Facebook Twitter Pinterest
2 gebraucht ab EUR 119,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Olympus SP-800UZ Digitalkamera (14 Megapixel, 30-fach Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, 2GB intern Speicher) Titanium Silver

4.4 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 119,99
Titanium Silver
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 14 Megapixel CCD-Chip
  • 30-fach optischer Weitwinkel-Zoomobjektiv (28-840 mm)
  • 7,6 cm (3,0 Zoll) Wide Screen TFT- Farbdisplay
  • 2GB intern Speicher
  • Lieferumfang: Olympus SP-800UZ Digitalkamera Titanium Silver, Lithium-Ionen-Akku (LI-50B), Netzteil (F-2AC), USB- und Audio/Video-Kabel, Objektivdeckel, Trageschlaufe, Bildverwaltungssoftware, Bedienungsanleitung, Weltweite Garantiekarte

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


AmazonBasics Kamera-Zubehör
Kamerataschen, Stative, Filter & GoPro-Zubehör Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Farbe: Titanium Silver

Produktinformation

Farbe: Titanium Silver
  • Artikelgewicht: 2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1 Kg
  • Batterien 4 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: N3837592
  • ASIN: B0033AGB8E
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Farbe: Titanium Silver
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Farbe:Titanium Silver


Olympus SP-800UZ Digitalkamera

Überragendes 30-fach optisches Weitwinkel-Zoom und eine Brennweite von 28-840 mm*! Ein interner Speicher mit einer Kapazität von 2 GB bietet genügend Platz für hochaufgelöste Fotos und HD-Videos. Dank [ib] Software und Photo Surfing macht das Betrachten auf dem 7,6 cm (3 Zoll) großen Display im 16:9-Format einfach Spaß: Denn ab sofort können die Aufnahmen nach Person, Ort oder Event markiert werden und langes Suchen entfällt.

Olympus SP-800UZ

Einfach tolle Fotos
Hautnah dabei sein – das 30-fach optische Weitwinkel-Zoom (28-840 mm*) macht’s möglich – auch wenn das Geschehen weit entfernt ist. Die neue SP-800UZ gibt Anwendern immer das Gefühl, in der ersten Reihe zu sitzen. Dual Image Stabilisation und 14 Megapixel ermöglichen hochaufgelöste Bilder, mit der Serienbildfunktion sogar bis zu 10 Stück pro Sekunde. Filmen ist ab sofort in HD-Qualität möglich. Genügend Platz für die Daten bietet der großzügige interne Speicher von 2 GB, der sich über das SD-Kartenfach beliebig erweitern lässt. Das 7,6-cm/3-Zoll-LCD im 16:9-Format macht das Betrachten der Aufnahmen besonders komfortabel. Welche kreativen Optionen sonst noch zur Verfügung stehen, verrät die integrierte Hilfe-Funktion, die über das neue bedienerfreundliche Einstellrad ausgewählt werden kann. Akkus lassen sich ebenso leicht über den USB-Anschluss aufladen.


Olympus SP-800UZ

Einfach mehr Spaß beim Ansehen
Mit der SP-800UZ ist nicht nur die Aufnahme ein Vergnügen, sondern auch das anschließende Betrachten. Gelungene Fotos bewundern und präsentieren geht jetzt noch besser mit Photo Surfing, denn die neue [ib] Software ermöglicht eine Sortierung nach Personen (über Gesichtserkennung), Orten und Events. Zudem können die Kameras via HDMI an einen HD-Fernseher angeschlossen werden.

Viele bewährte Technologien sorgen dafür, dass wirklich jede Aufnahme gelingt. Bewegte Objekte zum Beispiel lassen sich mit AF-Tracking verfolgen, während i-Auto die Fotosituation analysiert und automatisch die optimalen Kameraeinstellungen wählt.


Die SP-800UZ Hauptmerkmale:
  • 30-faches optisches Weitwinkel-Zoom (28-840 mm*)
  • Dual Image Stabilisation: mechanischer Bildstabilisator + hohe ISO-Werte
  • Serienbildfunktion mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde
  • HD-Videofunktion und HDMI-Schnittstelle
  • 14 Megapixel
  • 2 GB** interner Speicher, SD-Kartenfach***
  • Photo Surfing und [ib] Software
  • 7,6-cm/3-Zoll-LCD im 16:9 Format (230.000 Pixel)
  • Erweiterte Gesichtserkennung und Schattenaufhellung
  • Intelligenter Auto Modus (i-Auto) und AF-Tracking
  • Magic Filter, Beauty Modus, In-Camera-Panorama-Funktion
  • Eingebauter Blitz
  • Integrierte Hilfe-Funktion
  • USB-Ladefunktion

Die Software so wie das Handbuch sind auf dem Speicher in der Kamera: wenn Sie die Kamera an den Rechner anschliessen, startet die Installation.
*  entsprechend einer 35-mm-Kamera
** Verfügbarer Speicher für Bilder und Videos: 1,8 GB
*** SD ist eine Marke der SD Card Association


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: Titanium Silver
Eines vorweg: Ich besitze die OLYMPUS SP-800UZ nicht, aber ich konnte sie im Urlaub 10 Tage lang ausgiebig testen. Im Gegenzug hat ein Freund meine Nikon Coolpix P100 näher unter die Lupe genommen. Zwei neue Kameras, die in der selben Liga spielen und doch sehr unterschiedlich sind! Hier mein Erfahrungsbericht:

Beeindruckend bei der OLYMPUS ist der gewaltige Zoombereich. Es reizt natürlich sofort, dieses "Fernrohr" bis zum Anschlag auszufahren und vom Vogel auf dem Baum ein Porträt zu schießen. Aber selbst die ruhigste Hand kann nicht verhindern, dass der Vogel bedenklich wackelt. Die Kombination aus optischer und digitaler Bildstabilisierung verhindert zwar Schlimmeres, aber man erkauft sich die automatische Verwacklungsbremse mit sehr hohen ISO-Werten, großer Blende und kurzer Belichtungszeit. Wenn man das Ergebnis auf dem PC-Monitor betrachtet, ist man etwas ernüchtert. Das gilt natürlich auch für die NIKON, aber ihr 26-facher Zoom kommt mit dieser Herausforderung deutlich besser zurecht. Meine Erfahrung: wer den 30-fachen Zoom der OLYMPUS voll nutzen will, muss entweder Einbußen an Schärfe und Kontrast hinnehmen, oder er braucht noch ein "externes" Stabilisierungsprogramm, nämlich ein Stativ!

Bei der Auflösung gehen OLYMPUS und NIKON verschiedene Wege. NIKON hat im Vergleich zum Vorgängermodell von 12 auf 10 Megapixel abgespeckt. OLYMPUS hat von 12 auf fast 15 Megapixel aufgerüstet. Eine gewagte Entscheidung, denn je enger sich die Pixel drängeln, desto höher ist die Rauschgefahr. Richtig belichtete Fotos liefert die OLYMPUS immer ab, und unter optimalen Aufnahmebedingungen macht sich die höhere Auflösung positiv bemerkbar.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 281 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Titanium Silver
Nachdem ich die Kamera ausgiebig getestet habe, möchte ich nun meinen ersten Eindruck schildern: die SP-800 UZ ist ein prima Kompromiß zwischen einfacher Mitführbarkeit und Bildqualität.
Bisher war ich es gewohnt mit einer digitalen Spiegelreflexkamera zu photographieren, daher habe ich stets meine Tasche samt Kamera und Wechselobjektiven mitgeschleppt. Nun deckt diese kleine Kamera einen gewaltigen Brennweitenbereich ab und ist dabei leicht transportabel. Daß der Bildqualität bei diesem Brennweitenbereich physikalische Grenzen gesetzt sind, ist selbstverständlich, dennoch war ich erstaunt, wie gut die Resultate selbst bei größter Brennweite sind.
Auch bei nicht ganz optimalen Lichtverhältnissen sind die Bilder kontrastreich und hinreichend scharf. Erstaunlich gut ist auch die Qualität der Videos, da toppt die Olympus meinen alten Panasonic Camcorder um Einiges. Verwirrend empfand ich nur, daß man während der Aufnahme nicht zoomen kann. Wobei ich mir die Kamera ja auch nicht für das Drehen von Videos zugelegt habe.
Der eigentliche Grund des Kaufs war das Photographieren bei Gelegenheiten bei denen die abzulichtenden Objekte schnell wechselnd sehr nah oder sehr weit entfernt sind, z.B. Festivals oder Zoobesuche. Bisher habe ich laufend die Objektive gewechselt nun deckt eine Kamera das Ganze ab.
Grundsätzlich sollte man sich überlegen, wofür man eine Kamera gebrauchen will, bevor man sich für Kompakt-, Bridge- oder Spiegelreflexkamera entscheidet, für Situationen, in denen die Abstände zum Objekt sehr variabel sind, ist diese Olympus ideal.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 103 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Titanium Silver Verifizierter Kauf
Diese Kamera bietet alles, was man als Otto Normalverbraucher haben möchte. Wenn man eine Kamera sucht, die man mit auf Reisen nehmen kann, ohne 10 Kg Equipment (Objektive) rumzuschleppen oder gerne mal ein bißchen kreativ sein will und nicht gleich für 3.000 € eine Spiegelreflex nebst Zubehör kaufen möchte, liegt man hier genau richtig.

Was gefällt mir:
Der Zoom ist gewaltig, wenn auch nicht in der höchsten Stufe ohne weiteres einsetzbar. Die Kamera liegt gut in der Hand, ist sehr einfach und leicht zu bedienen. Die Menüführung ist intuitiv und mit der ?-Taste bekommt man zu allen Funktionen eine Kurzanleitung auf das Display.
Mit ein bisschen Probieren braucht man das Handbuch, welches als PDF auf dem internen Speicher der Kamera abgelegt ist, kaum zu lesen. Ob man die Zahlreichen Autofunktionen alle braucht, das sei mal dahingestellt.
Ich mache den einen oder anderen Effekt lieber später am PC mit Photoshop, doch wer das nicht kann oder will, bekommt wahrlich für jede Situation ein Programm angeboten.
Die Farbwiedergabe ist toll und die Bilder wirken natürlich. Ein Stattiv sollte man sich aber trotzdem zulegen, wenn man den enormen Zoom voll nutzen will. Für mich ist das Preisleistungsverhältnis wirklich beeindruckend.

Was mir nicht so gut gefällt:
Die Kamera hat leider keinen optischen Sucher sondern nur das Display. Nutzt man den Zoom intensiv, dann sollten die Lichtverhältnisse entsprechend gut sein, da man sonst schnell mal ein Bild verwackelt, da hilft auch der Verwackelschutz nicht viel.
Die Kamera wird ohne Ladegerät geliefert und muß direkt per USB am Rechner oder via Adapter am Netz angeschlossen werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Farbe: Titanium Silver