopf mit Beleuchtung, einen Pfeife rauchenden Goldfisch oder bäckt im Kühlschrank eine Torte. Herrlich dieses Kindergaudilied!

Oma Rosa in dem vorliegenden Bilderbuch für Kinder ab drei Jahren steht dem in nichts nach. Auch sie setzt sich nicht aufs Altenteil, benötigt keine heilenden Heizdecken oder Rücken schonende Matratzen, sondern ist ein ausgemacht verrücktes Huhn und fürchtet sich vor nichts und niemanden.
Obwohl sie durchaus mit jeder Menge heikler Gefahrensituationen umgehen muss, fegt sie die Giftspinne einfach mit dem Besen hinweg oder schenkt der fleischfressenden Pflanze nur ein kleines, hinterhältiges Lächeln, egal ob sie ein Wal verschluckt oder ein riesiger Tintenfisch mit Tinte vollspritzt. Wilde Tiere weiß sie besonders gut zu zähmen: Tiger, Bär, Geier, Riesen-Krake oder wild gewordener Elefant werden zu Wachs in ihren Händen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Idee der Geschichte ist schön, allerdings wirken die Bilder eher skuril und gehen nicht in Hand mit der Geschichte. Dadurch verliert das Buch sehr deutlich und trotz guter Idee nicht überzeugen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch - Gott sei dank - reduziert gekauft, aber selbst das ist dafür noch zu teuer!
Weder die Bilder noch der "Text" sind ansprechend. Wer die Inhaltsangabe list, hat schon 1/3 vom gesamten Buch gelesen. Es ist keine Geschichte über die Reiseerlebnisse sondern eine einfache Aufzählung von Dingen die der Oma Rosa keine Angst machen. Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden