Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,44
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Ideal zum Verschenken, sehr guter Zustand +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Om Shanti Om - Special Edition (2DVDs)

4.5 von 5 Sternen 132 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 12,00 EUR 2,44
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Weitere Bollywood-Highlights finden Sie hier.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Shah Rukh Khan, Deepika Padukone, Arjun Rampal, Kirron Kher, Shreyas Talpade
  • Künstler: Sabu Cyril, Nakul Kamte, Sanjiv Chawla, Manish Malhotra, Shirish Kunder, Gauri Khan, Farah Khan, Karan Johar, Maya Puri, Sanjeev Mulchandani
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Hindi (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 31. Mai 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 162 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 132 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0014WJLYO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.540 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bombay in den 70ern: Om träumt von einer Karriere als Schauspielstar - und von Leinwandgöttin Shanti, vor deren Poster er schwärmend Tag und Nacht verbringt. Eines Tages rettet Om Shanti das Leben und gewinnt ihr Herz. Nach einem Streit mit dem skrupellosen Filmproduzenten Mukesh Mehra ist Shanti allerdings erneut in Gefahr: Mehra legt kaltblütig ein Feuer, in dem sie umkommen soll. Noch bevor Om seine Shanti aus den Flammen befreien kann, kommt er ums Leben. Und ihre Liebe bleibt unerfüllt... Doch Om erhält eine zweite Chance: Im Körper eines Bollywood-Stars wiedergeboren, kann er 30 Jahre später an seinem Traum anknüpfen.

VideoMarkt

Die 70er Jahre: Om ist kleiner Statist in Bollywood und unsterblich verliebt in Superstar Shanti. Er träumt von der großen Karriere und dass er das Herz von Shanti erobert. Doch bevor sich seine Träume erfüllen können, stirbt er bei dem Versuch, Shanti aus den Flammen des Studiogeländes zu retten. Gelegt hat das Feuer ihr heimlicher Geliebter, ein Filmproduzent. Die 90er Jahre: Om ist als eitler Kinostar wiedergeboren worden und versucht, den mittlerweile supererfolgreichen Produzenten von damals aus der Reserve zu locken.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin wahrscheinlich wie der Großteil, der Leute die indische Filme mögen, ein großer Fan von Shah Rukh Khan. Wie kann man ihn auch nicht mögen? Er besitzt alles, was ein guter Schauspieler braucht: Humor, Charakter, Tiefgang und natürlich das Aussehen. All das wird auch in seinem neuesten Film "Om Shanti Om" wieder deutlich.

Anfangs war mir der Film ein bisschen zu überdreht. Als westlicher Fan kennt man meistens die alten Hindi-Filme nicht und ist dann teilweise überfordert (es sind sehr viele Insiderwitze enthalten), dennoch nach den ersten 30 Minuten ist man derart gefesselt, dass einen das gar nicht mehr stört. Genaugenommen bekam ich sogar Lust die alten Filme zu sehen.
Auf die Story möchte ich an dieser Stelle nicht weiter eingehen, da sie hier schon einige Male sehr gut geschildert wurde. Dennoch möchte ich noch kurz herausheben, warum man sich gerade diesen Film ansehen sollte:

1. Der Film ist sehr ironisch und nimmt sich selbst und die indische Schauspiel-/Filmliga nicht ganz ernst. Shah Rukh Khan zeigt einige Anspielungen auch auf sein Leben und das ist sehr unterhaltend. Ein besonderes Hightlight ist vor allem Abishek Bachchan bei der Verleihung des bekannten Filmfare-Awards (mehr möchte ich nicht verraten).
2. Es handelt sich hierbei um keinen traditionellen Film, sondern er enthält einige neuartige Themenbereiche wie z.B. Mystery und genau die indische Interpretation von Mytery ist sehr interessant.
3. Natürlich sollte sich jeder weibliche Fan die Oben-Ohne-Tanzszene nicht entgehen lassen ;-) Da sind im Kino sogar einige deutlich ältere Damen ins Schmachten gekommen...
4. Fast alle der bekanntesten indischen Schauspieler haben in "Om Shanti Om" einen Gastauftritt.
5.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich bin begeistert!
Farah Khan hat hier einen knallbunten Film erschaffen
der sehr viel Witz und Esprit versprüht!
Die Musik ist toll, die Szenen sind einwandfrei
ausgearbeitet und ich hab mich stellenweiße kaputtgelacht!

Shahrukh spielt absolut perfekt und nimmt sich
teilweise selber so auf die Schippe das
das einfach nur symphatisch rüberkommt!

Im ersten Teil der Story schmachtet er die Schauspielerin
Shantipriya an und im zweiten Teil ist er selbst der Star.
Wobei ich sagen muß das mir die Kostüme sehr gutgefallen haben
egal ob vor 30 Jahren oder ob im Jetzt und Hier!

Die Story selber ist auch toll inszeniert und die Handlung
wird nicht langweilig, denn es wird absolut gut geschauspielert.

Der "Must See Effekt" in dem Film ist der Song
Diwanigi in dem neben Shahrukh !!!- 30- !!! weitere
Stars auftreten und das fast im Sekundentakt!
Das ist super gemacht und bei mir hat es das
Blut in Wallung gebracht!
Man kennt sie als eingefleischter Bollywoodfan alle
und es ist ein echter Augenschmaus!

Sehr gut hat mir diesesmal Arjun Rampal gefallen!
Er hat ne tolle Rolle die er sehr gut meistert!
Aber auch in der Story selber sind einige andere Stars
untergebracht auch wenn sie nur kurze Kommentare abgeben.

Anspielungen über frühere Filme werden ausgereitzt
indem man einfach mal ein paar der Requisiten durchs
Bild trägt...das ist herrlich!

Die Bonus Dvd ist toll und ich hab mich bei den Pazern
der Stars wirklich sehr amüsiert! Und was sie mit dem
Moderator anstellen ist so klasse, ich hab Tränen gelacht!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Farah Khan gelang mit Om Shanti Om nochmal eine gewaltige Steigerung gegenüber Main Hoon Na. Durch die Verlegung ins mystische Gebiet der Wiedergeburt spielen auch logische Schwächen in der Handlung keinerlei Rolle mehr. Die Liebesgeschichte zwischen Om (Shah Rukh Khan) und Shanti (Deepika Padukone in ihrer ersten Rolle) kommt auch wesentlich besser zur Geltung als die in Main Hoon Na.
Dafür fallen die Action-Einlagen zum Glück sehr knapp aus.
Ganz toll auch wieder Soundtrack und Choreographie. Die Songs sind durchweg alles Hits.
Aber das Beste am Film ist die Parodie auf Bollywood selbst. Ohne Vorkenntnisse hat man jedoch überhaupt keine Chance die vielen Anspielungen auf die ehemaligen und heutigen Stars zu verstehen. Absoluter Höhepunkt dabei die Verleihung der Filmfare Awards und der nachfolgende Song Deewangi. Selbst Abhishek Bachchan und Akshay Kumar sind bereit, Persiflagen auf sich selbst zu spielen! Beim Song Deeewangi kommen dann nochmal viele der Schauspieler vor die Kamera mit denen Shah Rukh Khan in früheren Filmen auftrat und es werden sogar Sequenzen aus Tanzszenen dieser Filme kurz nachgestellt (ua. Rani Mukherjee, Kajol und sogar Karishma Kapoor). Ganz toll auch der Song Dhoom Tana, wo Shah Rukh Khan und Deepika Padukone in Filmszenen der 70er Jahre hereinmontiert werden.
Der ganze Film ist für Fans ein grenzenloser Spaß von der ersten bis zur letzten Minute (auch hier wieder ein grandioser Abspann von Farah Khan mit Auftritt von SRK`s Frau Gauri Khan).
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden